Arek (26-30)
Alleinreisendim Januar 2020für 1-3 Tage

Sehr netter Besitzer, schreckliches Personal

6,0/6
Eines der billigeren und sehr gepflegten B & Bs in der Hauptstadt Lesotho. Sehr netter Besitzer, der hilft. Das Personal ist jedoch anspruchsvoll, versteht nichts und lenkt die Gäste ab. Das Internet wurde oft getrennt. Ganz in der Nähe der Hauptstraße. Die Gegend ist sehr ruhig und sicher. Nette und hilfsbereite Nachbarn.

Lage & Umgebung4,0
In der Nähe der Hauptstraße. Ein paar Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Ruhige Nachbarschaft.

Zimmer5,0
Das kleine Zimmer ist gut ausgestattet. Kühlschrank, Fernseher, Wasserkocher, Tee. Pünktlich zu einem kurzen Aufenthalt. Bis zu zwei Personen.

Service5,0

Gastronomie3,0
Ganz in der Nähe von Supermärkten, Restaurants etwas weiter. Mahlzeiten können bestellt werden (keine Karte).

Sport & Unterhaltung3,0
Parken auf dem Grundstück. Wifi trennt sehr oft.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Arek
Alter:26-30
Bewertungen:441
NaNHilfreich