Brigitte (41-45)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Bestes Beach Hotel in der Türkei

6,0/6
Ein perfekter Badeurlaub mit der wunderschönen Kulisse des Taurusgebirges.
Das Maxx Royal Kemer fügt sich wie eine Einheit in diese Bucht. Malerisch schön!!!
Wer Luxusurlaub liebt sollte das Maxx Royal Kemer besuchen.

Lage & Umgebung6,0
Wir hatten einen Helicopter Transfer gebucht und es war ein unglaubliches Gefühl, dem Maxx Royal Kemer in Vogelperspektive näher zu kommen. Der Empfang durch Embre war sehr herzlich und wir haben uns von der ersten Minute an wohlgefühlt. Die gebuchte Laguna Duplex Suite ließ keine Wünsche offen. Terrasse mit direktem Poolzugang. Wunderschöner Meerblick vom Badezimmer aus.

Zimmer6,0
Es gibt bei den Laguna Suiten zwei Reihen. Eine näher dem Meer, dafür hat die andere Reihe die wunderschöne Morgensonne. Ich würde sagen, die sind alle perfekt.
Die Ausstattung war modern und in guter Qualität. Es fehlte in den Suiten an nichts. Guest relation supervisor Tufan hat sich um all seine Gäste sehr bemüht. Hat sich nach unseren Wohlbefinden und Wünschen informiert.
Herzlichen Dank dafür!
Zimmertyp:Suite
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service war in allen Bereichen sehr freundlich und zuvorkommend. Wir hatten einen Butler Service, dies kennen wir vom Madinat Al Qasr in Dubai. Wir waren aber wirklich überrascht mit welch einer Professionalität Umut uns mit seinen Diensten den Urlaub noch angenehmer gestaltete. Auf diesen Weg ein herzliches Dankeschön an Umut.
Housekeeping Derya war unser Sonnenschein. Sie war stets freundlich und die Zimmer wurden gründlich gereinigt. Die Kommunikation war ein wenig durch mangelnde Fremdspachenkenntnisse eingeschränkt, was nicht weiter störte.

Gastronomie6,0
Das Service und die Speisen waren in allen Restaurants von hoher Qualität.
Unsere persönlicher Favorite war das Steakhouse. Wo Executive Chef Rene Alcocer Vizarretea und sein Team uns an zwei Abenden Steak Kreationen gezaubert haben.
Das beste Tomahawk Steak, dass wir je gegessen haben.
Die Organisation, das Service und die hohe Kunst des Kochens haben uns fasziniert. Gleich bei Ankunft buchen. Mittags unbedingt in den Tangerine Beach Club. Dort gibt es leckeren Fisch.
Wer Laguna Suite gebucht hat unbedingt in den Emerald Club zum Frühstück gehen. Das Team von Hasan organisiert hier das perfekte Frühstück mit Blick zum Meer.

Sport & Unterhaltung6,0
Wunderschöne Strände und alles sehr einladend. Wir genossen natürlich auch unseren privaten Pavillon der mit einer Minibar ausgestattet war..

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Tangerine Beach Club für den Mittagssnack.
Steakhouse gleich bei Ankunft buchen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitte
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich