Archiviert
Sven (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Preis-Leistungs-Verhältnis einfach nur Top!

5,7/6
Wir waren hier fuer einen Kurzurlaub zum Relaxen. Diesen haben wir Last-Minute gebucht. Dabei sind wir beim buchen auf das Von Golden Beach gestossen.
Wir waren schon 2013 in der naehe im Royal Dragon. Daher vergleich ich alles mit diesem Hotel
Preis-Leistungs-Verhaeltniss ist hier im Von Golden Super. Wir haben ein Famlienzimmer bekommen, als Doppelzimmer gebucht, mit Terasse und Balkon auf welchen ein Waeschestaender zum trocknen der Badesachen bereit stand. Desweiteren hatten wir eine grosse begehbare Dusche, wo meine Freundin und ich locker reingepasst haben. Es gab auch eine kleine Teekueche, in der sich auch ein Kuehlschrank mit Eisfachfach befand, der Taeglich mit einer grossen Flasche Wasser aufgefuellt wird. Natuerlich gab es auch einen Fernsehr mit vielen Deutschen Programmen (zum Fussball schauen). Wir haben hier ALL-Inklusiv gebucht und zu dem Zeitpunkt als wir hier waren, waren auch viele Familien da.

Sorry fuer das Schlechte Deutsch, ich kaempfe hier mit der Tuerkischen Tastatur.

Lage & Umgebung5,0
Wir hatten vom Flughafen Antalya ca. 30 min. Transfer.
Das Hotel liegt in zweiter Reihe, ist aber nicht schlimm, da der Weg zum Strand zu fuss ca. 10 min dauert (wenn man gemuetlich laeuft). Es gibt aber auch einen Shuttle zum Strand der fasst im 2 Min-Takt faehrt. Am Strand gibt es auch eine Hotelbar und ein Restaurant.
Direkt vor dem Hotel gibt es auch eine Dolmus-Haltstelle. Von da aus kommt man billig und schnell in die naechst groesseren Orte. Der Basar findet hier am Mittwoch ca. 300 meter vom Hotel statt. Da waren wir leider nicht, da wir es verplant hatten.

Zimmer6,0
Zimmer hab ich oben schon erklaert. Dafuer, das wir so wenig bezahlt haben, muss man auch kleinere Fehler hinnehmen. Die waren aber echt nicht schlimm. Man wurde jeden Morgen durch einen Hahn geweckt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Hier sind alle sehr freundlich und wenn man mal ein Problem hat, versuchen die Hotelangestellten, so gut es geht zuhelfen (auch ohne Bestechung).
Deutsch wird verstanden, auch mit englisch kommt man weiter.
Zimmer werden Taeglich gereinigt. Wenn man aber das "bitte nicht stoeren schild" laenger als 9 uhr haengen laesst, wird das zimmer angeblich nicht gereinigt. Dem war aber nicht so. Es wurde immer geputzt. Ab und an wurde mal vergessen was nachzufuellen, dies wurde aber auch gleich behoben.
Beschwerden wurden gut aufgenommen und das Problem wurde meistens gleich geloest.
Hier gilt das Motto "wie du mir, so ich dir." Also immer freundlich bleiben, dann wird man hier behandelt wie ein Sultan;-)

Gastronomie6,0
Fruehstueck:
Gab es viel und reichlich. Von 7 bis 9 uhr gab es Fruehstueck und von 9 bis 10 uhr fuer Spaetaufsteher.
Die Saefte kommen hier aus dem Automaten.

Mittagessen:
Das Hauptrestaurant hatte zur mittagszeit offen, auch am Strand und an der Rutschenpark gab es Snacks wir Burger, Pommes und auch obst.

Abendessen:
Im Hauptrestaurant gab reichlich und gutes Essen am Buffet.
Es gibt auch ala Cards Restaurant (hab ichs richtig geschrieben?) das man einmal pro Woche besuchen kann. Wir haben und fuer das Tuerkische entschieden und es war gut. Ich glaub mit 6 gaengen verschiedener spezialitaeten wurde man bedient. Und das baklava als nachtisch ist nicht zuvergleichen mit dem was ich als baklava in Deutschland bekomm.
Tuerkischer Pudding. Nun, ihr kennt ihn bestimmt. Irgendwie schmeckt er nach nix. Aber hier schmeckt er wie von Oma !!!!!:-)

Trinkgelder:
Haben wir nie gegeben, daher weiss ich nicht ob man irgendwelche vorteile bekommt.



Sport & Unterhaltung5,0
Fuer diejenigen, die nicht an den Strand wollen bietet das Hotel drei grosse Pools. Einer mit Animation, ein zum Relaxen (man wird wirklich in Ruhe gelassen) und einem am Aquapark. Dieser hatte auch Animation und natuerlich Rutschen.
Der Strand war nicht so sauber wie beim Royal Dragon. Ich habe da niemanden gesehen der Muell einsammelt.

Generell:

Wir ware zu viert und hatten nie Probleme 4 Liegen nebeneinander zu bekommen. Und die kostenlosen Badehandtuecher kann man jeden Tag wechseln.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
An der Relaxpoolbar gibt kostenfreies Wifi. Nur dort und jeder nutzt es. Und ausserdem so frueh wie moeglich zum Hamam!!!

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sven
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Sven,

das gesamte Team möchte sich in aller Form dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um VONRESORT Golden Beach so ausführlich zu bewerten und für die Weiterempfehlung!

Das Bestreben unseres Hotels ist es, unseren Gästen eine professionelle Dienstleistung und ein hohes Maß an Qualität zu bieten, die Wünsche besonders unserer Gäste liegen uns sehr am Herzen.

Wir freuen uns im Voraus, Sie bei uns im Hotel nochmal begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
VONRESORT Golden Beach

Gästebetreuung Team

Tel: +90 530 150 06 50
E-Mail: grbeach1@vonresort.com
NaNHilfreich