Archiviert
Katharina (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Ganz okay, aber nicht genau hinsehen bitte

3,8/6
Für einen Badeurlaub / Entspannung in der Sonne ohne große Ansprüche reicht es allemal. Wer Ansprüche stellt ist allerdings am falschen Ort.

Am Ende unseres Aufenthalts haben wir mitbekommen, dass das Hotel wohl Herbst 2015 renoviert werden soll. Mal sehen....

Lage & Umgebung3,0
- Vom Flughafen zum Hotel sind es laut Veranstalter 40km, mit der Anfahrt von diversen anderen Hotel auf der Route waren wir ca. 1,5 Stunden unterwegs

- Es lohnt sich die Geschäfte vor dem Hotel zu besuchen, da die Geschäfte im Hotel bei allem gut die Hälfte mehr verlangen.

- Das Hotel ist nicht ausgeschildert und liegt in einer Reihe mit diversen anderen Hotelkomplexen

Zimmer3,0
- Die Größe ist für 2 Erwachsene völlig ausreichend (Doppelzimmer normal)

- Das Bett glich eher einem Brett, wir hatten aber erstaunlicher Weise keine großen Rückenschmerzen

- Das Bad wurde jeden Tag mit neuen Handtüchern bestückt, allerdings nicht wirklich etwas geputzt.

- Jeden Tag haben sich die Zimmermädchen neue Arten überlegt wie sie die Decke falten können. Es gab auch mal verliebte Schwäne mit Herzchen :)

- In der Lobby tropft Wasser von der Decke und überall sind Wasserschäden zu sehen (Lobby, Zimmer, Gänge etc.)

Service3,0
- Bei den Mitarbeitern gibt es nur die 2 Extreme: sehr sehr freundlich und hilfsbereit oder absolut unfreundlich und Ars.... (besonders Rezeption)

- Alle Mitarbeiter konnten zumindest Englisch, wenn nicht sogar noch Deutsch. TOP

- Bei Beschwerden und Extrawünschen wird vom Personal aus nicht wirklich gerne reagiert. Man hört es sich an aber versteht es entweder nicht (will es nicht verstehen) oder sagt es kann nichts gemacht werden

- Die beim Einchecken als verstopft gemeldete Dusche wurde bis zur Abreise 6 Tage später nicht repariert (die von uns abgenommene Abfluss-Abdeckung wurde einfach weiter liegen gelassen)

- Als die Abfahrtszeit zu unserem Ausflug geändert wurde auf 3 Stunden früher (morgens), wurde uns ein Zettel halb durch die Tür geschoben. Dass man aber vielleicht noch schläft und das nicht merkt war demjenigen egal

Gastronomie5,0
- Es gibt wirklich für jeden Geschmack und jede Altersklasse etwas zu essen

- Unbedingt die frisch gegrillten Sachen im Außenbereich Abends probieren!!!

- Das Büffet war immer reich gefüllt. Leider waren die Speisen manchmal nur noch lauwarm, was aber daran liegt dass manche Gäste das Prinzip von geschlossenen Wärmebehältern nicht verstehen wollen

- Pro Aufenthalt durften wir 1 Mal das à la Carte Restaurant besuchen. Leider war das Meeresfrüchte Restaurant nicht offen. Der Besuch war auch nur Donnerstags möglich. Das Essen war jedoch sehr lecker und reichlich. Getränke werden sofort nachgeschenkt

Sport & Unterhaltung5,0
- Die Rutschen sind toll und jede anders. Spritzwettbewerbe mit verrückten Holländern kommen immer zustande!

- Der Pool wird scheinbar 1 Mal die Woche gereinigt. Die Abflaufgitter leider nie... dementsprechend von oben schön weiß aber bei seitlichem Einblick kommt das Grauen. Oder die Abdeckung ist gerade abgefallen und es klafft ein Loch :O

- Jeden Abend gibt es eine Show. Alle sehr zu empfehlen und immer sehr lustig. Die Animateure haben Spaß an ihrem Job

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
- W-Lan hat man in der gesamten Anlage. Manchmal kann es allerdings etwas stocken

- Lasst euch nicht von den hoteileigenen Läden abzocken und wagt den Gang auf die Straße. Gegenüber sind Supermärkte und alles was das Herz erfreut. Alle können Deutsch

- Nicht von der Unfreundlichkeit einschüchtern lassen und auf den Wünschen bestehen. Irgendwann fangen sie an zu fluchen und werfen Sachen um sich. Und helfen dann endlich

- Bei sehr früher Abreise nicht auf das "immer geöffnete Restaurant" verweisen lassen (1 Stück hartes Brot und ein Apfel, geil!) sondern sich Gedanken machen wo man sein Frühstück her bekommt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katharina
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung und die Zeit die Sie dafür investiert haben. Wir entschuldigen uns, dass wir Ihrer Erwartung nicht gerecht werden konnten. Ihre Kritik betreffend der Mitarbeiter, Zimmerreinigung und Essen wurden an die Hotelleitung weitergeleitet und überprüft. Sie können sich sicher sein, dass wir in Zukunft noch mehr darauf achten werden. Wir haben jeden Dienstag und Freitag Meeresfrüchte Restaurant auf, daher können wir Ihre Aussage nicht akzeptieren. Trotzdem hoffen wir, Sie nochmal bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen bis dahin gesunde und glückliche Tage.

Mit freundlichen Grüßen,

Gästebetreuung
Siam Elegance Hotels & Spa
NaNHilfreich