Jacqueline (19-25)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Traumurlaub im Traumhotel!

5,8/6
Kleines Hotel am Ende der Bucht, daher sehr ruhig gelegen und wenig "Durchgangsverkehr" am Strand. Saubere und sehr gepflegte Anlage. WiFi ist auf dem gesamten Gelände (Zimmer, Strand etc.) vorhanden, und meistens auch ziemlich gut. Fast nur Paare, kaum Kinder.

Lage & Umgebung5,0
Es liegt am Ende der Bucht, daher ist eine öffentliche Bushaltestelle 15 Min. entfernt, dafür hat man aber auch mehr Ruhe. Bis Flic en Flac braucht man mit dem Taxi nur 10 Minuten. Ansonsten sind keine Läden in der näheren Umgebung, es gibt aber zweimal die Woche einen kostenlosten Transfer zu einem "Shopping-Center", wo man auch gut Getränke etc. einkaufen kann. Im Hotel hat man einen wundervollen Ausblick auf die Bucht von Tamarin!

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr groß (auch ausreichend zu Dritt) und modern eingerichtet. Das Bad ist ebenfalls sehr geräumig und hat eine Badewanne, eine große Dusche, zwei Waschbecken und einen begehbaren Kleiderschrank.
Klimaanlage, Minibar und Telefon vorhanden. TV hatte leider keinen einzigen deutschen TV-Sender, aber wer braucht das dort schon?! ;)
Jedes Zimmer hat Meerblick, und der lohnt sich!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Executive
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Super freundliches Personal. Stets zuvorkommend und schnell, alle konnten gutes Englisch. Auch die Zimmerreinigung war gut.

Gastronomie6,0
Wir hatten HP gebucht. Preise für Getränke sind i.O., Preise für Mittagssnacks aber sehr hoch.
Frühstück und Abendessen waren wirklich super!!! Fast alles wird frisch zubereitet (man kann zugucken), und alles war in bester Qualität! Es gab viel Abwechslung: jegliche Gemüsevariationen, Hühnchen, Lamm, viel Fisch, Roastbeef, Salatbüffet, Pizza, Nudeln... und das Dessertbuffet war jeden Tag das Highlight. Tolle Kuchenvariationen mit Konditoreiqualität.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Infinity Pool ist wunderschön, aber der Sandstrand natürlich noch viel schöner. Wir hatten oft das Gefühl fast alleine am Strand zu liegen, es waren ausreichend Liegen da. Schuhe sind aber zu empfehlen für das Meer.

Animation gab es so gut wie keine, aber das passt dort auch nicht hin meiner Meinung nach.

Das Fitnessstudio ist ziemlich klein, aber jeder findet hier etwas um sich ein wenig zu beschäftigen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Direkt vor dem Hotel schwimmen morgens Delphine lang! Ein Ausflug lohnt sich! Ansonsten die Ausflüge privat mit einem Taxifahrer buchen, ist deutlich günstiger als über den Reiseveranstalter!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jacqueline
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich