Martin (36-40)
AlleinreisendMai 20221 Woche Strand

Die Reise ist das Geld nicht wert

3,0 / 6
Ein Hotel in sehr ruhiger Lage mit offener Lobby. Auf den ersten Blick definitiv Hui, bei näherem Betrachten eher ein "naja"

Lage & Umgebung
2,0
In der Region gibt es wenig bis nichts zu sehen. Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen dauert ca. 1,5 Stunden. In der Nähe findet sich ein Bahnhof

Zimmer
4,0
Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, Handtücher etc. teilweise komplett ausgefranst. Mehrmals täglich fällt plötzlich im gesamten Hotel für zwischen 5 und 6 Sekunden der Strom aus was gerade nachts sehr unangenehm ist weil die zentrale Steuereinheit für Licht und Klimaanlage zurück gesetzt wird und man durch eine Art Türklingeln geweckt wird

Service
5,0
Das Personal ist jederzeit freundlich und zuvorkommend, Probleme wurden zeitnah gelöst

Gastronomie
5,0
Das Hauptrestaurant war geschlossen, Im kleineren Restaurant gab es überwiegend regionale Küche und meist ein internationales Gericht. Gekocht wird sehr scharf. Bei allen drei Mahlzeiten gibt es immer frisches Obst (Melone, Papaya, Ananas)

Sport & Unterhaltung
2,0
Es gibt zwei kleine Pools ohne viel Schnickschnack. Man kann einen kleinen Fitnessraum nutzen, weitere Einrichtungen sind derzeit nicht nutzbar, da wegen Umbau alles gesperrt ist. Der angepriesene Strand ist nicht nutzbar durch Treibholz und Müll sowie verendete Raben und Exkremente von freilaufenden Kühen und Hunden

Hotel
3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:36-40
Bewertungen:1