Reisetippbewertung Fleischerei Beermann

Bild des Benutzers LadyCarneval
von
Profil ansehen


Registriert seit 04.02.09
Fragen an Herbert...?
-
Aus: Deutschland
Alter: 51-55
Reisezeit: im April 09




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Fleischerei Beermann - der weiteste Weg lohnt sich

Als wir vor 3 Jahren auf dem Campingplatz in Bad Rothenfelde zu einem Kurzurlaub waren, entschlossen wir uns spontan zu einem Grillabend. Es fehlten nur noch die Zutaten. Auf der Frankfurter Str. 39 ist die Fleischerei Beermann und dort kauften wir unser Fleisch. Die Chefin selbst bediente uns an diesem Tag und empfahl uns, die in der Region bekannte Fleischspezialität: das Schnibbelfleich oder auch Kachelfleisch. So etwas Schmackhaftes hatten wir noch nie gegessen. Das Fleisch war butterzart. Dieses Stück Fleisch sitzt am Knochen vom Schweineschinken und wird von den meisten Fleischereien verwurstet. So aber nicht in dieser Region.
Seit dem fahren wir jedes Jahr ein bis zwei Mal nach Bad Rothenfelde und decken uns mit Schnibbelfleisch und super leckeren Grillwürsten ein. Es gibt in unserer Region nur noch wenige Fleischereien, die selber schlachten. Nun muß ich auch noch unsere Nachbarn mit versorgen.
Außerdem ist die Chefin, Frau Meistermann allemal ein Besuch wert. So freundlich, unaufdringlich und kompetent ist heute schon leider eine Ausnahme. Und eine Einladung zum Kaffee ist auch mit drin. Die Fleischerei Beermann ist einfach ein Reisetipp wert!!!

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Fleischerei Beermann - Aktives Kundengespräch!
Reisetipp Fleischerei Beermann - Fleischerei Beermann - der weiteste Weg lohnt sich

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen