phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Lorenz (36-40)
Verreist als Paarim Januar 2015für 3-5 Tage

Hotel im Center Park Hochsauerland empfehlenswert

4,0/6
Preislich o.K. (4 Nächte mit Frühstück 265€ für 2 Personen mit 1jährigem Kind)
Zubuchung des Abendessens empfehlenswert, trotz ca. 26€/Person all you can eat/drink.

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten1,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Bad und Zimmer schon recht abgewohnt. Türdrückergarnitur mit fehlenden Schrauben, Silikon-Dichtungen unansehnlich und alt, abgeplatztes Furnier an Bett und Schränkchen, fleckige Decke...
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,3
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Für Besucher mit kleinen Kinder im Vergleich zu Spassbäder recht ungemütlich. Keine Liegeflächen, unbequeme Badestühle, etwas zu kaltes Wasser im Babybecken und teilweise zieht es in Scheibennähe. Sonst schönes Ambiente!

Hotel3,5
Zustand des Hotels2,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Tipps & Empfehlung
Naturschutz Fehlanzeige?
Der Wasserhahn tropft, lässt sich ewig nicht korrekt einstellen, da es noch keine Einarmmischbatterie ist. Die Balkontüre ist undicht, Energiesparlampen sind im ganzen Zimmer nicht zu finden. Insgesamt wirkt der ganze Center Park Hochsauerland nicht so, als ob man sich um den Klimawandel Gedanken macht, wobei doch die Kette aus den Niederlande kommt. Hier sollte sich mal die Führung des Unternehmens überlegen, inwieweit sie für das Ansteigen des Meeresspiegels mitverantwortlich sind, und ob die Deiche die Niederlande davor auch immer gut schützen...

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Januar 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lorenz
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich