Archiviert
Hans-Otto (71+)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Ein Urlaub der "besonderen" Art

2,8/6
Die Anlage ist - besonders abends- schlecht zu finden, da sie nur in einer Fahrtrichtung ausgeschildert ist.
Bei unsere Ankunft vor verschlossenem Eingangstor
telefonierten wir mit der Rezeption. Unsere Buchungs-nummer wurde nicht gefunden, wir konnten unsere Unterlagen nicht zeigen, das Tor blieb zu.
Wir mussten im Auto übernachten - ein toller Urlaubs-anfang. Und am nächsten Morgen wollte es keiner gewesen sein.

Lage & Umgebung5,0
Liegt landschaftlich sehr schön auf einem Hügel; 10 Minuten zum nächsten Strand.
Leider kein Restaurant in der Anlage
Brötchendienst (muss in der Rezeption abgeholt werden)

Zimmer4,0
Zimmer sehr ordentlich mit Aussicht über den Pool ans Meer
Wohnzimer mit 2 Sofas/Liegen, separates Schlafzimmer
mit 1,40 m breitem Bett. (Einer hat im Wohnzimmer geschlafen)
Küch gut ausgestattet, leider fehlt ein Toaster
Separates WC, sehr kleines Bad
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service1,0
In der Rezeption wird auch deutsch gesprochen.
Die Freundlichkeit lässt zu wünschen übrig, wie auch an anderen Plätzen in der Gegend.

Unsere Beschwerde bezüglich unserer Ankunft wurde
völlig unzutreffend an die Zentrale in Paris weitergegeben.
Man kann auch sagen, sie haben gelogen.

Sport & Unterhaltung1,0
Der Pool war in einem sehr guten Zustand.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans-Otto
Alter:71+
Bewertungen:1
NaNHilfreich