• HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1452116120000

    Schön, daß Du Dich zurückmeldest!

    Hmmm, der Reisedesigner erscheint mir ein wenig suspekt, abgesehen davon, daß er für Dein Vorhaben eigentlich überflüssig ist, scheint er mir sich seine Namensschöpfung vergolden lassen zu wollen :?

    Die Kombi mit Bangkok finde ich sehr gut, würde dort aber zumindest 3 Nächte einplanen, um 2 volle Tage für diese faszinierende Stadt zu haben! Vielleicht findest Du hier ja schon etwas Passendes. Einem Bangkokneuling würde ich ein Flußhotel empfehlen mit eigenem Shuttleboot zum Central Pier.

    Was die Art der Buchung angeht, grundsätzlich ist die nicht schwer, aber vielleicht wäre es in Eurem Fall doch besser, ein ganz normales, stationäres Reisebüro aufzusuchen und dort Eure Vorstellungen zu nennen.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 27185
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1452124150000

    knaxal - ich wollte dich beinah schon fragen bzw. schreiben und dachte es mir insgeheim schon, daß ihr via Premiumreisen-Katalog auf diesen Trichter gekommen seid....denn genau diese Hotels findet man auch bei diesen Veranstaltern....ich würd mal sagen, für 10.000 Euro könnt ihr auch auf den Malediven o. Seychellen Urlaub machen - guck doch mal in diese Foren hier bei HC rein und laß dich dort mal beraten, vielleicht findest du dennoch was, das dich total anspricht - ein Abchecken wärs mir persönlich zumindest wert bei dem Budget! ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1452128236000

    Mit dem Budget lässt sich so Einiges anstellen, z.B. eine 14 tägige Kreuzfahrt im indischen Ozean mit 9 tägiger Badeverlängerung auf Mauritius, inklusive Flügen, Komplettversorgung an Speis&Trank, Ausflügen während der KF an 8 Tagen auf den Seychellen, Madagaskar, Reunion und Mauritius sowie einem Privateguide mit Fahrzeug an zwei Tagen während der Badeverlängerung.

    Ist nur die Frage, wieviel Luxus es sein muß, denn über eine Außenkabine und 4* Hotel, allerdings in gehobener Zimmerkategorie, kommt man da nicht hinaus. Da nur zwei Wochen geplant sind (und zur Verfügung stehen?) könnte man die Badeverlängerung vielleicht skippen und auf dem Schiff eine Balkonkabine oder Suite nehmen.

    Solltest Du an sowas Interesse haben, knaxal, dann schreibe mich per PN an. Direkt nach uns findet diese Reise nämlich nochmal statt vom 6.-20.2., passt ja in Euren Reisezeitraum, wobei man da bei den Preisen erstmal schauen müßte, aber so viel anders werden sie nicht liegen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1452129595000

    Ich greife eher nochmal auf die erste direkte Antwort

    @Helmut & Ulla sagte:

    Hallo knaxal,

    "Luxusurlaub" und "Phuket" passen für mich nicht zusammen...

    und die von von Helmut, oder im weiteren Verlauf von anderen usern genannten Resorts zurück.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1452129749000

    Ach ja, da war ja noch die Frage Poolvilla oder nicht?! ;)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1452130010000

    Beides ist jeweils möglich, aber wenn schon natürlich eine Pool-Villa.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2958
    geschrieben 1452131411000

    bernhard707:

    .......... 10.000 Euro ............

    Netto-Monatseinkommen in der Höhe oder etwas darüber sind heutzutage in nicht wenigen Berufen/Branchen eher nur im gehobenen Mittelfeld.

    Da Du auf Angestellte abzielst - benennst Du nun bitte Deine Quellen?

    Sie beobachten Dich
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 27185
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1452145874000

    @knaxal - mal ne andere Frage - falls die Malediven/Seychellen etc. komplett ausm Rennen sind und du jetzt definitiv Phuket ansteuerst, wie wärs mit einer eigenen, alleinstehenden Traumvilla, wo ihr vollkommend unter euch seid - incl. zubuchbarem Staff? Hast du an sowas schonmal gedacht oder soll es definitiv ein Hotel sein? Deine ausgesuchten Anlagen sehen schon hervorragend aus und bieten absolute Privatshäre innerhalb der Villa - aber eine komplett alleinstehendes Ferienhaus ohne andere Gäste ringsrum ist halt noch ne Idee höher.....nur mal ein kleines Beispiel, was ich damit meine....hier

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3580
    geschrieben 1452152071000

    Hallo,

    zum Reiseziel Thailand kann ich dir leider nichts sagen, da sind die Profis schon dran. :-)

    Aber ich würde an einem gewissen Budget alles planen lassen und auch den Limoservice mit einplanen. Da dann noch wegen ein paar Dollar bzw. Baht rumzumachen, macht in meinen Augen keinen Sinn.

    Es gibt bei Airtours eine Unterkategorie (Finest) - (Airtours kann man hier über HC buchen, ob die Unterkategorie auch, weiß ich leider nicht. Aber da ist sicher mehr persönliches Buchungsunterstützung dabei. Möchte aber keine Werbung machen und gegen die Regeln verstoßen)

    Viel Spaß bei der Planung!

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!