• Sydney 1994
    Dabei seit: 1274054400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1287783461000

    Also wenn ich diesen Tread so verfolge, wird mir Angst und Bange.... Wir haben im Juli unseren Silvester-Urlaub über GTI gebucht und waren superglücklich über das "Schnäppchen" - bis gestern: da wurde uns mitgeteilt, dass unsere Flüge gestrichen wurde und man hat uns dann einfach einen Tag früher gebucht, was dann aber bedeutet, dass wir an Silvester abreisen müssten - echt toll. Nach langem Hin- und Her konnten wir dann auf einen anderen Flughafen umgebucht. Wir fliegen nun anstelles des 25.12. nun am 26., aber dann sind wir wenigsten über Silvester im Hotel. Leider war GTI am Telefon sehr unfreundlich: als ich nach einer Kulanzlösung für den nun weiteren und damit mit höheren Kosten verbunden Anfahrtsweg zum Flughafen fragte, erhielt ich zur Antwort: "Sie haben ja schließlich auf einen anderen Flughafen umgebucht und nicht die von uns angeboten Umbuchung vom ursprünglich Flughafen am 24.12. angenommen - dann könnnen Sie selber dafür Sorge tragen, wie Sie zum neuen Abflugflughafen kommen." Also, das nenne ich doch mal Kundenservice! Wir reisen mit sieben Personen und die müssen nun schauen, wie sie zum anderen, rund 150 km entfernten Flughafen kommen.

    Hoffentlich läuft nun nichts mehr schief - noch eine Stornierung seitens GTI wäre nun der Super-Gau, denn nun sind alle guten Reiseangeboten für diesen Zeitraum bereits ausgbucht und ein Ersatz wäre wohl nicht mehr zu finden...

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 47374
    geschrieben 1287828522000

    @DaenschelMa sagte:

    GTI ist ihrer Informationspflicht nicht nachgekommen und hat uns nicht über eine Zwischenlandung beim Rückflug informiert.

    Wie kommst du denn auf die "Informationspflicht" seitens GTI? :frowning:

    @Sydney 1994

    Ich nehme an, ihr seid von der HHI Insolvenz betroffen, ergo hat nicht etwa GTI Flüge" storniert", sondern der Carrier kann die geplante Leistung nicht mehr erbringen.

    Es ist nicht ungewöhnlich, dass man in Zeiten starker Frequenz nicht 1:1 ersetzen kann. Die Entscheidung, von einem anderen Flughafen zu reisen, war ja in der Tat eure und man sollte wohl annehmen, dass ihr euch im Vorfeld reiflich überlegt habt, wie das zu organisieren ist!?

    :shock1:

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • Sydney 1994
    Dabei seit: 1274054400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1287831141000

    @vonschmeling

     

    Ne, wir wollten nicht mit HHI fliegen, sondern auch unsere ursprüngliche Buchung war ein Flug mit Sky, wie nun auch nach der Umbuchung, nur eben einen anderen Flughafen und einen Tag später. Generell kann es immer passieren, dass ein Flug storniert wird, aber die Art und Weise, wie GTI uns einfach einen Tag vorgebucht hat, und damit unser Urlaubsziel "Silvester in der Türkei" quasi ignoriert hat (wir wären dann nämlich am Silvestermorgen wieder zurückgeflogen) fand ich nicht nett. Uns blieb nun nichts anderes übrig, als von einem anderen Flughafen abzufliegen, um Silvester in der Türkei verbringen zu können. Wir sind bereits im Januar d. J. mit Sky geflogen und es gab eigentlich nichts zu meckern.

    Ich hätte von GTI etwas mehr Kundenfreundlichkeit erwartet, aber die Dame am Telefon war wirklich "pampig".

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287831313000

    Also wenn ich diesen Tread so verfolge, wird mir Angst und Bange.......

    weil wir für den 08.11.2010 gebucht haben und bis heute noch nichts von einer Veränderung der Flugdaten (Flughafenänderung/ Flugzeitenänderung ) gehört haben.

    Das die " schlimmen Miarbeiter " von GTI nicht auf Kundenwünsche eingehen ist schon eine "Frechheit".

