• HK-Fan
    Dabei seit: 1333670400000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1376756722000

    Ich sehe das ganz genauso wie Goofy 68.

    Gerade in HK sollte man nicht lange ueberlegen muessen, ob man sich eine Taxi zum Hotel leistet oder nicht. Wie ich ja oben schon erwaehnt hatte, "lohnt" sich dieses ja meistens schon bei 2 Personen ggue. dem Airport Express.

    Vielleicht noch eine Anmerkung zum Airport Express Tourist Pass: es kommt - wie gesagt- darauf an, wie viel du mit der MTR unterwegs sein wirst und wie viel du Bus, Taxi oder Faehren benutzt und ob du unbedingt mit den Airport Express vom Flughafen in die Stadt reinfahren willst bzw. musst. Es kann sich durchaus fuer den einen oder anderen rechnen diesen speziell Pass zu kaufen, bei dem -wie gesagt- 2 Airport Express Fahrten (also Hin- und Rueckfahrt) sowie 3 Tage "unlimited rides" mit der MTR drin sind.

    Bzgl deiner Frage: " Mit dem Express muss ich dann aber auch noch mit Taxi oder Bus weiter zum Hotel fahren...?' Der Airport Express endet an der "Hong Kong Station" und ist mit einen unterirdischen Tunnel mit der Central Station verbunden. Von da aus kannst bzw. musst du entweder per MTR, Bus oder Taxi zu deinen gebuchten Hotel.

    Eine Taxifahrt zum Cosmo Hotel in Wan Chai sollte um die HK$ 285 kosten. Hinzu kommen dann noch mal HK$ 5 pro Gepaeckstueck im Kofferraum, so dass du wahrscheinlich so um die HK$ 300 landen wirst. Noch eine Anmerkung zum Cosmo Hotel in Wan Chai. Das Hotel ist nicht schlecht, liegt aber etwas abseits zur naechst gelegenen MTR Station (gute 10-15min Fussweg). Allerdings haelt eine der alten Trams quasi fast vorm Eingang.

    Kann mich Goofy68's Empfehlung fuer das Eaton bzw. Ibis Hotel in Sheung Wan anschliessen. Gerade das Ibis liegt sehr verkehrsguenstig. Die alten Trams starten direkt vor dem Hotel, die MTR ist quasi um die Ecke, Central nur eine Bahnstation entfernt, das Ferry Terminal nach Macau auf der anderen Strassenseite und man wohnt in einen interessanten Stadteil mit viel Geschichte plus man hat die eine oder andere Sightseeing Attraktion in Fussnaehe (Western Market etc).

    In Tsim Sha Tsui (auf der Kowloon Seite) sind vielleicht noch interessant das Holiday Inn "Golden Mile" (allerdings direkt an der Nathan Road), ggf eines der Marco Polo Hotels (direkt in HK's groesster Shopping Mall) und ggf. das Xi Hotel. Da diese Hotels excellente Lagen haben, kommt es drauf an, wie frueh du buchst bzw. manchmal gibt es gute Package Deals. Last but not least, das YMCA Salisbury ist immer ein Insider Tip. Direkt neben den Peninsula und Sheraton Hotel und quasi am Victoria Harbour gelegen, aber fuer ein Bruchteil des Geldes.

    @ Blomah: klaer mich bitte mal auf wie du mit "nur" der MTR nach Sai Kung kommst? Egal ob du in Choi Hung, Tseung Kwan O, Diamond Hill aus der MTR aussteigst, muss du immer noch in ein Bus oder Minibus wechseln. Das gleiche Spiel von Mongkok, Shatin oder Ma On Shan. Und btw...Sai Kung mag durchaus seine Reize haben, aber wenn ich nur 2-3 Tage in HK habe, wuerde ich meinen Schwerpunkt nicht gerade auf Sai Kung legen. Just my 2 cents.

  • niki111
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1376796261000

    ich finds echt toll,dass ihr euch solche mühe gebt,danke. ich denk auch,dass taxi am bequemsten wáre! die hotels werd ich mir auf jeden fall noch anschaun wenn ich buche. habt ihr noch empfehlungen was man unbedingt sehen muss in 2,3 tagen hk? 

    lg

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1245
    geschrieben 1376842879000

    Hallo zusammen

    ich werde auch bald in Hongkong sein und wollte fragen wie das mit einer Simkarte für dasHandy ist?Gibt es das dort auch ?Ich meine mit Internet oder braucht man dies dort nicht weil man dort eh schon an öffentlichen Plätzen und Gebäuden und Malls und Hotels Wlan hat?

    LG Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • HK-Fan
    Dabei seit: 1333670400000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1376845743000

    @niki111: gibt hier irgendwo ein Thread mit den must-sees, aber prinzipiell sollte man nicht den Peak verpassen, Dim Sum probieren, mal mit der Star Ferry gefahren sein, ggf Big Buddha besuchen, entlang der Avenue of Stars gelaufen sein und Victoria Harbour bewundert haben sowie abends die Lasershow mitnehmen.

    @turtle1994: Handy sollte kein sim-lock haben, dann kannst du es auch mit lokalen sim cards betreiben. Solltest du ein apple produkt der neusten generation haben (iPhone 5, iPad mini etc) -also mit nano simcard- benoetigst du noch einen Cutter um die simcards zuzuschneiden, da die prepaid Karten normalerweise nur in Standardgroesse bzzw. micro Format verkauft werden. Fuer short-term visitors duerfte ggf. diese Neuigkeit interessant sein: HK Tourism Board launches Prepaid Simcard. Ansonsten gibt es auch in vielen hotels, cafes, etc. sogar mittlerweile in jeder MTR station wlan zugang.

  • ThuerMo
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1378046146000

    Hallo, wir planen Anfang des Jahres 2014 einen Trip zu 6 Personen nach Hongkong und möchten diesen Aufenthalt mit einem Abstecher nach Guilin verbinden. Habt ihr hierzu Erfahrungswerte ob das klappen kann oder ist das too much. Wir haben insgesamt 1 Woche für den kompletten Aufenthalt geplant. Darüber hinaus sind wir auf der Suche nach einem deutschsprachigen Touguide. Kann da auch jemand eine Empfehlung abgegeben oder einen Kontakt herstellen? Danke für Eure Mühe und LG

  • HK-Fan
    Dabei seit: 1333670400000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1378142731000

    Kommt darauf an was man in 6 Tagen alles sehen und erleben moechte. Prinzipiell kann man beide Destinations miteinander verbinden, ist dann aber die Frage wie stressig das Ganze wird und wo man bereit ist Abstriche zu machen.

    Allein Hong Kong hat schon so viel zu bieten, dass viele gerne eine Woche (oder laenger) bleiben. Bei Guilin ist es aehnlich. Bin der Meinung, dass man fuer Guilin schon mindestens 3-4 Tage einplanen sollte - gerade auch im Hinblick auf die Flusstour. Hinzu kommt, dass Guilin nicht allzu oft pro Tag von HK aus angeflogen wird und es durchaus Sinn machen kann von Shenzhen auszufliegen (was zeitlich in die Planung mit beruecksichtig werden sollte). Ausserdem ist die Frage, wann du nach Guilin moechtest. z.B. sind die Temperaturen in Guilin im Januar durchaus im einstelligen Bereich plus die Feiertage ums chinesische Neujahr wuerde ich persoenlich auch vermeiden - es sei denn man moechte die Reisesituation mal hautnah miterlebt haben.

    Noch eine Anmerkung: fuer Guilin und Shenzhen bzw. Mainland China sind Visa notwendig. Fuer HK reicht der Reisepass.

    Bzgl. der Frage nach einem Reisefuehrer fuer HK ist vielleicht der folgende Thread ganz hilfreich http://www.holidaycheck.de/thema-Privater+Reisefuehrer-id_124030.html

  • niki111
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1378413189000

    hallo ihr,

    jetzt habe ich noch eine frage. ist es zu teuer sich 3 tage lang nur mit dem taxi fortzubewegen? bzw ist der öffentliche verkehr kompliziert? und ist bei den öffis alles gut angeschrieben,in englisch? und können die taxifahrer gut englisch,bezgl sehenswürdigkeiten und hotelname?

    danke.lg

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1378418301000

    Mit der MTR zu fahren ist ganz einfach,stellt normalerweise kein Problem dar klick

    Mit der Tram ist es vieleicht ein kleinwenig komplizierter aber auch machbar

    Mit dem Bus ist es da schon schwierigsten

    Und wenn man sich mal verfahren sollte ist das auch egal dann setzt euch ins Taxi und fahrt dort hin wo ihr möchtet.Und wenn ihr nicht die öffis benutzen wollt ist das auch kein Thema da Taxi fahren dort günstig ist.Hier kannst du dir deine Strecken mal ansehen was die kosten würden wenn du mit Taxi fährst.Keine Sorge die Fahrer verstehen dich schon

  • blomah
    Dabei seit: 1209513600000
    Beiträge: 284
    geschrieben 1378440866000

    fuer Busse du kuckst , wenn du ein Android hast, bei play nach "mobile businfo NG"

    ausserdem gibt es auch ne app von MTR fuer die U bahn.

    Taxis sollten okay sein (obwohl dieser Tage manchmal von betruegerischen Taxi fahrern berichtet wird, welche aber meist Chinesen beschummeln wollen).

    Vllt solle man sich auch mal die App "where to " fuer HK anschauen (falls man internet in HK benutzen will/kann

    Keep asking, keep asking COME AND SEE HONG KONG, yOU WILL LOVE IT
  • Anita1984
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1380894279000

    Ich hoff ich darf mich hier einfach so dazuhängen.

    Könnt ihr mir sagen was ein Taxi (2 Personen/2 Rucksäcke) vom Flughafen zum Hotel LBP (Hollywood Centre, 77-91 Queen Road's West) in etwa kosten darf? (dann kann ich im Vergelich zum Airport Express sagen ob es mir den Mehrpreis wert ist *gg*).

    Lg und Danke schon mal,

    Anita

    .: Great minds discuss ideas, average minds discuss events, small minds discuss people. :.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!