Archiviert
Rene Walter (41-45)
Alleinreisendim September 2015für 2 Wochen

Coin de Mire, ein Traum in der indischen See

6,0/6
Ich war im Hotel Coin de Mire Attitude von Anfang bis Mitte September 2015 und fand es ganz, ganz grossartig. Das Wetter ist in diese Saison fantastisch, nicht zu heiss und kaum Regen. Das Essen schmeckt hervorragend, vor allem der Chocolatier verdient ein besonderes Lob, denn in die Nachspeise kann man sich reinlegen.

Das Personal ist durch die Bank nett und aeusserst zuvorkommend, besonders Ashley, Manuella, Giana und das gesamte Team sind immer fuer auch die geringsten Wuensche offen, 24 Stunden am Tag.

Der Strand bietet rund 12 Stunden Sonnengenuss pur und die lokalen sowie die Boot-Ausfluganbieter des Hotels sorgen fuer staendige Abwechsung. Hier bleibt kein Wunsch offen. Unbedingte Empfehlung, ich war mehr als zufrieden.

Lage & Umgebung6,0
Das Wetter ist in diese Saison fantastisch, nicht zu heiss und kaum Regen. Der Strand bietet rund 12 Stunden Sonnengenuss pur und die lokalen sowie die Boot-Ausfluganbieter des Hotels sorgen fuer staendige Abwechsung.

Zimmer6,0
Sehr gepflegt mit TV, Balkon, Klimaanlage, Minibar, Kaffeemaschine, Telefon, grosszuegiger Dusche und Schreibtisch. Bad und Toiletten waren sehr sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist durch die Bank nett und aeusserst zuvorkommend, besonders Ashley, Manuella, Giana und das gesamte Team sind immer fuer auch die geringsten Wuensche offen, 24 Stunden am Tag.

Gastronomie6,0
Das Hotel hat 1 Restaurant und 1 Bar, offen von morgens bis 23 Uhr abends, Essen a la Carte und Buffet, alles schmeckt ganz wunderbar.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool ist sehr gepflegt und sehr sauber, die Liegestuehle sind extrem bequem, sowohl am Pool als auch am Strand. Die Animation ist dankenswerterweise sehr zurueckhaltend. Es gibt jeden Abend ein Programm von Live-Taenzern bis Trommeln und Deejays.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ein Morgenspaziergang zum nahegelegenen Paradise Cove bietet den besten Sonnenaufgang der Welt.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rene Walter
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich