phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Petra (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Familienurlaub auf sehr hohem Niveau zum Wohlfühle

6,0/6
Wir haben heuer zum ersten Mal im Sommer unseren Urlaub im Miramar verbracht.Bisher waren wir schon mehrmals mit den Kindern gegen Ende Oktober dort, um die letzten Sonnenstrahlen vor dem Winter einzufangen.
Nicht nur wir, sondern auch unsere Kinder( 5 und 8 Jahre) haben sich Auch diesmal richtig wohl gefühlt.
Besonders gefallen hat den Kindern der beheizte Meerwasserpool und das vom Hotel zur Verfügung gestellte SUP, mit dem man richtig entspannt entlang der Küste nach Volosko fahren kann, um sich ein Eis zu kaufen.

Für uns Eltern ist das Highlight jeden Abends das perfekt zubereitete mehrgängige Abendessen. Jede Familie bekommt auf der Terrasse, die auf zwei Ebenen rund um die Villa Neptun verteilt ist, einen Tisch mit Blick auf das Meer.

Das Frühstück und Abendessen läuft sehr entspannt ab, weil der Essbereich sehr breit gestreut ist und großteils im Freien mit überdachter Terrasse ist.

Insgesamt haben wir einen sehr entspannten Familienurlaub verbracht , in dem wir uns richtig wohl und sicher gefühlt haben.

Lage & Umgebung6,0
Wunderschöne Spaziergänge nach Volosko oder Lovran entlang des Lungomare starten direkt beim Hotel .

Auch eine Überfahrt zur Insel Cres oder Tagesausflüge in das Landesinnere von Istrien oder zu bekannten Städten wie Rovinj sind von Opatija aus schnell möglich.

Die Anreise von Österreich ist ohne lange Staus bei der Grenze zu Slowenien über den Loiblpass möglich.

Bei Vorab-Registrierung via „Enter Croatia“ ist auch die Einreise nach Kroatien auf eigener Spur gut möglich.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr großzügig und sind rund um den wunderschönen Garten verteilt. Viele haben Meerblick .
Unsere Kinder lieben die Badewanne mit „Fenster“ ins Schlafzimmer.

Service6,0
Die Direktorin samt Personal ist sehr darauf bedacht, dass sich die Gäste aufgrund der aktuellen Corona Situation wohl und sicher fühlen.
Die Gäste müssen keine Masken tragen, jedoch trägt das gesamte Personal durchsichtigen Mundschutz.

Eine Mitarbeiterin ist den ganzen Tag unterwegs, um Lift, Handläufe etc zu desinfizieren.

Das Personal im Restaurant umsorgt die Gäste sehr gut und ist überaus freundlich.

An der Rezeption bleiben keine Wünsche offen und Fragen unbeantwortet.

Gastronomie6,0
Ausgezeichnetes Frühstück Im Sommer auf den Terrassen der Villa Neptun. Joghurts und Müsli wird in kleinen Gläsern angeboten, Gemüse in Schalen, Eierspeisen werden serviert. Eine Mitarbeiterin hilft den Gästen beim Aufschneiden von Brot. Der Rest kann selbst ausgesucht werden. Ein Desinfektionsspender steht jederzeit zur Verfügung . Das Vorlagebesteck wird ständig ausgetauscht.
Das Abendessen ist ausgezeichnet und wird auch auf den Terrassen serviert . Für jede Familie ist ein tolles Plätzchen mit Meerblick bzw. Blick auf die Insel Cres reserviert.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt ein Hallenbad , ein beheiztes Meerwasserpool mit Innen- und Außenbecken sowie einen eigenen Felsstrand mit freien Liegestühlen und Sonnenschirmen. Die Zuteilung übernehmen Poolboys. Nach der Benutzung werden die liegen desinfiziert.
Am Strand steht auch ein SUP den Gästen frei zur Verfügung .

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Juli 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich