• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1357045781000

    Jambo,

    wie Stüppi schon geschrieben hat, die Safarianbieter findest du unter den Reisetips für Kenya. Es gibt bezüglich Safariveranstalter hier keinen eigenen Thread im Forum. 

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • zenker74
    Dabei seit: 1319587200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1357058070000

    Vielen Dank Chrissy und Steuppi

  • KlaraDenken
    Dabei seit: 1354665600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1357329596000

    Hallo,

    so, jetzt haben wir jede Menge Angebote :)

    Kennt jemand diese beiden:

    http://www.equatorialafricasafari.com/

    http://www.saferidesafaris.com/

     

    Liebe Grüße

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1357337144000

    Nein, nie gehört, das heisst aber nichts, ich habe mich noch nie mit Safarianbietern mit Sitz in Nairobi beschäftigt, wie die meisten hier. Aber vielleicht kennt sie doch der ein oder andere. Die meisten User die hier schreiben fahren mit Anbietern von der Südküste, egal ob nun von Mombasa oder Nairobi aus gestartet wird.

    Wenn Euch ein Angebot zusagt und es überzeugt bucht es, viel Zeit habt Ihr sowieso nicht mehr. Achtet vor allem darauf, dass entsprechende Versicherungen includiert sind und auch mit wievielen Leuten Ihr definitiv fahrt. Nicht dass da hinterher ein böses Erwachen kommt.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • TanjauSebastian
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1357489180000

    Hallo ihr Lieben,

    wir möchten in diesem Jahr unsere Hochzeitsreise machen. Auf der Suche nach einem unvergesslichen Reiseziel sind wir auf Kenia gestoßen....für uns als Natur- und Tierbegeisterte einfach nur ein Traum.

    Da wir jedoch Blutige Kenia- Anfänger sind hoffen wir etwas auf eure Mithilfe, dass unsere Reise zu einem unvergessenen Erlebnis wird. Auf einer Reisemesse haben wir uns nun gefühlte 1000 Kataloge besorgt und sind mit der Vielfalt ein wenig überfordert. Unser Reisezeitraum ist im Übrigen der August / September, also passend zur großen Migration :-))

    Eine Reise und der Veranstalter hat uns durch seiner Erzählungen sehr gefesselt...wir wollten mal eure Meinung hören, als Kenia-Spezialisten, was ihr zu dieser (doch nicht gerade billigen) Kombi so sagt.

    Zum "Reiseverlauf":

    1. Tag --> Hinflug Frankfurt - Nairobi, Koffer werden in das anschließende         

                     Strandhotel verladen

                     Fahrt durch das Rift Valey in die Masai Mara

                     Unterkunft Mara Sopa Lodge

                     Mittag zur freien Verfügung

    2. Tag --> Pirschfahrten

    3. Tag --> Pirschfahrten

    4. Tag --> Fahrt zum Lake Nakuru

                     Nachmittag Pirschfahrt, Besuch der Baboon- Cliffs

                     Unterkunft Lake Nakuru Lodge

    5. Tag --> Frühpirsch, Fahrt zu den Thomson Wasserfällen, Äquatorüberquerung, hin

                    in das Sweetwaters Game Reserve am Mout Kenya inkl. Pirschfahrt

                    Besuch des Chimpanzee Sanctury (Schimpansen - Weißenhaus)

                    Übernachtung im Sereba Swetwaters Tented Camp

    6. Tag --> Frühpirsch in dem Gebiet der Samburus

                     Übernachtung in der Samburu Sopa Lodge

    7. Tag --> Frühpirsch, Transfer zum Flughafen Nairobi, Weiterflug nach Mombasa

    8 Nächte in der Severin Sea Lodge

    Wir wären euch sehr dankbar, wenn ihr uns ein bisschen weiter helfen könntet. Ob das ganze ein gutes Angebot ist, Alternativen aufzeigen,....

    Vielen Dank im voraus.

    Wir freuen uns schon sehr auf eine unvergessliche Reise

    Tanja und Sebastian

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1357491974000

    Mir wär das zu stressig...warum wollt ihr nach Nairobi? Wie lange wollt ihr insgesammt dort bleiben ? Wieviel habt ihr an Buget?

    Ich würde mir lieber ein schönes Strandhotel suchen und von dort eine Flugsafari in die Mara machen für 3 oder 4 Tage und dann noch in den Tsavo Ost.

    LG Jasmin

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1357493422000

    Jambo,

    also, da es eure Flitterwochen sind, würde ich das Ganze auch etwas anders angehen.

