Reisetippbewertung Gardens by the Bay

Bild des Benutzers Effi78
von
Profil ansehen


Registriert seit 21.04.10
Fragen an Stephanie?
-
Aus: Deutschland
Alter: 36-40
Reisezeit: im März 16




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Sensationelle Lichtershow

Die südostasiatische Metropole hat eine Menge an Touristenattraktionen zu bieten und dazu gehören definitiv die Gardens by the Bay. Hier kann man einen ganzen Tag verbringen und die verschiedensten Themenwelten besuchen. Unter der großen futuristischen Glaskuppel, die man von vielen Aussichtspunkten (Marina Bay Sands Aussichtsplattform, Singapore Flyer) sehen kann, verbirgt sich ein nachgestellter Nebelwald mit einem 35 Meter hohen plätschernden Wasserfall. Eine Aufzugfahrt höher begeht man einen Wandelgang in luftiger Höhe und sieht eine Bergkonstruktion bedeckt mit etlichen Pflanzen. Achtung: Es herrscht dort ein feuchtkühles Klima!
Auch im Flowerdome kann man auf Entdeckungsreise gehen und sich von der Pflanzenwelt verzaubern lassen. Die aussergewöhnlichen Blumenarten in Ihren kräftigen Farben sind wirklich eine Augenweide und auf jeden Fall ein Foto wert!
Touristischer und magischer Anziehungspunkt sind jedoch die sogenannten 18 Supertrees, die als Belüftungsschächte für die Gewächshäuser, als Regenwasserspeicher sowie als Stromlieferant dienen. In einem der Bäume befindet sich eine Rooftop Bar und ein Restaurant. Absolutes Highlight ist die tägliche 15 minütige Lichtershow um 19:45/20:45 Uhr, in denen sich die Wunderbäume in funkelnde Kunstobjekte verwandeln. Passend zu diesem Spektakel werden verschiedene Filmmusiktitel wie z.B. Dschungelbuch, König der Löwen, Star Wars usw. abgespielt. Gänsehaut pur und magisch zugleich. Um die Show von einem perfekten Blickwinkel sehen zu können, sollte man sich rechtzeitig ein gutes Plätzchen suchen. Meiner Meinung nach hat man vom kreisförmigen Rasenplatz auf dem Parkgelände die beste Sicht. Vom kostenpflichtigen Skywalk, der die zwei größten Bäume miteinander verbindet, (5 $, etwa 3,30 € pro Person) kann man übrigens die Show auch gut mitverfolgen und sich einen Gesamtüberblick über die Parklandschaft verschaffen. Die Abendshow ist kostenfrei, alle anderen Attraktionen müssen extra bezahlt werden. (Cloud Forest, Flower Dome) Tickets können vor Ort oder vorab im Internet bestellt werden, um Warteschlangen zu vermeiden.
Im Parkareal gibt es zudem noch Restaurants, Shops mit landestypischen Mitbringseln, Snacks und Getränken sowie öffentliche Toiletten.
Erreichbar sind die Gardens by the Bay mit der Metro. Ausstiegsstation "Bayfront". Von hier sind es noch etwa 20-30 Minuten Fußweg.

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the BayReisetipp Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the Bay - Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the Bay - Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the Bay - Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the Bay - Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the Bay - Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the Bay - Gardens by the Bay
Reisetipp Gardens by the Bay - Gardens by the Bay

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen