• Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1229468905000

    Ich habe mich jetzt hier mal durchgelesen! Respekt - die meisten Rezepte kommen aus Österreich! :clap: :klatchen: :klatchen:

    Woran man das bemerkt? An den Ausdrücken! :D

    Staubzucker - Puderzucker

    Eiklar - Eiweiß

    Dotter - Eigelb

    Ribisel - Johannisbeeren

    (nur so als Beispiel) ;)

    Dieses Jahr habe ich meine Plätzchen-Backaktion schon abgeschlossen, aber ein Jahr ist schnell herum und zum nächsten Advent werde ich hier wieder reinschauen und einiges nachbacken. Es sind wirklich ganz tolle Rezepte dabei!

    :thumbsup: :danke: :danke:

  • maloni
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 2974
    geschrieben 1229469430000

    Ach ja Topfen = Quark

    Sauerrahm = saure Sahne

    Schlagobers = süße Sahne

    :laughing:

    danke für das Lob und bitte gerne, aber noch sind wir nicht am Ende des Advents, es sind schon noch einige Tage wo man backen könnte ;)

    sei es wie es sei, stirbt Kuah bleibst Hei, stirbts Koib a, bleibst Hei vo zwa!
  • maloni
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 2974
    geschrieben 1229504344000

    Malibu Orange Pralinen

    200 g Löffelbiskuits, zerbröselte

    200 g Mandel(n), geriebene

    200 g Schokolade, weiße

    75 g Butter

    100 ml Kokossirup

    100 ml Likör (Kokoslikör)

    ½ Flasche Aroma (Orange)

    Zucker, zum Wälzen

    Die Schokolade zerkleinern und mit der Butter langsam schmelzen. Mit den Bröseln, den Nüssen, und den Flüssigkeiten (Orangenaroma nach Geschmack) vermischen und ca. 30 Minuten kühl stellen. Danach kleine Kugeln formen und in Kristallzucker (sicherlich schmecken auch Kokosraspeln) wälzen - kühl aufbewahren!

    sei es wie es sei, stirbt Kuah bleibst Hei, stirbts Koib a, bleibst Hei vo zwa!
  • maloni
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 2974
    geschrieben 1229585928000

    Punschkugerln

    Zutaten:

    600g Lebkuchen

    200 ml Rum

    3 EL Ribiselmarmelade

    100g Schokolade, geschmolzen

    Kristallzucker

    Lebkuchen zerbröseln (Universalzerkleinerer) u. mit Rum, Marmalade u. geschmolzener Schokolade verrühren. Diese Masse über Nacht kühl stellen. Anschließend kleine Kugerln formen u. in Kristallzucker wälzen.

    sei es wie es sei, stirbt Kuah bleibst Hei, stirbts Koib a, bleibst Hei vo zwa!
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1229586318000

    @Reiselady sagte:

    Ich habe mich jetzt hier mal durchgelesen! Respekt - die meisten Rezepte kommen aus Österreich! :clap: :klatchen: :klatchen:

    Woran man das bemerkt? An den Ausdrücken! :D

    Staubzucker - Puderzucker

    Eiklar - Eiweiß

    Dotter - Eigelb

    Ribisel - Johannisbeeren

    (nur so als Beispiel) ;)

    Dieses Jahr habe ich meine Plätzchen-Backaktion schon abgeschlossen, aber ein Jahr ist schnell herum und zum nächsten Advent werde ich hier wieder reinschauen und einiges nachbacken. Es sind wirklich ganz tolle Rezepte dabei!

    :thumbsup: :danke: :danke:

    Hallo Reiselady...

    Diese Ausdrücke sagt man auch im südlichen Bayern... ;)

  • yurena
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 633
    geschrieben 1229714581000

    Aprikose=Marille!, auch österreichisch und passt so schön zur Weihnachtsbäckerei! Hab heut Vanillkipferl= österreichisch, gebacken!!!!!

    :shock1: Yurena :shock:

    Merry X-mas=Amideutsch, für ALLE :D :D

    Adui mpende
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1229726246000

    @Wanderin sagte:

    Hallo Reiselady...

    Diese Ausdrücke sagt man auch im südlichen Bayern... ;)

    Wo fängt denn genau das südliche Bayern an? :crazy:

    Vanillekipferl habe ich übrigens auch gebacken, in NRW kennt man das auch. ;)

  • maloni
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 2974
    geschrieben 1229792135000

    Konfitüre = Marmelade ;)

    sei es wie es sei, stirbt Kuah bleibst Hei, stirbts Koib a, bleibst Hei vo zwa!
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1229852340000

    Hallo...

    Das südliche Bayern fängt irgendwo hinter München

    Richtung Garmisch, oder so an..... :laughing: :rofl:

    was ich damit sagen will, die "Grenzen" sind verschwommen... ;) ;)

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1229855963000

    Halbflüssiger Schokokuchen mit Orangensalat

    Zutaten:

    150 g Edel-Schokolade 70 %, zb. Lindt

    150 g Butter

    60 g Kakao

    5 Eier

    150 g Zucker

    60 g Mehl

    Zubereitung:

    Butter und Schokolade in einem Topf auflösen, vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten gut untermengen und für einen Tag in den Kühlschrank stellen.

    Kleine feuerfeste Formen gut mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstäuben, zu dreiviertel mit der Masse füllen und für 8 Minuten bei 200° in den Ofen geben.

    Für den Orangensalat 2 große Orangen ( Götterfrucht ) mit dem Messer schälen, die Filets heraus schneiden und den Rest der Orangen gut auspressen. 2 El Zucker in einer Pfanne zerlassen bis er leicht braun wird und sofort mit dem Orangensaft ablöschen und kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die Filets einlegen. Die Filets auf einem Tortel-Teller anrichten den Schokokuchen darauf stürzen und mit gehackten Pistazien und Staubzucker garnieren. Dazu passt auch Pistazieneis hervorragend.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!