• Merlin123
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1182153199000

    Adios Aida

    Hallo zusammen,

    wir haben gerade unsere letzte Aida Reise hinteruns gebracht - dieses Mal mit der neuen Diva.

    Zunächst mal muss man sagen, ein tolles Schiff.

    Leider war es das dann auch schon, der Rest war Ärgernis ohne Ende.

    Hier einige Beispiele:

    Bewirtung:

    1.) Die Essensqualität (Hauptgänge) hat deutlich nachgelassen und ist bestensfalls noch Durchschnitt.

    2.) Die Eiseskälte in manchen Bereichen ist unerträglich (besonders Pizzeria)

    Ausflüge:

    1.) Schlechte Information. Beim vielgelobten iTV stehen bei manchen Ausflügen die Startzeiten und Treffpunkte drin, bei anderen wieder nicht.

    2.) Bei einem Ausflug für 130,- EUR pro Person möchten wir nicht für Bilder davon nochmals 35,- EUR bezahlen müssen. Wenn doch, dann sollte man wenigstens vorher darauf hinweisen, damit man genug Geld dabei hat.

    3.) Grundsätzlich ist es unschön, dass Aida nur als Vermittler der Ausflüge auftritt. Darauf wird selbst bei nicht risikoreichen Ausflügen nicht ausreichend hingewiesen (ich weiss, es steht im Kleingedruckten)

    Für alle Unwissenden, das bedeutet:

    - dass bei einem Unfall oder einer Nichterfüllung gegen den Anbieter vor Ort geklagt werden müsste und kein Anspruch gegen Aida besteht (man wird also in der Regel auf seinem Scahden sitzen bleiben)

    - dass die meisten Aausflüge vor Ort für die Hälfte angeboten werden. Aida verdoppelt also lediglich den Preis ohne eine (Mit)Haftung übernehmen zu wollen.

    Rezeption:

    Inkompentente und überflüssige Diskussionen gehören nicht in diese Preisklasse !!!

    1.) Nachfrage nach den fehlenden Infos zu den Treffpunkten wurden abgewiegelt mit "das ist nicht möglich" Ist natürlich Unsinn, denn bei manchen Ausflügen steht es ja drin.

    2.) Für die Bilder mussten wir uns von Mitreisenden Geld leihen und hatten vereinbart, dass wir dies zur Abholung an der Rezeption hinterlegen. "Ist nicht möglich" war die Antwort.

    Peinlich für uns - aber auch für die Aida, weil dies in jedem 2-Sterne Hotel möglich ist.

    Allgemein:

    1.) Handtuchreservierungen auf den Liegen werden nicht unterbunden - dann sollte man dies auch nicht in die Bordregeln schreiben, sondern ausdrücklich darum bitten , damit auch der Gast, der sich an die Regeln hält, gleiche Chancen hat und eben auch reservieren kann.

    2.) Zeitschriften und Zeitungen sind nicht verfügbar.

    3.) Wenn ich eine Massage für 79,- EUR p.P. buchen, erwarten wir, dass wir danach Zugang zum Wellness / Ruhebereich haben, ohne dafür nochmals EUR 10,- zahlen zu müssen.

    4.) Am Abreisetag wird man ab 6 Uhr morgens mit viertelstündigem Geschrei aus dem Kabinenlautsprecher auf Trab gehalten. Natürlich auch dann, wen man gar nicht abreist. Urlaubsfeeling pur !!!

    5.) Wenn in der Bordzeitung steht, dass man gegen Vorlage eines Ausflugsgutscheines einen Cocktail eigener Wahl zum halben Preis bekommt, dann erwarten wir, dass dies auch so ist und möchten nicht an der Bar diskutieren, warum der Tagescocktail nun doch nicht meine Wahl sein darf !! (wir reden an der Stelle über 50 Cent)

    6.) Für die Nutzung von WLAN (trotz eigenem Notebook) für 20 Min. EUR 26,- zu kassieren, ist eher unüblich, passt aber ins Bild der Massenabzocke (zudem noch unendlich langsam - aber so kommt man zu ordentlichen Beträgen)

    7.) Kabinenräumung bis 9 Uhr am Abreisetag ist eine Zumutung.

    8.) Bei der Abreise keine Busse vorzuhalten und uns trotzdem von Bord zu jagen, um uns anschliessend 20 Minuten in der heissen Mittagssonne auf dem Parkplatz stehen zu lassen, krönt dann deren Vorstellungen von Erholung. Wir gehören nicht zu den Leuten, die sich gerne durchgeschwitzt auf eine mehrstündige Heimreise begeben.

    Die Mitarbeiterin erklärte mir aufgrund meiner dahingehenden Beschwerde, dass ich dann künftig Robinson reisen solle.

    Machen wir - dort haben wir nämlich so einen geballten Unsinn noch nicht erlebt. Sicher kann immer und überall mal was schief gehen, aber nicht von morgens bis abends und ständig (sie lesen hier nur einen Auszug der Quälereien)

    Man fragt sich wirklich, ob Sie allen Ernstes annehmen, dass Leute wiederholt mehrere Tausend Euro bezahlen, um 7 Tage diesen Zirkus mitzumachen. Ich darf Ihnen versichern, dass nicht nur wir dies so sehen, sondern wir nur Negativberichte gehört haben, selbst wenn wir am Gespräch gar nicht beteiligt waren. Insbesondere diejenigen, die schon häufiger Aida gefahren sind, können nicht begreifen, wie man ein erfolgreiches Konzept in so kurzer Zeit mt dieser Dynamik kaputt machen kann.

    Schade eigentlich !!!

    Wir haben jedenfalls entschieden, dass wir in dieser Preisklasse deutlich mehr erwarten und auch an anderer Stelle bekommen.

    Insoweit trennen sich hier unsere Wege.

    Aida wünschen wir nur das Beste und vor allem vielleicht ein wenig mehr Gespür dafür, was man auf Ihren Schiffen erwartet - nämlich Erholung statt *******, Massenabfertigung, und sinnfreie Diskussionen.

  • tiffy1712
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 238
    gesperrt
    geschrieben 1182160256000

    hi merlin,

    schade das euch die urlaubsfreude auf diesem schönen schiff verdorben wurde!!

    da wir uns auch für dieses schiff interessieren, werden wir weitere eindrücke aufmerksam lesen!

    vielen dank für diesen ausführlichen bericht.

    gruss vera

    tu-pf@t-online.de
  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1182163106000

    @'Merlin123' sagte:

    Adios Aida

    Hallo zusammen,

    wir haben gerade unsere letzte Aida Reise hinteruns gebracht - dieses Mal mit der neuen Diva.

    Zunächst mal muss man sagen, ein tolles Schiff.

    Leider war es das dann auch schon, der Rest war Ärgernis ohne Ende.

    Hier einige Beispiele:

    Bewirtung:

    1.) Die Essensqualität (Hauptgänge) hat deutlich nachgelassen und ist bestensfalls noch Durchschnitt.

    2.) Die Eiseskälte in manchen Bereichen ist unerträglich (besonders Pizzeria)

    Ausflüge:

    1.) Schlechte Information. Beim vielgelobten iTV stehen bei manchen Ausflügen die Startzeiten und Treffpunkte drin, bei anderen wieder nicht.

    2.) Bei einem Ausflug für 130,- EUR pro Person möchten wir nicht für Bilder davon nochmals 35,- EUR bezahlen müssen. Wenn doch, dann sollte man wenigstens vorher darauf hinweisen, damit man genug Geld dabei hat.

    3.) Grundsätzlich ist es unschön, dass Aida nur als Vermittler der Ausflüge auftritt. Darauf wird selbst bei nicht risikoreichen Ausflügen nicht ausreichend hingewiesen (ich weiss, es steht im Kleingedruckten)

    Für alle Unwissenden, das bedeutet:

    - dass bei einem Unfall oder einer Nichterfüllung gegen den Anbieter vor Ort geklagt werden müsste und kein Anspruch gegen Aida besteht (man wird also in der Regel auf seinem Scahden sitzen bleiben)

    - dass die meisten Aausflüge vor Ort für die Hälfte angeboten werden. Aida verdoppelt also lediglich den Preis ohne eine (Mit)Haftung übernehmen zu wollen.

    Rezeption:

    Inkompentente und überflüssige Diskussionen gehören nicht in diese Preisklasse !!!

    1.) Nachfrage nach den fehlenden Infos zu den Treffpunkten wurden abgewiegelt mit "das ist nicht möglich" Ist natürlich Unsinn, denn bei manchen Ausflügen steht es ja drin.

    2.) Für die Bilder mussten wir uns von Mitreisenden Geld leihen und hatten vereinbart, dass wir dies zur Abholung an der Rezeption hinterlegen. "Ist nicht möglich" war die Antwort.

    Peinlich für uns - aber auch für die Aida, weil dies in jedem 2-Sterne Hotel möglich ist.

    Allgemein:

    1.) Handtuchreservierungen auf den Liegen werden nicht unterbunden - dann sollte man dies auch nicht in die Bordregeln schreiben, sondern ausdrücklich darum bitten , damit auch der Gast, der sich an die Regeln hält, gleiche Chancen hat und eben auch reservieren kann.

    2.) Zeitschriften und Zeitungen sind nicht verfügbar.

    3.) Wenn ich eine Massage für 79,- EUR p.P. buchen, erwarten wir, dass wir danach Zugang zum Wellness / Ruhebereich haben, ohne dafür nochmals EUR 10,- zahlen zu müssen.

    4.) Am Abreisetag wird man ab 6 Uhr morgens mit viertelstündigem Geschrei aus dem Kabinenlautsprecher auf Trab gehalten. Natürlich auch dann, wen man gar nicht abreist. Urlaubsfeeling pur !!!

    5.) Wenn in der Bordzeitung steht, dass man gegen Vorlage eines Ausflugsgutscheines einen Cocktail eigener Wahl zum halben Preis bekommt, dann erwarten wir, dass dies auch so ist und möchten nicht an der Bar diskutieren, warum der Tagescocktail nun doch nicht meine Wahl sein darf !! (wir reden an der Stelle über 50 Cent)

    6.) Für die Nutzung von WLAN (trotz eigenem Notebook) für 20 Min. EUR 26,- zu kassieren, ist eher unüblich, passt aber ins Bild der Massenabzocke (zudem noch unendlich langsam - aber so kommt man zu ordentlichen Beträgen)

    7.) Kabinenräumung bis 9 Uhr am Abreisetag ist eine Zumutung.

    8.) Bei der Abreise keine Busse vorzuhalten und uns trotzdem von Bord zu jagen, um uns anschliessend 20 Minuten in der heissen Mittagssonne auf dem Parkplatz stehen zu lassen, krönt dann deren Vorstellungen von Erholung. Wir gehören nicht zu den Leuten, die sich gerne durchgeschwitzt auf eine mehrstündige Heimreise begeben.

    Die Mitarbeiterin erklärte mir aufgrund meiner dahingehenden Beschwerde, dass ich dann künftig Robinson reisen solle.

    Machen wir - dort haben wir nämlich so einen geballten Unsinn noch nicht erlebt. Sicher kann immer und überall mal was schief gehen, aber nicht von morgens bis abends und ständig (sie lesen hier nur einen Auszug der Quälereien)

    Man fragt sich wirklich, ob Sie allen Ernstes annehmen, dass Leute wiederholt mehrere Tausend Euro bezahlen, um 7 Tage diesen Zirkus mitzumachen. Ich darf Ihnen versichern, dass nicht nur wir dies so sehen, sondern wir nur Negativberichte gehört haben, selbst wenn wir am Gespräch gar nicht beteiligt waren. Insbesondere diejenigen, die schon häufiger Aida gefahren sind, können nicht begreifen, wie man ein erfolgreiches Konzept in so kurzer Zeit mt dieser Dynamik kaputt machen kann.

    Schade eigentlich !!!

    Wir haben jedenfalls entschieden, dass wir in dieser Preisklasse deutlich mehr erwarten und auch an anderer Stelle bekommen.

    Insoweit trennen sich hier unsere Wege.

    Aida wünschen wir nur das Beste und vor allem vielleicht ein wenig mehr Gespür dafür, was man auf Ihren Schiffen erwartet - nämlich Erholung statt *******, Massenabfertigung, und sinnfreie Diskussionen.

    Hallo Merlin 123, kann es sein, dass Du über irgendwas verärgert warst oder es Dir auf der AIDA Diva gar nicht gefallen hat. 1. muss sich alles einspielen und jeder weiss, dass die Ausfluege drastisch überteuert sind, vor allem die AIDA-Fans, wie ich. Wir sind 8x auf der AIDA gefahren, Urlaub ist nicht zu Hause, wo man dass so hat, wie man es sich vorstellt. Die Fotos kannst Du über das Bordkonto zahlen und ich will nicht auf Deine anderen Ärgernisse eingehen, siehe meine 1. Satz.

    Nächstes Mal mehr Glück Irene

  • holly26
    Dabei seit: 1163289600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1182195932000

    Hallo Merlin123, :disappointed:

    ich muß mich Irene anschließen!

    Ich war auch vor kurzem auf der AIDA und es war echt klasse.

    Wenn man sucht findet man immer was worüber man sich aufregen kann.

    Ich fahre im November mit der DIVA und freue mich drauf :D

    Liebe Grüße

    holly26

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1182197889000

    Ach ja die Aida Fans---->niedlich :D

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1182205935000

    @'tiffy1712' sagte:

    hi merlin,

    schade das euch die urlaubsfreude auf diesem schönen schiff verdorben wurde!!

    da wir uns auch für dieses schiff interessieren, werden wir weitere eindrücke aufmerksam lesen!

    vielen dank für diesen ausführlichen bericht.

    gruss vera

    Hallo, laßt euch nicht einschüchtern, es wird bestimmt ganz toll. Wir können nur jedes Mal wieder das Konzept der AIDA empfehlen, kaum Nebenkosten. Auf anderen Schiffen, sprich Reedereien ist das Trinkgeld vorgeschrieben und alle Getränke müssen bezahlt werden, die nebenbei auch teuer sind.

    Gruß Irene

    PS wir waren letzten Monat auf der Jewel of the seas, haben somit etwas Anderes ausprobiert.

  • klaus-dieter+co.
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1182286008000

    wir waren vom 1.6.--8.6. auf der diva.

    das einzige negative waren die ausflugspreise.

    am besten ist es,keine oder wenige ausflüge zu machen und das

    schiff den vollen tag zu geniesen.

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1182291827000

    Hi,

    wir haben auch die Aida-Flotte ausprobiert(BLU).Waren letztes Jahr im Oktober mit ihr unterwegs.Für uns ist ein Traum wahrgeworden.Der Preis war allerdings recht hoch!Muß ich schon sagen.Aber schöööön wars trotzdem.Allerdings haben wir keine Ausflüge über die AIDA gebucht,sondern alles auf eigene Faust gemacht.Man kann das recht gut.

    Zu dem Essen kann ich nur sagen: spitze,super,toll.Komme noch heute ins Schwärmen.Hab´ja schon viel in Spitzen-Hotels essensmäßig erlebt,aber die AIDA hat einfach alle übertroffen.

    Wir haben auch das Schiff genossen ... Hatten eine Suite und konnten auch die Lounge mitbenutzen.Super ....

    Wenns nicht so teuer wäre,würden wir gerne wieder .... So träumen wir davon und erinnern uns gerne.

    LG

    Mar y

    ;) ;) ;)

  • TF2008
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1184617144000

    Hallo Zusammen

    Muß kurz was Schreiben zu der harten kritik von Merlin!!!

    Wir kommen gerade aus dem Urlaub und waren auf der neuen Aida Diva

    Uns hat super gut gefallen!!

    Nun zu den Kritikpunkten von Merlin.

    1. Ich frag mich ernsthaft was es noch zu essen geben soll

    es gibt alles zu essen Morgens schon 15 brotsorten

    Eier Wurst Crepes Waffeln Donuts Mittags China Mexikanisch

    Abends Fleisch ohne Ende usw Essen TOP

    frage mich was er noch will

    2. Kalt ist es nur in den Treppenhäusern .

    3. Das die Ausflüge nicht von Aida sind ist bekannt und steht überall

    Teuer ist normal

    Dafür super Organisert

    4 Pooldeck Liegen reservieren ist auch normal

    Aida Diva ist sehr schön und der Urlaub war auch schön

    das es bei 2500 Passagieren mal abends etwas zu eng wird beim essen

    und nicht ales so läuft am Anfang ist ja normal

    Kann nicht verstehen das immer gleich so draufgehauen wird

    MFG

    TF2008

  • Mandy1304
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1184660081000

    Hallo,

    wir fahren am 29.12.07 für eine Woche die Kanarentour mit der neuen AIDA diva und wir hoffen, dass es ein schöner Urlaub wird.

    Das einzige was uns ein wenig stört, sind die teuren Preise für die Ausflüge.

    Lg Mandy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!