• Anki87
    Dabei seit: 1340236800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1343212989000

    Hallo :-)

    Ich bin zurzeit wirklich verwirrt.

    Eigentlich wollten mein Freund (31) und ich (25) nächsten März eine Karibik Kreuzfahrt machen. Die einzig bezahlbare (inklusive der Nebenkosten) mit Balkon und einem Abfahrtshafen, wo man günstig hinfliegen kann, war die MSC Poesia. Davon waren wir dann eigentlich ganz angetan und wollten vorher noch eine Miami Rundfahrt machen.

    Nun waren aber meine Eltern mit der MSC schon im Mittelmeer unterwegs und sagen, es sei fast ausschließlich älteres Publikum an Schiff. Wir sollten doch lieber auf die Aida.

    Die Aida war uns natürlich ein Begriff, bisher aber immer zu teuer. Haben uns aber dann doch mal informiert und eine bezahlbare Kanarenfahrt mit Balkonkabine gefunden.

    Zeitgleich haben wir uns die Routen von Tuicruises angeschaut, natürlich teurer, aber in Dubai auch mit Balkon bezahlbar. Uns gefällt das Konzept, dass fast alles inklusive ist und wir am Schluss nicht den großen Schlag vor den Kopf kriegen, sehr gut. Vor allem weil wir gerne abends mal ein-zwei Gläser Wein trinken.

    Nun habe ich hier im Forum gelesen, dass auch die Tui eher von älteren Leuten gebucht wird, vor allem was das Programm angeht.

    Dann habe ich mir sehr viele Erfahrungsberichte durchgelesen. Und die sind sowohl von der TUI als auch von der AIDA fast ausschließlich von Personen jenseits der 50 geschrieben.

    Muss ich jetzt davon ausgehen, dass das alte Kreuzfahrt-Vorurteil selbst auf Club-/Familienschiffe zutrifft?

    Oder haben diese Altersschichten einfach mehr Zeit um ihre Erfahrungen niederzuschreiben? ;-)

    Kommt das vielleicht auch sehr auf die Reisezeit und die Route an? In den Ferien wollten wir nicht fahren, da es da ja teurer ist.

    Was würdet ihr uns empfehlen? Es ist uns wichtig, dass es warm ist, wir (relativ) ruhig relaxen können, lesen, auch mal im Pool planschen, gut essen, mal ein Bier oder ein Glas Wein trinken, verschiedene Destinationen sehen (ob schöne Landschaften, beeindruckende Städte ist eigentlich egal), vielleicht auch mal mit gleichaltrigen unterhalten. Vor allem aber auch leger gekleidet sein (halt wie sonst im Urlaub).

    Vielleicht doch keine Kreuzfahrt, sondern eine Pauschalreise?

    04.03.-21.03.2013: BKK, Khao Sok National Park, Khao Lak
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1343213399000

    Hallo!

    Nachdem mittlerweile Kreuzfahrten in der Altergruppe von 9 - 99 gebucht werden, ist es schwer zu sagen, auf welchem Schiff Ihr Euch wohlfühlen würdet.

    Es kommt auch, wie Du auch schon selbst geschrieben hast, auf Route und Reisezeit an.  In der Ferienzeiten naturgemäß mehr Kinder, außerhalb der Ferienzeiten wahrscheinlich mehr Kleinkinder und ältere Menschen. Ganz entfliehen wirst Du dem wahrscheinlich nicht. .

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Anki87
    Dabei seit: 1340236800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1343213770000

    Ok, ich glaube das kam ein bisschen falsch rüber ;)

    Ich möchte dem gar nicht ganz entfliehen. Es stört mich überhaupt nicht, wenn auch ältere Leute an Bord sind. Genauso wenig wie mich Kinder stören.

    Ich möchte nur verhindern, dass wir den Alterspegel so extrem nach unten ziehen, dass es (fast) gar keine Mitreisende im Alter zwischen 20 und 40 gibt (stell mir das grad einfach so vor, wie wenn man an einem Wochentag in die Sauna geht :laughing: ).

