• AxVenox
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1357127371000

    Nach vielen Diskussionen steht unsere Tour jetzt endlich...es ist alles gebucht und die ersten Zahlungen wurden auch bereits getätigt.

    Wir machen nun:

    - 2 Nächte Bangkok

    - 7 Nächte Khao Lak

    - 8 Nächte Koh Samui 

    Momentan versuchen wir gerade die beiden Tage in Bangkok mit "Programm" zu füllen.

    Hierzu habe ich mir mal die ersten 4 Seiten der Reisetipps angeschaut und denke, dass das, was ich da gefunden habe, schon mehr als ausreichend für die kurze Zeit ist.

    Was mir momentan, beim weiteren Eingrenzen des "Programmes", noch Schwierigkeiten macht, sind folgende Fragen, die ich mir momentan stelle:

    1) Wieviel Zeit muss ich ungefähr einplanen, bis wir unsere Koffer und Geld gewechselt haben, die Einreiseunterlagen abgearbeitet und wir mit dem Taxi am Hotel (The Tawana) sind (wir landen um 6:20 Uhr)? Vom Gefühl her würd ich sagen, dass wir bestimmt 2h, eher 3h dafür einplanen sollten, oder? Ich frage deshalb, um eine etwaige "geführte" Tour planen zu können.

    2) Des Weiteren erschwert mir die Größe Bangkoks momentan die weitere Planung...

    Ich habe jetzt bspw. Chinatown, MBK-Center, Siam Ocean World, Sirocco Sky Bar und den Bayoke Tower als etwaige Ziele. Liegt das alles zentral beianander? Wahrscheinlich eher nicht, oder?

    3) Wo findet man schwimmende Märkte bzw. schwimmende Garküchen?

    Vielen Dank im Voraus.

    lg Daniel

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357128789000

    1) Mit 2 - 3 Stunden liegst Du richtig. Eine geführte Tour würde ich am Anreisetag nicht machen, höchstens eine Privattour, wo ihr den Guide in eurer Hotellobby trefft und der auf einen eventuell verzögerten Tourstart u. euren "Zustand" nach der langen Anreise Rücksicht nimmt. 

    2) MBK-Center und Siam Ocean World liegen fußläufig beieinander. Chinatown ist eine kurze Taxifahrt vom MBK entfernt, die Fahrt zw. Sirocco und Baiyoke Tower zur Hauptverkehrszeit kann auch schon mal 2 Stunden dauern.

    Generell würd ich das Sirocco dem Baiyoke Tower vorziehen, ist zwar nicht so hoch aber trotzdem spektakulärer und besseres Ambiente. Siam Ocean World ist ganz lieb, fällt aber tendentiell doch eher unter "Zeitverschwendung" als unter "must do".

    3) Schwimmende Märkte gibt's z.B. in Amphawa (aber nur am Wochenende) bzw. in Damnoen Saduak. Beides liegt weit außerhalb, kostet euch einen ganzen Tag.  

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ZenQi93
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1357131619000

    Auf eine geführte Tour am Anreisetag würde ich - wie bereits schon Chriwi geschrieben hat - komplett verzichten. Lasst es ruhig angehen, ihr seid wahrscheinlich (auch wenn ihr noch ein paar Tage jünger seid :-) ) platt.

    Euer 1. Tag könnte auch beispielsweise so aussehen:

    - Jim Thompsons House

    - Klongfahrt

    - lecker Essen mit anschließenden Besuch der Sirocco Bar

  • AxVenox
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1357211251000

    Kennt jemand das Preisgefüge für ein Abendessen in der Sirocco Bar oder kann mir ein anderes tolles Restaurant empfehlen, womit wir die Mädels überraschen könnten?!

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1357215424000

    Vertigo Restaurant im Banyan Tree Hotel, aber pack`genügend Kleingeld ein und Höhenangst sollte auch keiner von Euch haben, Tisch am besten vorbestellen!

  • ZenQi93
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1357215512000

    Wenn du nicht nur einen Cocktail trinken sondern auch Essen willst, dann empfiehlt es sich auf jeden Fall einen Tisch zu reservieren. Das Preisgefüge verhält sich wie ein sehr gutes europäisches Restaurant. Die Cocktails lagen soweit ich das noch in Erinnerung habe bei umgerechnet ca. 7 Euro.

    Vielleicht ist hier etwas für dich dabei:

    http://www.holidaycheck.de/region-Reisetipps_Bangkok-ch_rt-rid_311.html?mainCategory=3&page=1

     

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5595
    geschrieben 1357221377000

    Rechne im Sirocco mit € 100.- aufwärts pro Person, ist dann allerdings ohne Wein.

    Die günstigen Flaschen Weine liegen irgendwo bei € 100 bis 150, Cocktails um die € 10 und ein kleines Bier bei € 7 oder 8.

  • AxVenox
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1357223797000

    Reden wir bei 100€ aufwärts von nem Essen oder nem Menü?

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1357224020000

    Ist doch eher vornehm, da traut sich kaum einer *) bloß einen Hauptgang zu bestellen. Außerdem wird man davon alleine nicht satt. Der Hunni ist also in etwa für eine 3-gängige Speisenfolge (allerdings ohne halbe Flasche Wein) gerechnet. ;)

    *) Ich war vorher bei McD und hab nur einen Nachtisch gegessen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Fruchti33
    Dabei seit: 1252195200000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1357313287000

    Hallo alle zusammen!

    Mal ne frage ist nicht auf Samui oder Krabi zu der Reisezeit Regenzeit??

    Gruß

    Fruchti

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!