Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

99
%

Bewertungskategorien

Hotel
5.7 / 6
Zimmer
5.6 / 6
Service
5.8 / 6
Lage
5 / 6
Gastronomie
5.8 / 6
Sport & Unterh.
5.4 / 6

Bewertungen

Hervorragend
90
Sehr gut
4
Angemessen
0
Schlecht
1
Sehr schlecht
0

Beliebt bei...

Bewertungen für Genießer- & Wanderhotel Jägerhof

loading item...

  • Denise Alter 51-55
    5.4 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2016

    „Immer wieder”

    sehr familienfreundliches, wunderschön gelegenes Hotel mit sehr feiner regionaler Küche. Die Familie Augscheller immer freundlich und aufmerksam. Hotelbus zum Skigebiet funktioniert gut.


  • Joachim & Katharina Alter 41-45
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „Alles vom Feinsten!”

    Sehr entgegenkommende Wirtsleute. Fantastisches Essen und großartiger Service mit viel Herz und Leidenschaft!Einfach buchen und sich wohlfühlen.


  • Robert Alter 51-55
    5.8 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „Super Schneeschuh-Jubiläumswanderwoche!”

    Familiäre Atmosphäre, individueller Service und persönliche Wünsche wurden aufmerksam berücksichtigt; auf jeden Fall zum Weiterempfehlen!


  • Peter Alter 51-55
    5.8 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „Ein Hotel für Genießer und Naturliebhaber”

    Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt, mit einer wirklich köstlichen und exquisiten Küche. Am ersten Tag gab es ein 8-Gänge Gala Menü mit "Berg-Genüssen".Die Freundlichkeit der Gastgeber und des Personals waren echt und unaufdringlich. Es wurden jeden Tag frischer Tee inklusive Thermosflasche, selbst...


  • Michael Alter 41-45
    5.9 / 6
    Weiterempfehlung
    Januar 2016

    „Sehr empfehlenswert”

    Familiäres , schönes Hotel mit ausgezeichnetem Essen und Wanderangebot! DieLage des Hotels ist ausgezeichnet für Sommerurlaube zum Wandern und Schneeschuhtouren im Winter, die vom Hotel organisiert werden.

Infos zu Genießer- & Wanderhotel Jägerhof

Allgemeine Hotelausstattung

  • Geschäfte im Hotel
  • Räumlichkeiten: Aufenthaltsraum, Bibliothek, Skiaufbewahrung, Lese-/Schreibzimmer, Terrasse
  • Heizung
  • Zimmertypen: Einzelzimmer, Doppelzimmer, Dreibettzimmer, Mehrbettzimmer, Juniorsuite, Allergikerzimmer, Nichtraucherzimmer
  • Klimaanlage
  • kostenfreies Parken
  • Geschäfte: Gift-Shop
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz, Parkplatz überdacht
  • Gesamtzahl Zimmer: < 50
  • Hotelsafe

Zimmerausstattung

  • Balkon
  • Haushaltsgeräte: Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten
  • Multimedia: Telefon, Fernseher
  • Zugang: Innenzugang
  • Safe
  • Weckservice/Wecker
  • Badezimmerdetails: Hausschuhe, Haartrockner, Dusche, WC, Badewanne oder Dusche, Badewanne, Toilettenartikel, Bademantel, Kosmetikspiegel
  • Balkontyp: Ganzer Balkon
  • Badezimmer
  • TV-Empfang: Satelliten-TV
  • Mobiliar: Schreibtisch, Sitzecke
  • weitere Zimmerinformationen: Eine kostenlose Flasche Wasser
  • Bettentyp: Bett (über 2m), Doppelbett, Zustellbett, Schlafsofa

Sportangebote

  • Zusätzliche Freizeitangebote: Skilaufen, Skischule, Golfplatz, Tischtennis, Wandern, Wintersport, Sonnenliegen, Weinprobe, Skitouren

Gastronomie

  • Anzahl Restaurants für Externe: 1
  • Cafe
  • Frühstück: Frühstück a la carte, Frühstücksbuffet
  • Anzahl Cafes insgesamt: 1
  • Vegetarische Speisen
  • Vegetarische Speisen Auswahl: a la carte, Menu
  • Restaurant
  • Verpflegungsangebote: Frühstück, Halbpension
  • Hotelbar
  • Anzahl Restaurants insgesamt: 1
  • Anzahl Hotelbars für Externe: 1
  • Anzahl Cafes für Externe: 1
  • Küchenstile: Regional, Italienisch, Vegetarisch
  • Anzahl Hotelbars insgesamt: 1
  • Allergiker Speisen

Wellnessangebote

  • Sauna
  • Weitere Wellnessangebote: Ruheraum, Whirlpool, Erlebnisdusche
  • Spa & Wellnesscenter
  • Anzahl Saunen: 4
  • Massagen
  • Sauna Arten: Finnische Sauna, Dampfbad / Türkisches Bad, Heubad, Infrarotwärme

Allgemeine Hotelinformationen

  • Anzahl Sterne/Landeskategorie: 3 Sterne
  • kostenloser WLAN-Internetzugang inklusive
  • Personal spricht folgende Sprachen: Italienisch, Deutsch
  • Zielgruppe: Wintersporturlauber, Wanderreisende, Urlaub zu zweit, Familie, Singles mit Kind, Singles

Die Richtigkeit der Angaben ist ohne Gewähr. Die allgemeinen Hotelinfos können von der Katalogbeschreibung der Veranstalter abweichen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Buchung die Leistungen des Reiseveranstalters gelten.

Hotel allgemein

Bestimmt kennen Sie den Ausdruck „familiäre Atmosphäre“. Die gibt’s im Hotel Jägerhof im Passeiertal wirklich: Hier werden Sie von einer Familie willkommen geheißen, in der alle zusammenhelfen, um den Gästen einen unvergesslich schönen Urlaub zu ermöglichen. Das Familiäre ist in allen Bereichen spürbar. Opa Hans und Oma Maria, die den Jägerhof 1965 erbaut haben, sind nach Jahrzehnten tatkräftiger Arbeit mittlerweile im wohlverdienten Ruhestand und geben ihr großes Wissen weiter. Geführt wird das Hotel mittlerweile von Siegi und Irmgard, deren Kinder, Matthias und Magdalena, auch fleißig mithelfen. Siegi ist für seine Kochkünste bekannt und liebt es, aus regionalen Zutaten verblüffend köstliche Gerichte zu zaubern. Dass Irmgard jahrelang als Kindergärtnerin gearbeitet hat, kommt ihr im täglichen Hotelbetrieb zugute: Sie behält den Überblick und die Ruhe. Deshalb fühlen sich die Gäste auch so unvergleichlich wohl bei uns: Weil sie hier etwas Echtes bekommen. Echten Genuss, echte Herzlichkeit, echt familiäre Atmosphäre.
Angebotene Leistungen: Frühstück, Halbpension, auch Vegetarisch. Geführte Wanderungen zu jeder Jahreszeit (im Winter Schneeschuhwandern)

Zimmer

Naturzimmer & Naturstudios
Aufatmen und Durchschlafen
Die Zimmer und Studios im Hotel Jägerhof sind mit Naturmaterialien ausgestattet und bieten besonders natürliche Behaglichkeit.
Wo fühlt sich der Mensch so richtig wohl? Richtig: in der Natur. Deshalb haben wir die Natur in unser Hotel geholt. Und zwar in der Form von echter Passeier Fichte für die Möbel und Fußböden. Das Naturholz ist unbehandelt, stammt aus der unmittelbaren Region und hat Inhaltsstoffe, die die Gesundheit, das Wohlbefinden und dadurch Ihren Schlaf fördern. Laut Studien wirkt sich Fichtenholz positiv auf die Konzentration, das Herz-Kreislaufsystem und das vegetative Nervensystem des Menschen aus. Zudem sind unsere Zimmer besonders gut für Allergiker geeignet, die sich auch auf unseren speziell chemiefrei gereinigten Matratzen ausgesprochen wohlfühlen. Hier können Sie sich rundum erholen, entspannen und zur Ruhe kommen. Ein weiterer einmaliger Pluspunkt ist der beeindruckende Ausblick auf die mächtigen Berge, den Sie von unseren Zimmern aus genießen. Sie sehen also: Natur überall!

Gastronomie

Es gibt ein Geräusch, das man im Jägerhof oft hört: einen tiefen, sehr zufriedenen Seufzer. Er geht einher mit entspannten Gesichtern und genießerisch geschlossenen Augen. Dieses Schauspiel ist immer dann zu erleben, wenn die Leckerbissen aus unserer Küche serviert werden. Diese erstklassigen Geschmackserlebnisse beginnen schon mit dem Einkauf: Dabei achten wir auf hochwertige Lebensmittel, die zum Großteil von regionalen Partnern stammen – aus Südtirols alpiner Landwirtschaft. Je nach Jahreszeit bereiten wir aus diesen heimischen Produkten Schlemmergerichte zu, die auf überlieferten Südtiroler Rezepten basieren. Da es uns ein großes Anliegen ist, Wohlbefinden und Gesundheit mit Genuss und Lebensfreude zu vereinbaren, sind alle unsere Delikatessen allergiegeeignet, ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe. Und das ist ein Unterschied, der einem auf der Zunge zergeht – kosten Sie selbst!

Sport, Unterhaltung und Pool

Berge (er)Leben
Entdecken Sie die atemberaubende Bergwelt hautnah! Am meisten freut es uns, wenn unsere Gäste nach ihrem Wanderurlaub im Jägerhof auf unvergessliche und wunderschöne Berg- und Naturerlebnisse zurückblicken. Deshalb betreuen wir Sie in unserem Wanderhotel in allen Belangen, die für Ihre Ausflüge in die Südtiroler Berge wichtig sind. Genießen Sie den Wanderservice im Hotel Jägerhof – und die herrliche Landschaft im Passeiertal!
Lassen Sie sich von der klaren, würzigen Gebirgsluft inspirieren, entdecken Sie idyllische Almen, mächtige Gipfel und klare Seen.

Ruhe und Erholung tanken auf 200 Quadratmeter sonnengefluteter Sauna- und Wellnesslandschaft, Ruheraum und Liegewiese mit einem beeindruckenden Bergpanorama.
Finnische Sauna - Kräuter-Dampfsauna - Im Heukraxenofen, fühlen wie in freier Natur
und die Kraft der reichhaltigen Passeier Alpenkräuter wirken lassen - Whirl-Massagebad - Kneipp-Tretbecken - Kaiserbadl - Massage

Die Lage des Hotels

Natur pur, umgeben von Wiesen und Wäldern. Am Südhang des Passeiertales auf 1.300 m. Idealer Ausgangspunkt vieler Ausflüge. Die Kurstadt Meran z.B. ist nur 30 km entfernt. Tagesausflüge nach Venedig, zum Gardasee, nach Innsbruck oder in die nahen Dolomiten sind nur einige lohnenswerte Ziele die Sie anstreben können.
Naturparadies & Wanderoase Passeiertal:
über 650 km markierte Wanderwege
fünf Klettergärten mit 70 Routen
über 70 bewirtschaftete Alm- und Schutzhütten
28 Dreitausender-Gipfel
Seilbahn zum Wandergebiet Hirzer (15 km)
18-Loch-Golfplatz (13 km)
zwei Erlebnis-Freibäder (10 km)
Museen (Bergbaumuseum, Almmuseum, Freilichtmuseum, Andreas-Hofer-Museum)
Tennis: Frei- und Hallenplätze (10 km)
Haflinger-Reitstall (10 km)
Skigebiet Ratschings-Jaufen (9 km)
Langlaufloipen

Service

Auf einen Blick:
3-Sterne Superior- Genießer & Wanderhotel, klein aber fein
20 gemütliche Ferienzimmer mit Dusche oder Bad, WC, Telefon, SAT-TV, Radio, Tresor, Bademantel und Badesandalen, Haarfön
Nichtraucherhaus
Wandermöglichkeiten direkt vom Haus aus
am Waldrand, gesunde Höhe (1300 m Seehöhe) am sonnigen Südhang der Alpen
Haubenküche
Wellness-Verwöhnoase 200 m²
Degustations-Weinkeller & Genießerladele
Sonnenterrasse mit Panoramablick
Verleih von Wanderausrüstung
Berg und Wanderführer
Schuhraum mit Trockenanlage
WLAN
Großer, sicherer Parkplatz mit Überdachung

Die Richtigkeit der Angaben ist ohne Gewähr. Die allgemeinen Hotelinfos können von der Katalogbeschreibung der Veranstalter abweichen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Buchung die Leistungen des Reiseveranstalters gelten.

Samstag, 13 Februar 2016

Ausgezeichnet!

Gabel, Bib Gourmand und Schnecke: So heißen die Auszeichnungen, mit denen der Jägerhof bereits zahlreiche Male prämiert wurde. Unsere Südtiroler Genussküche wird seit Jahren in den wichtigsten Restaurantführern angeführt, darunter Guide Michelin (2 Gabeln und Bib Gourmand), Gambero Rosso (1 Gabel), und Slow Food (1 Schnecke). Vom Land Südtirol wurde der Jägerhof, als einziger Betrieb im Passeiertal, als Vorbildbetrieb mit der Plakette „Südtirol: Einheimisch genießen“ ausgezeichnet. „Hier oben in der Bergfraktion Walten scheint die Welt noch in Ordnung zu sein“, schrieb der Gault Millau und zählte besonders wertvolle Gerichte aus unserer Küche auf, wie den Bachsaibling im Waltner Bergheu und den Gämseschmorbraten mit Haselnussspätzle und Blaukraut. Bei allem, was wir zubereiten, gilt unser Motto „Qualität ohne Kompromisse“. Und wir freuen uns schon darauf, auch Sie mit unserer prämierten Küche zu begeistern. Denn zufriedene Gäste sind immer noch die schönste Auszeichnung für uns.

335 Bewertungen 87 Bilder Hotel bewerten