    Wie sieht es denn routentechnisch aus? Ich kann mir vorstellen, dass grade die VAE eher jüngeres Publikum anziehen, oder?

    04.03.-21.03.2013: BKK, Khao Sok National Park, Khao Lak
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2835
    geschrieben 1343214283000

    Anki,

    ich kann deine frage gut verstehen und möchte dich beruhigen.

    ich bin 57, meine frau ist 48, aber wir sind trotzdem keine alten leute im sinne des wortes. dazu trägt auch unser sohn bei, der uns mit seinen 9 jahren gehörig in schwung hält.

    wir ziehen es auch vor, nicht ausschliesslich mit leuten im heesters alter zu tun zu haben.

    leute im mittleren alter - 45 - 60 - sind in der regel in der überzahl.

    der grund dazu mag daran leigen, dass diese leute schon etwas mehr zeit hatten, sich eine kreuzfahrt leisten zu können.

    auf der anderen seite, haben wir auf alen unseren KF - Costa - immer genügend junge menschen gesehen, die auch gefeiert haben.

    stell es dir mal so vor:

    3000 paxe auf dem schiff - 80 % 45 - 90 jahre alt.

    bleiben 20 % - 600 leute die etwas quirliger sind.

    das sollte doch reichen.

    auf unserer Luminosa tour nach grönland 2010 war der gefühlte altersschnitt um die 100. die reise war auch entsprechend teuer.

    trotzdem hatten wir null probleme anschluss in allen alterklassen zu finden.

    der vorteil war, ab 21h war auf dem schiff, ausser vllt disco, alsolut tote hose, was herrlich war.

    versucht es einfach mal.

    alte menschen heisst nicht unbedingt langweile. die haben viel mehr drauf als man denkt.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Anki87
    Dabei seit: 1340236800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1343214979000

    Hallo cjmddorf,

    danke für deinen Beitrag. Ich musste zeitweise echt lachen :laughing:

    Aber was deine Rechnung angeht, so habe ich das bisher noch gar nicht gesehen. Da hast du natürlich Recht. ;)

    Ich sehe auch dein Alter nicht als die "kritische Altersstruktur". Mit meinen Eltern (46, 55) gehe ich auch regelmäßig feiern und das ist oft amüsanter und ausgelassener als mit gleichaltrigen ;)

    Ich lasse mich halt von negativen Erfahrungen sehr schnell verunsichern, da ich aus finanziellen Gründen seit vielen Jahren nicht im Urlaub war und auch 1000€/Woche für mich sehr sehr viel Geld ist. Und wenn es dann doof ist, wäre das natürlich umso ärgerlicher, soviel Geld "in Sand gesetzt" zu haben.

    Ich danke für die beruhigenden Worte :-)

    Dann muss ich mich jetzt nur noch zwischen MSC Karibik, AIDA Kanaren und TUI Dubai entscheiden :rofl:

    04.03.-21.03.2013: BKK, Khao Sok National Park, Khao Lak
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1343220337000

    Hallo,

    wir sind ebenfalls schon im "gesetzten" Alter von 59 bzw. 52 Jahren.

    Unsere "Kinderlein"  ;)   sind 26 und 22 Jahre alt und sie lieben Kreuzfahrten!

    Zwar bisher nur 2 in die Karibik, aber es hat ihnen jedes Mal sehr sehr gut gefallen.

    Wenn sie es sich finanziell mal besser leisten können (beide studieren noch) wird das garantiert nicht bei diesen beiden Reisen bleiben!

    Sie haben keinerlei Scheu, dass sie den Altersschnitt rapide nach unten ziehen könnten- nein, sie haben sich auch (was wir einmal auch 'beobachten' konnten), recht angeregt mit Leutchen unterhalten, die altersmäßig gut und gerne ihre Großeltern sein konnten und haben uns hinterher begeistert von diesen Herrschaften vorgeschwärmt!

