phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Roland (46-50)
Verreist als Paarim März 2018für 2 Wochen

Wir haben uns prächtig erholt!

5,0/6
sehr ruhiges chilliges Hotel mit nur 20 Bungalows. Sehr leckeres Essen (auch bei all inclusive a la carte, kein Buffet). Direkter Meerblick, langer Strand direkt vor der Anlage.

Lage & Umgebung6,0
direkt an einem ca. 3 km langen Strand, eigentlich ruhiges Hotel, aber wie fast alle in dieser Gegend direkt an der Küstenstraße (durch eine Mauer abgetrennt). Trotzdem: Top-Lage.

Zimmer5,0
wirklich gute Zimmer, tägliche Reinigung und frische Handtücher. Zimmerservice sehr aufmerksam.

Service5,0
mit all inclusive tut man sich noch ein wenig schwer, ist aber durchaus lernwillig. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hat immer ein Lächeln auf den Lippen.

Gastronomie5,0
Essen a la Carte (Morgens, Mittags, Abends) jeweils 2 Vorspeisen, 3 Hauptgerichte, 2 Desserts zur Wahl. Zu empfehlen: alle Sri Lankan Style Gerichte! Auch der Rest ist wirklich lecker.
Etwas mehr Abwechslung im Speiseplan über 2 Wochen wäre allerdings schön gewesesen.

Sport & Unterhaltung4,0
Im Hotel gar nichts. Dafür gibt es den Strand :-) Sehr hohe Wellen (zumindest im März), für Kinder definitiv nicht geeignet. Umliegend: Schildkrötenfarm, Koggala-Lake, Kräutergarten etc. Zahlreiche Ausflüge werden von den TukTuk-Fahrern und BeachBoys angeboten. Verhandeln lohnt sich!

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Roland
Alter:46-50
Bewertungen:121
NaNHilfreich