Peter (56-60)
Verreist als Paarim September 2019für 1 Woche

Einfach nur Klasse!

6,0/6
Das Tophotel an der Ostküste...nicht billig, aber perfekt!
Neben dem tadellosen Strand, den modernen und gemütlichen Zimmern, dem großen Buffet sind es vor allem die Menschen, die beeindrucken:
Alle Mitarbeiter des Hotelkomplexes vermitteln Herzlichkeit, Freundlichkeit und Interesse am Gast...und zwar an jedem einzelnen...und das rund um die Uhr.

Lage & Umgebung5,0
Fahrt vom Flughafen zum Hotel ca. 1 Stunde (je nach Verkehr).
Wir haben 2 Ausflüge gemacht, um die Insel kennenzulernen.
Egal, wohin man fährt, es ist alles innerhalb 1 Stunde erreichbar.

Zimmer6,0
In einem 5-Sterne-Hotel dieser Klasse sollten die Zimmer keine Wünsche übrig lassen - und das tun sie auch nicht.
Wir hatten ein ebenerdiges Beachfront-Zimmer...die Aussicht auf den Strand morgens ist unbeschreiblich.
Großes Bad mit abgetrennter Toilette. Offene Dusche + Badewanne. Ankleide mit großem Schrank.

Service6,0
Wie schon oben beschrieben, einfach nur Top-Service.

Gastronomie5,0
Das Hauptrestaurant bietet morgens, mittags und abends ein mehr als reichhaltiges Buffet. Leider sind nicht alle Speisen so heiß, dass sie auf den nicht gewärmten Tellern relativ kalt sind, bis man am Tisch ist.
Das Spezialitätenrestaurant Tapasake (asiatisch) kann auch bei HP (ggfs. mit Aufpreis) gebucht werden.
Das Steakrestaurant haben wir nicht besucht.

Sport & Unterhaltung5,0
Alle Wassersportarten werden angeboten...teilweise kostenlos bzw. kostenloses Schnuppern.
Fahrten mit Glasbodenboot und Schnorcheln 2x am Tag möglich.
Fitnessraum (mit Boxraum) sehr gut ausgestattet.
Der hauseigene Spa ist der absolute Knaller - sollte man auf jeden Fall probieren.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:56-60
Bewertungen:12
NaNHilfreich