    Wenn ihr direkt von Nairobi aus eure Safari starten wollt, dann würde ich eventuell folgende Tour machen:

    2 Nächte Sweetwaters Tented Camp

    2 Nächte entweder Lake Elemtaita Serena oder Mbweha Camp mit Besuch des Lake Nakuru

    3 Nächte Masai MAra, wobei ich hier auf jeden Fall eine kleinere Unterkunft wählen würde. Wir waren z.B. damals in den Flitterwochen in der Royal Mara Safari Lodge.

    Ansonsten wäre es eine Idee, dass man den Amboseli mit der Mara im Rahmen einer FLugsafari kombiniert. Wenn auch etwas teurer, so war die Tawi Lodge wirklich ein Highlight. 

    Auf jeden Fall würde ich allerdings wirklich kleinere Unterkünfte nehmen, die haben einfach etwas mehr Privatsphäre, was man eben auch in den Flitterwochen sucht. 

    Ihr könnt auch die Mara separat machen und dann eben nochmal eine Safari in den Tsavo Ost, wie schon geschrieben. Hier gibt es auch schöne honeymooner-specials.

    Eure Route hört sich ganz so an, als ob ihr ein begrenzetes Budget habt. Die Severin Sea Lodge ist nicht schlecht, aber auch hier würde ich mir für einen honeymoon ein anderes Hotel aussuchen.

    Bei Fragen einfach melden.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • TanjauSebastian
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1357494394000

    Schonmal vielen Dank für eure Antworten ;-)

    Haben uns die Tour nicht selbst rausgesucht und waren uns auch nicht sicher, ob das ganze nicht zu viel wird.

    Wir waren auf einer Reisemesse und da wurde uns diese Reise als Spezialreise genau so angeboten.

    Vom Preis her liegen wir hier bei 3200€ p.P.....schon einiges für unser Empfinden ;-)

    Könnt ihr denn eine tolle Honeymooner Tour empfehlen? Haben im Sommer 2012 geheiratet...weiß nicht ob die uns dann noch bestimmte Hotel-Specials anbieten, da die meisten Anbieter das ganze auf 6 Monate nach Hochzeit begrenzen, wie ich jetzt schon viel gelesen habe.

    Also würdet ihr doch eher einen Strandurlaub empfehlen und dann einzelne Elemente, also Masai Mara und z.B. Tsavo einbauen...?!

    Liebe Grüße Tanja

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1357494729000

    Jambo,

    na ja, wir waren nach einem Jahr auch nochmal "Safariflittern" und haben die ein oder andere Aufmerksamkeit bekommen. 

    Auf jeden Fall würde ich eine Safari nur für euch zwei buchen, also nicht mit anderen Teilnehmern. Außer, dass euch das egal ist. 

    Am Anfang erfordert die Planung schon ein wenig Zeit, aber es lohnt sich. 

    Wichtig ist einfach mal, wie lange ihr insgesamt bleiben wollt. Wir machen das meist so, ein paar Tage am Strand zum "reinkommen", dann Safari und anschließend nochmal Strand zum relaxen.

    Bezüglich des Preises kann man noch nicht viel sagen, da einfach einige wichtige Eckdaten fehlen.

    Auf jeden FAll ist Kenya ein sehr schönes und vor allem auch romatisches Reiseziel, vor allem dann auf Safari. Ihr habt schon REcht, das mit den 6Monaten gilt auch in Kenya, aber man kann es ja mal versuchen.

    Guckt euch hier einfach mal ein paar schöne STrandhotels an und dann eben auch Lodgen bzw. Camps in den einzelnen Parks, so bekommt ihr mal einen kleinen Eindruck.

    Wenn ihr Infos benötigt und Fragen habt, einfach melden.

    Viele Grüsse

    CHrissy

    CARPE DIEM
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1357496783000

    Ich finde auch in Kenya muss es Strand sein.....es gibt so tolle Hotels die ohne Angabe von Honeymoon toll sind und romantisch und man kann so tolle romantische Sachen unternehmen. Ich würde auf jedenfall an die Küste dort ein paar Tage verweilen dann auf Safari gehen.

    Für den Preis den ihr angegeben habt da kann man schon was tollen buchen.

    Zum Beispiel eine Ballonfahrt in der Mara.

    Aber wie Chrissy schon geschrieben hatte...mehr Eckdaten wären toll.

    LG Jasmin

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!