phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Dennis (31-35)
Verreist als Paarim Juli 2016für 1 Woche

Das hotel dürfte nirgendwo angeboten werden

1,0/6
Das Hotelpersonal war sehr desinteressiert und wirkte sehr gelangweilt.
Von der Bar /Lounge war 7 Tage lang nichts zu sehen, außer einem kleinem Tisch und zwei alten Stühlen. (Die möbel meiner Oma sehen besser aus)
Der frühstücksraum war sehr klein und kantinenmäßig aufgebaut. Das Angebot zum Frühstück war ein absoluter Witz. Es gab kaffee, heißes wasser, zwei Sorten wurstaufschnitt, zwei Sorten käse, gekochte eier, drei Sorten Brot (keine brötchen),drei Sorten müsli, Marmelade und butter, daraus bestand das sogenannte frühstück. Nach Aussage der rezeptionistin, ist das alles und wird immer so serviert und es hat sich noch nie jemand beschwert. Wir haben es so hingenommen und nicht einmal gefrühstückt.
Der Aufzug löste sich schon fast in seine Bestandteile auf.
Das Zimmer war sehr alt eingerichtet.
Die zimmerreinigung lies sehr zu wünschen übrig, Bettwäsche wurde in 7 tagen nicht einmal gewechselt, Mülleimer leeren wurde zweimal vergessen, Handtücher wurden nur alle zwei tage gewechselt.
Der TV ging gar nicht und an der Rezeption hat es niemand interessiert, auch nicht nach dem dritten ansprechen.
Laut der Beschreibung der zimmerausstattung, gehört ein Föhn und ein Bügeleisen dazu, diese Sachen befanden sich nicht im zimmer, man musste sie an der Rezeption abholen. Nach zwei Tagen wurden wir angesprochen, ob wir das Bügeleisen noch haben, wenn ja, ob wir es bitte zurückgeben könnten, da das hotel nur ein Bügeleisen besitzt.
Wir haben morgens das hotel verlassen und im Flur stand ein blauer müllsack voll mit Müll und zwei wäschesäcke, welche am nächsten morgen immernoch standen und der ganze Flur stank nach dem Müll und dreckiger wäsche, im eingangsbereich des hotels standen über 24 Stunden wäschesäcke mit dreckiger wäsche, welche extrem gesunken haben, immerhin hatten wir Temperaturen von 28-30 Grad draußen.
Auf der Straße befand sich eine baustelle, wo man jeden morgen ( auch sonntags) um 06:30 uhr durch laute bauMaschinen geweckt wurde.
Das hotel ist ein einziger witz und ist absolut nicht weiter zu empfehlen. Schade um das geld.

Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2016
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Dennis
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich