Mexiko

Reisen mit Test
Übersicht
Urlaubsorte
Palapa Beach, Playa del Carmen, Mexiko
Tulum, Riviera Maya, Mexiko
Maya Ruinen von Tulum. Quintana Roo, Mexiko
Tulum, Riviera Maya, Mexiko
Tulum, Riviera Maya, Mexiko

Urlaub in Mexiko

Besonders bekannt für
Karibische Strände und azurblaues Wasser
Enchiladas, Tacos, Tortillas und Tequila
Historische Maya-Stätten und herrliche Naturparks

Ob endlose weiße Strände, historische Tempel aus der Maya-Zeit, bunte Kolonialstädte oder faszinierende Naturspektakel, die Du sonst nirgends auf der Welt findest – Mexiko ist ein Reiseziel, das auf Deiner Travel-Bucket-List nicht fehlen sollte. Die mexikanischen Staaten liegen zwischen den USA und Mittelamerika, verteilt über vier Zeitzonen und an angrenzend an drei Meere: den Pazifischer Ozean, den Golf von Mexiko und das Karibisches Meer. 

Entlang der Küstenregionen und der Hotspots, wie Cancún und Acapulco, reiht sich ein Traumstrand an den nächsten. Auf den vorgelagerten Inseln wie der Isla Mujeres, Isla Holbox oder Isla Cozumel findest Du unzählige Schnorchel- und Tauchspots, an denen Du mit Walhaien, Meeresschildkröten und anderen Meeresbewohnern auf Tuchfühlung gehen kannst. Wissbegierige schätzen das Land für seine Vielfalt an historischen Stätten, wie den Tempeln des Windes in Tulum oder die weltberühmte Maya-Stätte Chichén Itzá, die sogar unter den sieben Weltwundern gelistet ist. Hast Du Lust auf Abenteuer, erwarten Dich Unterwasser-Flüsse, mystische Höhlensysteme und unzählige leuchtende Glühwürmchen in den Wäldern von Tlaxcala.  

Ob lässiger Strandtag oder aufregende Abenteuer im Hinterland Mexikos – Urlaub macht hungrig und Mexiko verwöhnt Dich kulinarisch auf allen Ebenen. Neben Tequila und dem typischen Streetfood rund um Tacos, Tortillas und Enchiladas, solltest Du unbedingt die Nationalgerichte „Mole Poblano“ (Tuthahn oder Hähnchen an Schoko-Chili-Soße) oder „Chiles en Nogada“ (gefüllte Paprika mit Walnuss-Soße und Granatapfelkernen) probieren – das schmeckt nach Urlaub!

Mehr erfahren

Entdecke die schönsten Urlaubsorte in Mexiko

Alle Urlaubsziele
Cancún, Halbinsel Yucatán, Mexiko
Cancún
Mexiko

Klima in Mexiko

Mexiko ist flächenmäßig fast sechsmal so groß wie Deutschland und wird daher in drei verschiedene Klimazonen eingeteilt. Während im Landesinneren trockenes und warmes Klima herrscht, ist das Klima im Süden tropisch und entlang der Ostküste subtropisch. In den alpinen Regionen ist es dagegen deutlich milder und kann richtig frisch werden. In den beliebten Urlaubsregionen, wie Acapulco und Cancún, erwarten Dich ganzjährig Temperaturen um die 30 Grad Celsius.  

Die Nächte sind mit durchschnittlich 20 Grad Celsius angenehm mild und die Wassertemperatur beträgt selbst im Winter mindestens 24 Grad Celsius. Während der Hauptsaison von November bis April herrscht Trockenzeit mit nur 2 bis 3 Regentagen pro Monat. Mit dem Mai startet die Regenzeit und gleichzeitig auch die Hurrikan-Saison. Die tropischen Stürme treten besonders häufig von August bis Oktober auf.

Jan
29°
26°
Feb
29°
26°
Mär
29°
24°
Apr
28°
24°
Mai
30°
26°
Jun
32°
29°
Jul
32°
30°
Aug
33°
31°
Sep
31°
29°
Okt
32°
29°
Nov
31°
28°
Dez
30°
27°
Temperatur
Wassertemperatur
Beste ReisezeitDezember - April

Mexiko ist wegen seiner ganzjährig sommerlichen Temperaturen immer das richtige Reiseziel. Willst Du einen entspannten Badeurlaub mit wenigen Regentagen verbringen, solltest Du zwischen Dezember und April anreisen. Kannst Du jedoch etwas Regen verschmerzen, kannst Du das Land während der Regenzeit von Mai bis November besuchen. So sparst Du Dir hohe Flug- und Hotelpreise, Touristenmassen und überfüllte Unterkünfte und kannst Dich dennoch auf sommerliche Temperaturen und perfektes Badewetter freuen. Auch für einen Aktivurlaub eignet sich die Regenzeit, da ein Regenschauer bei langen Wanderungen für Erfrischung sorgt.  

Mexikos Party-Mekka rund um den „Spring Break“ läuft zwischen Mitte Februar und Mitte April richtig heiß. Partyurlaub kannst Du jedoch ganzjährig machen – insbesondere in Cancún, Acapulco oder Mexico City. Apropos Mexico City: Da die Metropole auf 2.310 Metern Höhe liegt, herrschen hier ganzjährig frühlingshafte Temperaturen – ideal also für einen Städtetrip.

Ideen für Deinen Urlaub in Mexiko

Häufig gestellte Fragen

Wo sind die schönsten Strände in Mexiko?

Mexiko grenzt an den Golf von Mexiko, das Karibische Meer und den Pazifischen Ozean und verwöhnt Dich auf einer Küstenlänge von 9.300 Kilometern mit Traumstränden, die ihresgleichen suchen. Auf der Isla Mujeres genießt Du am Playa Norte absolutes Karibikfeeling mit traumhaft türkisfarbenem, flach abfallendem Wasser und Pelikanen. Richtig romantisch wird es am Playa del Amor, der sich in einem Loch auf den Marieta Island befindet. An den Strand kommst Du zwar nur mit einem Guide, genießt dafür aber Einsam- oder Zweisamkeit.  


Auch die Pazifikstrände von Maruata sind oft menschenleer – im Hintergrund von bizarren Felsformationen umgeben. Am Akumal Beach gehst Du mit Meeresschildkröten auf Tuchfühlung – ein echtes Paradies für Taucher und Schnorchler. Das genaue Gegenteil bietet Dir der Playa Delfines: Er gilt als der Partystrand in Cancún und erwartet Dich mit unzähligen Clubs, Open-Air-Clubs und Beachbars, in denen Du bis zum Morgengrauen feiern kannst.

Was kann man in Mexiko unternehmen?

Ein echtes Must-See ist die sandige Trauminsel Isla Holbox, auf der Du nicht nur über puderzuckerweise Strände schlenderst, sondern auch an jeder Ecke kunstvolle Graffitis entdeckst. Im gleichnamigen Fischerdörfchen tauchst Du in die mexikanische Kultur ein und stillst Deinen Hunger mit frischen Tacos und hausgemachtem Ceviche. Als Tauch- und Schnorchelfan solltest Du einen Abstecher ins Unterwassermuseum der Isla Mujeres machen, in denen Du hautnah mit Walhaien tauchen kannst.  


Ein echtes Naturspektakel erlebst Du an den versteinerten Wasserfällen „Hierve el Agua“ in Oaxaca de Juárez. Ganz in der Nähe befindet sich der Monté Alban mit unzähligen historischen Tempeln und Pyramiden, die UNESCO-Weltkulturerbe sind. Chichen Itza, die berühmteste Maya-Stadt, findest Du zwar in jedem Reiseführer, ist aber insbesondere während der Hauptsaison oft überlaufen. Die weitaus unbekanntere Calakmul ist dagegen ein echter Geheimtipp: Du findest sie an einem abgelegenen Spot im Dschungel von Campeche. Verschlägt es Dich nach Mexiko City, solltest Du die hippen Art-Deco-Viertel La Romana und La Condesa sowie den Plaza Garibaldi mit seinen vielfältigen Live-Musikern nicht verpassen.

Wo in Mexiko kann man Urlaub machen?

Familien lieben die touristisch gut erschlossenen Regionen rund um Tulum, Cancún, Acapulco und Puerto Vallarta, da es hier von preiswerten und familienfreundlichen Hotels, gut ausgestatteten Stränden und Aktivitäten nur so wimmelt. Beim Stichwort Cancún werden auch Partyurlauber hellhörig. Weitere Party-Hotspots findest Du in Mexiko-Stadt, Acapulco, Oaxaca und Tijuana.  


Aktivurlauber und Sportbegeisterte zieht es dagegen ins Inland, beispielsweise in die Sierra Madre oder auf die 5000er Iztaccíhuatl und Pico de Orizaba – den höchsten Berg Mexikos. Ob Anfänger oder Profi – viele Küstenregionen Mexikos gelten als Tauch- und Schnorchelparadies. Willst Du bunte Rifffische, Barrakudas, Walhaie und Co. beobachten, eignen sich beispielsweise Banderas, Isla Cozumel und die gesamte Riviera Maya.

Wie kann man nach Mexiko anreisen?

Die beiden wichtigsten Flughäfen sind Mexiko City (MEX) im Zentrum des Landes und in Cancún (CUN) auf der Halbinsel Yucatán. Da Direktflüge nach Cancún oftmals etwas teurer sind, kann sich ein Stopover am Juárez International Airport, im Norden von Mexiko, lohnen. Die Flugzeit von Frankfurt nach Mexiko beträgt durchschnittlich 12 Stunden. Auf dem Rückweg nach Deutschland verringert sich die Flugzeit aufgrund der günstigeren Winde auf etwa 10 Stunden.

Finde ein passendes Angebot für Deinen Mexiko-Urlaub

Cancun Beach, Yucatan, Mexiko
Uxmal, Maya-Stadt in Yucatan, Mexiko
Lagune in Akumal, Riviera Maya, Mexiko

Entdecke die schönsten Urlaubsorte in Mexiko

Ob beeindruckende Maya-Tempel direkt am türkisfarbenen Wasser, modernes und hippes Großstadt-Flair in Mexiko City oder heiße Tänze bis in die Morgenstunden an Cancúns Stränden – finde Deinen persönlichen Lieblings-Spot in Mexiko!
Urlaubsorte erkunden