Martin (26-30)
Alleinreisendim August 2015für 3-5 Tage

Zimmer und hotel nicht sehr einladend

3,0/6
Die Größe des Zimmers war ausreichend und sauber. Jedoch ist die Ausstattung sehr schlecht und abgewohnt schon. Ein schrank, bett, und fernseher sonst ist der Raum leer. Wirkte irgendwie so als ob man aus einem Abstellraum schnell eine Übernachtungsmöglichkeit baute.
Hotel in den ganzen tagen komplett unbesetzt( sah außer Putzfrauen nicht ein einziges mal Personal, keine besetzte rezeption dergleichen)
Alles von Anmeldung bis Essen und Wlan, Auschecken gibt es nur wenn man ins Nachbarhotel spaziert. Es wirkt leider wie ein Geisterhotel. Zur Verfügung gestellte Geräte wie Fitnessbänder dergleichen waren erst garnicht in betrieb und zu hantelstangen fehlten die gewichte( wurden wohl geklaut da keiner im Hotel es bemerken würde, ist ja keiner da!!, war mir aber egal da ich den fitnessbereich nicht nutzen wollte)
Balkon war in Ordnung, Dusche war eher ein erlebnis da durch fehlende Wanne das Wasser drohte ins Zimmer zu laufen und man nach dem duschen immer in 3 cm hohem Duschwasser stand. Gäste waren nur wenige zu sehen im Hotel, dafür war das Nachbarhotel gut gefühlt immer! Frühstück war sehr gut und ausreichend im Nachbarhotel!

Lage & Umgebung4,0
Hotel liegt direkt am strand und durch einen marsch von 200meter ist man in der Einkaufsstraße.
Die einkaufsstraße hat alles zu bieten was man braucht!
Öffentliche verkehrsmittel vorhanden, allerdings ist die näheste station wohl 1 km wenn nicht weiter entfernt

Zimmer2,0
Total abgewohnt und eingerichtet wie eine jugendherberge. kleiderschrank drohte bei Berührung auseinanderzufallen. Dusche setzte alles unter Wasser aufgrund fehlender Wanne. Die Balkontür ließ sich nicht richtig schließen mehr. Uneinladender Fließenboden wie in einem treppenhaus. Hatte auch keine Klimaanlage trotz bei Buchung versprochen und angeführt als Leistung. Nicht weil sie nicht funktionierte, sondern weil diese erst garnicht installiert war. dafür gabs einen Ventilator als ersatz:-(
Balkon war sehr groß, jedoch da zur wand des Nachbarhotels gerichtet leider nicht so angenehm zu nutzen für längere zeit
Das Zimmer im allgemeinem war dafür täglich ordentlich aufgeräumt. sauberes bett, frische handtücher!
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service3,0
Die rezeption im Nachbarhotel war sehr freundlich, jedoch versteht man deutsch nicht wirklich. Zimmer wurden gereinigt sodass man zumindest sich soweit wohl fühlen konnte was die sauberkaeit betrifft, durch die kaputten Möbel wie Kleiderschrank und die triste Ausstattung wie in einer Jugendherberge war das befinden aber nicht sehr angenehm.

Gastronomie4,0
hatte nur Frühstück gebucht und die Auswahl war jetzt nicht überwältigend aber das war auch für den Preis nicht zu erwarten. Es gibt von allem etwas und das ausreichend, nur die 2 faden Brötchensorten könnte man vielleicht durch schmackhaftere ersetzen. es wirkte auch der tisch und das Geschirr soweit ordentlich gereinigt.
Wer am pool einen Platz findet zum frühstücken hat auch eine angenehme atmosphäre für einen start in einen urlaubstag, drinnen wärs mir aufgrund der vielen menschen am buffet zu eng aufgebaut.


Sport & Unterhaltung3,0
da ich meinen urlaub vorwiegend außerhalb des Hotels verbrachte kann ich dies nicht beurteilen. Pool wäre vorhanden, ist aber auch nur ein schlichter Pool und mehr nicht. da hat man vom strand mehr

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Handyerreichbarkeit kann ich nicht beurteilen, Wlan funktionierte am ersten tag nicht und auch die rezeption wußte nicht weshalb, die restlichen tage klappte es dann.
das Hotel ist für jesoloverhältnisse sehr günstig, jedoch darf man für ein unbestztes Hotel mit der schlechten ausstattung auch nicht mehr verlangen. würde sogar behaupten es müsste/ sollte deshalb noch ein klein wenig günstiger sein.
August ist die beste Zeit da auch viel los in ganz jesolo, spiegelt sich natürlich auch in den preisen wieder. wetter war bombastisch alle tage.
Im Großen und Ganzen empfehle ich jedoch ein anderes hotel aufzusuchen, Jesolo bietet im Billigpreissegment auch andere Hotels an die mehr bieten dafür. kann das auch beurteilen da schon oft genug vor ort war:)

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Herr Martin,

wir bedanken uns herzlich, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel hier auf HolidayCheck zu bewerten. Gäste – Feedbacks sind sehr wertvoll für uns und helfen uns die Servicequalität stetig zu verbessern.

Als Hoteliers sind auch wir stets für Kritik und Anregungen dankbar, da sie uns helfen, Schwachstellen zu erkennen und zu beseitigen. Es ist uns wichting für unsere Gäste einen angenehmen Urlaub zu schaffen, es ist unsere erste und wichtigste Ziel. So tut es uns sehr Leid, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns nicht zufrieden waren. Unser ganzes Hotelteam ist stets bemüht, den bestmöglichen Service zu bieten, um alle Wünsche und Anforderungen unserer Gäste gerecht zu werden und stehen unseren Gäste rund um die Uhr zur Verfügung für eventuelle Probleme eine Lösung zu finden. Aus diesem Grund, wenn Sie Probleme mit das Zimmer hatten, sollten Sie das zu dem Rezeptionpersonal mitzuteilen, sodass wir die Probleme gerne fixieren oder Ihnen in anderes Zimmer anbieten können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei einem nächsten Aufenthalt noch einmal die Chance gäben, dass wir Sie von der Qualität unseres Hotels überzeugen können.

Mit freundlichen Grüβen,
Hotel Tritone**
Apogia Hotels Group
NaNHilfreich