    >>Hierzu paßt dein Zitat:. Mit meinen Eltern (46, 55) gehe ich auch regelmäßig feiern und das ist oft amüsanter und ausgelassener als mit gleichaltrigen<<

     Und ob nun bei manchen Reedereien/Routen um 23.00 "die Bürgersteige hochgeklappt werden" oder nicht- man kann trotzdem eine schöne Reise haben! ;)

    Nur Mut! "Des basst scho" -sagt man bei uns im Süden!

    Viel Spaß wünscht dir Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1343223080000

    Anki87,

    ehrlich gesagt, wäre MSC in der Karibik nicht meine erste Wahl... Die US Reedereien wie Norwegian, RCI oder Carnival sind in der Karibik deutlich billiger und dort findest Du mit Sicherheit zu jeder Jahreszeit alle Altersgruppen.

    Bei AIDA, TUICruises kann es natürlich sein, dass eher "ältere" Menschen an Bord sind (also Reisende, die nicht mehr auf die Schulferien angewiesen sind), wenn ihr nicht gerade in der Hauptferienzeit bucht. Bei MSC / Costa im Mittelmeer ist das Publikum altersmäßig auch gut durchmischt. In der Karibik wird man da auch eher älteres Publikum finden, da die jüngeren gleich zu den Amis gehen.

    Gruß

    Carmen

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1343228491000

    wenn Ihr englisch könnt steht Euch der amerikanische Kreuzfahrtmarkr offen, Je nach Gesellschaftt und Schiffsklasse gibt es unterschiedliches Puplikum.

    Eine sieben tägige Kreuzfahrt Balkon gibt es im November bei Carnival ab 670 Euro bei 1,21 Kurs unklusive Trinkgelder, Flug Miami von 500 -600 Euro im Schnittalso 1270

    Manchmal gibtes von den Aldis/Lidl, auch Angebote mit einer Übernachtung excl. Trinkgelder so ab 1198.00 Euro.

    Also muss nicht MSC sein. wegen der vermeintlichen Deutschsprachigkeit wählen doch einige "Ältere " gerne ein solches Schiff.

    By the way "Ältere" wir sind 57 und 53 und schauen auch in der Sauna noch, sagen wir zumindest anehmbar aus.;-)

    Wäre bei eine amerikanischen Schiff aber auch egal da geht man eh mit Badeanzug..

    Fahrt los und entweder seid Ihr veloren, oder infiziert.

    Übrigens ein Fehlgriff kann ja auch bei Festlandbuchungen passieren

    Trauts Euch das wird schön!

    Gruß

    ein Oider

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1343240481000

    Hallo Anki,

    ich empfehle euch auch die amerikanischen Schiffe, sofern ihr gut englisch sprecht!

    Mein Mann und ich sind auch schon über 60Jahre jung und waren 2x mit unseren Erwachsenen Kids in der Karibik. Die Beiden haben sehr schnell internationalen Anschluss gefunden! Ihnen hat's so gut gefallen, dass wir im November wieder zusammen aufs Schiff gehen!

    Traut euch!

    Gila

    Wir waren auch auf der Aida Diva mt der Dubai Tour, der Altersdurchschnitt war gefühlt nicht anders als auf den amerk. Karibikschiffen.

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11021
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1343243696000

    Hallo..

    Da würde ich auch absolut die amerikanischenSchiffe empfehlen..

    Gerade auch bei Canival ist das Publikum meiner Meinung  gut durchmischt..

    Und wie schon beschrieben, kommt es halt auch sehr auf die Reisezeit an..

    Ich würde mich da gar nicht verunsichern lassen, es sind mit Sicherheit nicht nur Joopies auf dem Schiff, und junge Leute finden immer zusammen.

    Dies konnte ich schon oft beobachten..

    In meinen Augen ist auch Tui zu empfehlen je nach Tour..

    Nur zu..

    L.G. ;)

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!