• TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1327054331000

    @melli30 :

     

    Passt schon :D

     

    LG

  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1327054942000

    Mein Dankeschön an die Bewohner von Giglio, die den Passagieren halfen,

     

    den Rettungsteams und all denen, die seit Tagen vor Ort nach Vermissten

    suchen oder aber Leichen bergen mussten.

     

    Jürgen

    Lachen ist die beste Medizin
  • PRReisen
    Dabei seit: 1325808000000
    Beiträge: 6
    gesperrt
    geschrieben 1327058861000

    Wie schrecklich! Mein Beileid gilt allen, die dieses Unglück miterleben mussten und den Hinterbliebenen der Opfer.

    Die neusten Meldungen zu den Unglück und den Personal sind erschreckend.

    Ich bin auch immer der Meinung gewesen das,das Personal gut Ausgebildet ist

    und bei so einen Noffall auch jeder seine Aufgaben kennt.

    Sehr unverständlich ist das der Kapitän von Bord gegangen ist und der Funker

    auch da am Funk die aussage gemacht hat , das es sich nur um einen Stromausfall

    handeln würde.

    Durch die falschen Meldungen ist wertvolle Zeit für die Helfer verloren gegangen

    die da Notwendig gewesen wäre um Menschen in der Not zu Retten.

    P. Hoffmann
  • rosa79
    Dabei seit: 1247097600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1327061060000

    Gestern Abend im italienischen Fernsehen bei einer Art Talk-Show wurde der Schiffsarzt der Concordia ins "Verhör" genommen. Und ich traute meinen Ohren nicht, als der sagte, das er das Schiff bereits um 23 Uhr verlassen hatte. Ein Arzt, der eigentlich Menschen helfen, retten müsste? Was ist den das für ein feiger Haufen Offiziere?

  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 664
    geschrieben 1327073863000

    .....jeder ist in solch einer Situation selbst der nächste. Ich finde so etwas furchtbar.

    29x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • Mattiundlara
    Dabei seit: 1127347200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1327075924000

    @horhan sagte:

    .....jeder ist in solch einer Situation selbst der nächste. Ich finde so etwas furchtbar.

     

    so ist es leider. Ich hatte auch schon mal in Erwägung gezogen eine Kreuzfahrt zu machen. Das Thema ist jetzt aber endgültig vom Tisch.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1327076675000

    4  tausend Menschen plus Crew auf einem Boot.

     

    Der Gedanke törnt mich ab.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Jimjo
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1327082036000

    was mich die ganze zeit beschäftigt ist, warum mussten überhaupt menschen sterben, 

    wieso kommen 4000 menschen daraus und ca. 20 menschen sterben.

    ich habe gelesen, das es einen stromausfall gegeben hat und die türen sich dann nicht öffnen lassen, ok, das verstehe ich, wenn man nicht aus der kabine kommt....

    aber was ist mit den 5 personen die im restaurant gefunden wurden, warum konnten sie sich nicht retten? 

    dort waren doch bestimmt mehrere 100 personen...

  • andreasassmus
    Dabei seit: 1125792000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1327084042000

    Überflüssiges Doppelzitat entfernt!

    @Mattiundlara

    Ich glaube so denken jetze viele, :disappointed: zu den ich auch gehöre. Werde mit Sicherheit jetzt doch keine Kreuzfahrt unternehmen. Wie konnte sowas nur passieren? Was dachte sich der Kapitän nur dabei........ die Aussagen von Ihm sind schon beschämend! :?

    Mit freundlichen Grüssen Heidi & Andreas
  • rosa79
    Dabei seit: 1247097600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1327084258000

    Laut NTV ist neben dem Kapitän auch die Reederei Costa ins Visier der Justiz gerückt. Angeblich gab es kurz nach dem Unglück drei Telefonate zwischen dem Kapitän und Costa. Costa soll Schettino angewiesen haben, NICHT zu evakuieren, da sie befürchteten, es würde eine Sammelklage gegen Costa geben. Costa wollte zu den Vorwürfen keine Stellung nehmen, so NTV. Es wird immer grotesker.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!