Archiviert
Toby (19-25)
Verreist als Freundeim Dezember 2013für 1-3 Tage

Super Hotel in ruhigem Skigebiet

5,1/6
Waren 2 Tage zum Skifahren in dieser Pension und hatten ein DZ mit Frühstück.
Das Haus allgemein war wirklich klasse.
Frühstück (Geschmack&Auswahl), Zimmer, Lage usw. wirklich gut (mit dem Skibus eine Station bis zum Skigebiet Rifflsee (notfalls auch zu Fuß erreichbar!) und zwei Stationen bis zum Pitztaler Gletscher).
Apresskibar Hexenkessl zu Fuß ca. eine Minute entfernt.
Wer im Pitztal allerdings Apresskigaudi sucht, der sucht leider vergebens... Ab 20.00Uhr waren die entsprechenden Lokalitäten entweder zu oder leer (zw. Weihnachten und Silvester, am Wochenende...).
Die beiden Skigebiete (Rifflsee und Pitztaler Gletscher) insgesamt für einen Kurzaufenthalt geeignet und zudem schon anspruchsvoll.
Vermutlich wird es aber bei einem längeren Aufenthalt entwas eintönig.

Lage & Umgebung4,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Skilift6,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Dezember 2013
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Toby
Alter:19-25
Bewertungen:10
NaNHilfreich