Marco (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Sehr schöner Urlaub

5,7/6
Die Anlage ist größtenteils eingeschossig. Die Zimmer sind überwiegend als einzelne kleine Häuser gebaut, sowie als "Doppelhaushälfte". Desweiterern gibt es einige wenige 2-Geschossige Gebäude. Alles wie ein grosser Garten angelegt der sehr gepflegt wird.
Wifi (kostenlos) war in der ganzen Anlage möglich, sogar am Strand. Downstream ca. 2mbit, Upstream ca. 4 mbit. Vereinzelnd kam es zu Verbindungsabbrüchen. Von Altersgruppe 20 - 75 Jahre war alles vertreten. Die meisten Gäste kamen aus Deutschland.
Ansonsten waren Östereicher,Niederländer,Schweizer und Skandinavier zu Gast.

Lage & Umgebung6,0
Sehr Zentral gelegen,nur durch die Promenade vom Strand getrennt. Nur wenige Minuten zu Fuss bis zum Hafen und Zentrum von Side. Viele Einkaufsmöglichkeiten sowie Bars und Cafe`s in der Nähe.
Öffentliche Verkehrsmittel sind ebenfalls in der Nähe.
Transferzeit vom Flughafen Antalya ca 60 min.
Nach Alanya mit dem Mietwagen ebenfalls ca 60 min.
Ausflüge und Wassersport kann man beim Reiseveranstalter oder am Strand buchen.

Zimmer6,0
Das Zimmer war ausreichend groß für zwei und sehr Sauber (auch in den Ecken). Lediglich kleine Schönheitsfehler waren zu erkennen. Eine leicht abglöste Tapetenecke und ein nicht sauber verlegtes Laminatbrett.
Das Bad war sehr sauber und schimmelfrei.
Es ist ein Wassekocher mit löslichem Kaffee sowie ein Fön im Bad und ein Kühlschrank (Minibar) im Zimmer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal war (auch ohne Trinkgeld) sehr freundlich und hilfsbereit, mit natürlich noch mehr. Fast alle verstanden Deutsch. Die Zimmer wurden täglich, ausser Donnerstags gereinigt. Es gibt einen kostenpflichtigen Arzt in der Anlage der kleinere Verletzungen behandelt.Wenn Er nicht behandeln kann gehts ab ins Krankenhaus, was zu hohen Kosten führt. Deshalb empfehle ich eine Reise KV. Beschwerden hatten Wir keine.
Es ging lediglich die Klobrille zu Bruch die Repariert wurde noch bevor wir es gemeldet hatten. Das gesamte Personal war sehr auf Sauberkeit bedacht, was leztlich aber nicht verhinderte das ab und zu mal was liegen blieb.

Gastronomie6,0
Es gibt das Haupt Restaurant, eine Pool Snackbar, ein Fastfood Restaurant (hauptsächlich Hühnchen) sowie zwei Themenrestaurants (Osmanisch,Mediterran).Dann gibt es noch die Kleopatra Bar (Abend Shows) und die Beach Bar.
Das Essen fanden wir sehr gut. Sowohl Qualität wie auch die Quantität und Abwechslung stimmten. Von
Landestypisch bis International bei wechselndem Tagesangebot.
Es sind ausreichend Tische vorhanden so daß man immer einen fand.
* Geschmäcker sind verschieden und beim Essen scheiden sich bekanntlich die Geister. Dies ist unsere Persöhnliche Meinung.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation und Miniclub sind vorhanden, wurden aber von uns nicht in Anspruch genommen.. Der Pool is zwar recht schön angelegt, aber nicht besonders groß und Mittags gibt es wenig Schatten. Liegen sind ausreichend vorhanden.
Der Strand wurde irgendwann mal künstlich "Badetauglich" gemacht. Es gibt einen ca 2m breiten Zugang zum Meer gegenüber des Strand Ausgangs und weiter hinten noch einen Abschnitt wo man ohne große Probleme ins Meer kommt. Der Rest ist Schroff und Felsig.
Der Vorteil, man hat keinen Steg und es ist auch für Kinder geeignet da der Strand nicht so Steil abfällt und man schon weit reinlaufen muss, bevor man nicht mehr stehen kann.
Liegen und Schirme sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Im Zweifel den BeachBoy fragen.
Es ist eine Strand Doppeldusche (schön Kalt) mit Umkleide Vorhanden
Fazit: Der Strand ist OK, aber es gibt schönere.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Thema Katzen!
Es gibt viele davon in der Anlage. Die Tiere werden von Personal und Managment versorgt. Die Tiere merken sehr schnell wenn man Sie nicht mag und lassen einen dann auch meist in Ruhe. Wenn man Sie mag, (so wie Wir) kann man viel Spass haben und die Tiere werden zum Teil sogar richtig zutraulich.

Fazit: Dieses Hotel würde ich wiederbuchen und kann es somit mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Da Jeder seine ganz eigenen Ansprüche hat, habe ich diese Bewertung so neutral wie möglich gehalten.
Ich hoffe daß die Bewertung für den ein oder anderen Hilfreich ist.



Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marco
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Marco,

wir bedanken uns sehr für die Zeit die Sie dazu aufgewendet haben Ihre Kommentare im Holidaycheck niederzuschreiben. Es freut uns immer ausserordentlich zu lesen, dass sich unsere Besucher angenehme Erinnerungen an ihren Urlaub mitgenommen haben.

Es ist für uns eine Freude zu wissen dass wir Teil Ihres angenehmen Urlaubs waren und Ihre Erwartungen zur Gänze erfüllt haben. Wir bedanken uns dafür diese angenehme Erfahrung mit Ihnen teilen zu dürfen.

Haben Sie auch vielen Dank auch für Ihre Lob über unser Haus und Personal. Wir haben uns sehr gefreut.

Wir hoffe, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.


Mit freundlichen Grüssen,

Can Garden Beach Hotel Management
NaNHilfreich