    Komisch nur ist, wenn ich bei GTI bisher angerufen habe wurde ich immer nett, freundlich behandelt, wenn es im Gespräch irgendwelche unterschiedlichen Meinungen gegeben hat, wurden per E-mail's dieletzten Differenzen behoben.

    Selbst wenn ich um einen Rückruf gebeten habe wurde dieser von den GTI-Miarbeitern getätigt. Selbst bei einer Umbuchung eines Hotels wurden keine zusätzlichen Kosten

    von GTI eingefordert.

    Da soviel vor GTI gewarnt wird, dürfte kein Urlauber mehr................

    aber..................

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 47374
    geschrieben 1287831604000

    Nee, nett ist das nicht und sicherlich auch keine so brillante Idee, euch einfach einen Tag früher heimzuschicken ... :?

    Pampig sollte auch nicht sein ... ich kann mir aber vorstellen, dass solche Sachverhalte auch bei den Vermittlern nicht grade für "Goldgräberstimmung" sorgen und wahrscheinlich lagen ihre Nerven ziemlich blank.

    Professioneller ist ganz ohne Frage, auch bei kritischen Themen freundlich zu bleiben und dem Kunden zu erklären, warum man eine Leistung eben nicht erbringen kann.

    +++ Infos zur TC Insolvenz im Info-Thread Unterforum Reiseveranstalter +++
  • Tuxe
    Dabei seit: 1245110400000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1287958289000

    Habe heute die Erfahrung gemacht, das GTI am Wochenende keine Servicehotline zu Verfügung stellt. Das ist doch seltsam. Ich wollte mich zwecks Flugzeiten informieren, da auf der Flughafenseite der Flug mittlerweile eine Stunde früher, als auf meinen Unterlagen steht. Aber die Hotline ist nur Montags - Freitags von 9 - 18 Uhr besetzt.

    Kann das sein? Oder hatte ich vll nur eine falsche Telefonnummer (also hatte die Nummer von der Homepage)

    Einmal ist immer das Erste Mal
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287960308000

    @ Tuxe

    Telf.von GTI findest Du hier:

    Bei der Air-line könnte man evtl die Flugzeitenänderung erfahren

  • uta15
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1287998483000

    @ Tuxe

    Moin, :D

    das mit der Hotline ist tatsächlich so. Habe das sowohl während der Vukanturbulenzen, als auch in der vorletzten Woche ( s. Beitag v. 23.10. unter SKY Airlines) erfahren dürfen.

    Solltest Du bei der besagten Airline anrufen kanns auch schiefgehen, s. mein Beitrag.

    Ruf besser beim Flughafen an, bislang waren zumindestens was Hamburg angeht, die Flughafenauskünfte immer zuverlässig.

     

  • Tuxe
    Dabei seit: 1245110400000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1288025645000

    oh man, bis jetzt hab ich eigentlich keine bedenken gegen gti gehabt.

    aber um jetzt mal die korrekten flugzeiten zu erfahren muss man 1000 wege gehen, und letzendlich hat man sie trotzdem nicht.

    AAnruf GTI Flugabteilung.... Flug wurde geändert (was für mich vollkommen kein Problem ist), aber keine vernünftige mitteilung. Die Dame meinte sie schickt die geänderten Daten, also neue Flugnummer, neue Abflugszeit für Hin und Rückflug per Mail zu.

    Bis jetzt hab ich immer noch nicht. Naja ich werde denen die nächsten vier Tage so auf die Nerven gehen, bis ich meine Daten habe.

    Einmal ist immer das Erste Mal
  • Speichermann
    Dabei seit: 1284076800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1288031261000

    Wir fliegen am Montag (1.11) mit GTI und haben heute eine Mail (von HolidayCheck) zwecks Änderung des Abflugs bekommen, statt 22.40 nun um 19.50. Allerdings zeigt der Check am Flughafen Frankfurt den Abflug schon um 18.50 an, gleiche Flugnummer ... :shock1:

    Ich habe gleich eine Anfrage zurückgeschickt, schau mer mal ... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!