Roman Josef (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2018für 2 Wochen

DAS nette ruhige Landhotel für Hund und Mensch

6,0/6
Nettes persönlich vom Chef geführtes Landhotel , mit grandioser Umgebung und Natur , mit erstklassiger Naturküche , riesieger Ausblick ins weite Land .

Lage & Umgebung6,0
Herrliche Ruhe und Natur , sehr schöne Ausflugsziele mit dem Auto sowieso , ABER : herrliche Wanderziele in schöner ruhiger Natur , welche man problemlos und leicht ohne Auto , nur per Pedes ( zu Fusß ) erreichen kann.

Zimmer6,0
Immer super geschlafen , weil es soooooooooo schön ruhig ist ( 30 - 35 dB ) ,Dusche mit getrenntem WC .

Service6,0
Da wir schön öfter im Bärnsteinhof waren , kann das Service nur sehr gut sein , man wird wie ein Freund behandelt.

Gastronomie6,0
Tolle gute kreative Kräuterküche auf mehrhauben Niveau , vom Chef persönlich mit viel Liebe zubereitet , Freitag und Samstag Abend gibt es jetzt immer Sizilianisches Buffet wobei die Chefin des Hauses die Ideen liefert.
Zum Trinken gibt es die besten Biere der Welt und auch einen geheimen Weinkeller mit allerlei Schmankerln besitzt der Chef. ( nur fragen , es lohnt sich )

Sport & Unterhaltung6,0
Nutur und Sport lassen sich hier ideal verbinden , herrliche Möglichkeiten mit Hund . Kleine feine Saunaanlage .

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Roman Josef
Alter:61-65
Bewertungen:11
NaNHilfreich