Kevin (19-25)
Alleinreisendim Juli 2015für 2 Wochen

Ossotel ein geniales Hotel in Legian/Bali

5,0/6
Das Ossotel ist ein sehr schönes, sauberes und stylisches Hotel mit ca. 50 Zimmer. Die Zimmer sind wirklich extrem schön, gross, sauber und top modern. Gratis WiFi, Tee und Kaffee. Super MInibar, wie man es kennt, schöner, grosser flatscreen TV mit DVD Player! Das hoteleigene Restaurant ist wärmstens zu empfehlen, super Essen und Service! Das Hotelpersonal ist einfach unglaublich!! So freundlich, lustig und hilfsbereite Leute habe ich noch in keinem anderen Hotel kennen gelernt!

Zu meiner Person: Männlich 24 Jahre alt aus der Schweiz und gelernter Koch.

Das Frühstücksbuffet ist standartgemäss. Jedoch die Frühstückskarte, bei welcher man etwas aussuchen darf bei Halbpension, ist der Hammer!! Von allerlei Eier-Variationen mit Zusatz über div. Müesli, Oatmeal und Ähnliches bis hin zu French Toast, sandwiches (club), croc madame, breakfast steak und Lachs Bagel.

Das einzig Negative war, dass leider direkt vor dem Hotel bei den Balkonen ( alle Balkone schauen in die selbe Richtung) eine grosse Baustelle war/ist. Früh morgens fingen die Arbeiter an, dann gegen Mittag machten sie eine Siesta und dann nochmals arbeiten bis relativ spät in die Nacht ( ca. 23:00 Uhr). War auch nicht gerade schön zum anschauen aber da die Baustelle nicht vom Hotel selbst war, konnten sie nichts für diese Misere, war einfach eine "unglückliche" Zeit, was man der Hotelcrew auch ansah, dass es ihnen richtig unangenehm war.

Daher die nicht ganzen 6 Sonnenpunkte =)

Lage & Umgebung5,0
Entfernung zum Strand ca. 5 min. Zu Fuss, jedoch zum etwas besseren, spannenderen und cooleren Ort sind es ca. 10-15 min.

Der Flughafen ist mit dem Taxi 25-45 min. entfernt, kommt immer auf den Verkehr drauf an und der kann sehr extreme sein!

Shoppingmöglichkeiten hat es an jeder Ecke zu Genügen. Oft Mals einheimische, kleine Läden, aber auch viele Surferläden wie Ripcurl, Quicksilver etc. In Kuta, ca. 5-15 min. entfernt mit einem Roller, kann man shoppen wie bei uns in Europa in Läden wie Zarah NO Religion etc. Es hat in Kuta auch ein Einkaufzentrum.

Nightlife = Kuta = Disco Disco, Party Partry!!!! Überall.

Ausflüge kann man auch an fast jeder Ecke Buchen oder im Hotel an der Reception. Es gibt einige kleinere Ausflugsorte ganz in der Nähe, jedoch die wirklich schönen Orte sind dementsprechend auch weiter weg von 1 - 3 Stunden und mehr! (Oftmals auch wegen dem Verkehr).

Restaurants hat es auch an jeder Ecke und eigentlich alle ( so meine Erfahrung) sind wirklich gut! in Kuta hat es sogar mc donalds und KFC.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind schön gross und haben zwei riesen, fast schon king size Betten! Alles top modern und gut gepflegt. Das Bad super schön und fast alles aus Echtsten, kommt eine super Atmosphäre rüber.

Die Austattung beinhaltet gratis WiFi, Tee und Kaffee. Super MInibar, wie man es kennt, schöner, grosser flatscreen TV mit DVD Player!

Der Balkon ist nicht schlecht, nicht gross aber auch nicht klein...es hat zwei kleine Loungesessel mit einem Tischchen und Aschenbecher und auf Verlangen an der Reception bringen sie einen Kleiderständer um die allenfalls nassen Sachen zu trocknen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Wie Oben schon erwähnt.

Der Service sowohl an der Reception, wie auch im Restaurant ist grandios!! Die Crew ist fast schon überfreundlich!

Englisch können alle sehr gut, wenn auch teils schwieriger zu verstehen wegen des Akzentes.

Zimmerreinigung top! Täglich frische Sachen, ausser man stellt den Knopf auf do not disturb. Jeden Abend gibt es die Wetter und generelle Hotelsituation für den nächsten Tag und zusätzlich ein kleines "gute Nacht" Present in Form von einem Keks, Küchlein oder einer kleiner Schokolade.
Habe sogar mal gesehen, dass die Crew im Zimmer nebenan es für einen Geburtstag dekoriert haben! Also echt top Leistung in Jeglichem Bereich!!

Gastronomie6,0
Bin mir nicht mehr ganz sicher wie viele Restaurants es hatte. Jedoch eines unübersehbar direkt unten an der Lobby.

Das Essen und die Qualität sind wieder einmal top!! Ich als Koch kann das selber sehr gut beurteilen =)

Der Stil ist offen, es gibt europäische Gerichte, amerikanische und natürlich auch die einheimischen, indonesischen Gerichte.

Ist eine coole, gemütliche, etwas düstere Atmosphäre mit jeweils einer kleinen Band die im Hintergrund live spielt.

Die Preise sind mit anderen Restaurands verglichen ein Stuck höher, jedoch ist diese Restaurant auch mit fast allen Tripadvisor Punkten gekürt worden.

Das Trinkgeld ist eigentlich überall gleich egal ob in einem teuren oder billigen Restaurant, immer separat zur Rechnung ca. 14 % Serviceleistung und dann noch ein paar wenige Prozent für was anderes.

Sport & Unterhaltung3,0
Wenige Freizeit Angebot vom Hotel selbst.

Der Pool ist sehr schön, jedoch etwas klein.

Am "langweiligen" Strandabschnitt hat das Hotel eigene Liegestühle.

Duschen gibt es nur am Pool beim Hotel, am Strand selbst sind mir nie welche aufgefallen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Tipp: Wenn man ein Roller mieten will sollte man einen internationalen Führerausweis haben, sonst kann es dann schon mal passiere, dass man von der örtlich stationierten, korrupten Polizei als Tourist raus genommen wird, eine Standpauke mit kleinen "Drohungen" bekommt und zum Schluss ihnen einfach was bares in die Hand geben muss und dann bis du plötzlich out of problems...hahah!

Wenn man viele verschiedene Leute kennen lernen möchte sollte man mit den öffentlichen Verkehrsmittel reisen, ist lustig, man sieht viel mehr und vor allem spannendes und ist auch wirklich nicht gefährlich!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kevin
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich