phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Nils (46-50)
Verreist als Paarim Oktober 2018für 3-5 Tage

Schönes Small Luxury Hotel auf Zypern, Pissouri

5,0/6
Das Hotel besteht aus einen s.g. West- und Ostteil. Der Ostteil entspricht eher 4 Sterne und die meisten Zimmer befinden sich in einem mehrstöckigen Hauptgebäude. Von Aussen sieht das Hauptgebäude nicht so schön bzw. passend aus, d.h. der Umgebung und Ortschaft/ Pissouri. Es hat eine nette Bar und ein sehr gutes Fischrestaurant. Des weiteren hat es einen Pool, ca. 20x12m eher für Kinder mit Sonnenliegen/-schirmen. Der Westteil des Resort ist eher 5 Sterne Niveau. Die Gebäude sind alle max. Zweistöckig, sehr schön und passend gestaltet, der Westteil passt sich sehr gut der Umgebung an. Der Mittelpunkt im ist der sehr schöne und grosse Infinite-Pool (ca. 60m lang) mit direkter Verbindung zum kl. Innenpool (ca 20m), im Wellnessbereich. Es hat eine kl Sauna und ein kl Dampfbad (Max 8 Personen), beides mittlerweile in die Jahre gekommen. Für einen reinen Wellnessurlaub somit weniger geeignet. 

Ein Tauchbecken und Sprudelbad befinden sich auch im Wellnessbereich. Auch werden diverse Kurse angeboten; Yoga etc. Es hat 2x Squashcourts und ein einfaches Indoor-gym. Es werden auch diverse Massagen und Behandlungen angeboten. Und es hat einen Friseur.

Ausserhalb gibt es noch zwei schöne Tennisplätze. Im Hotel hat es noch eine Fahrrad/Veloverleih (Externer Anbieter); es hat Rennvelos, Mountainbikes und sogar eBikes, ich glaube, hauptsächlich der Marke "Trek".

Für die Kleinen gibt es einen Kidsclub mit täglich wechselten Programm. Es hatte bei unserem Besuch recht viele Familien mit kl. Kindern. Obwohl der Stand und das Meer für unserem Geschmack nur bedingt Kindertauglich erschien. 

Sonst ist der Gästeschnitt eher im 50/60+ zu finden. Man hat im Ostteil und am gr. Pool eigentlich immer einen ruhigen Platz zum entspannen gefunden. Das morgige Sonnenliegen-reservieren (ab ca 7/7:30Uhr) ist überflüssig und sollte unterbunden werden. 



Reisezeitraum: Ende Oktober 2018. Meerwasser ca. 25/26 Grad. Gr Pool: 23/24 Grad. Luft am Tag zw. 21 bis 28 Grad, teilweise recht windig, Luft am Abend von 25 bis ca 19 Grad.Wir konnten 3 von 5 Abende im freien Nachtessen.

Buchung Zimmer: Garden Junior Suite mit HP.


Lage & Umgebung4,0
Anreise: von Larnaka Flughafen mit Mietwagen etwas >100km / 1:15Std. Befindet sich das Hotel am Rande der kl Ortschaft Pissouri Bay.  Pissouri Village befindet sich ca. 5km entfernt auf einem Hügel.

Pathos ist ca. 38km entfernt und der bekannte Aphrodite Felsen ca. 18km.

Das Hotel liegt am Ortsrand (Westen) und direkt am schmalen Kieselstrand.

Zimmer5,0
Wir hatten eine Garden Suite mit Twinbett. Die Suite war schön gross und zweckmässig Eingerichtet. Das Bad hatte eine Badewanne, Dusche und zwei Labos. Die Terrasse der Suite ging leider Richtung Kinderpool.

Service6,0
Der Service und das Personal ist im grossen und ganzen 5 Sterne Niveau; das Personal ist steht's bestrebt den Aufenthalt im Hotel so schön und angenehm wie nur möglich zu gestalten.

Gastronomie5,0
Essen: wir haben die 5 Tage nur in einem Restaurant zu Nacht gegessen, dh im Fischrestaurant, hierbei ist anzumerken; dass es 2x Themenabende mit Büffet gab. Sonst gibt es A la Card, sehr gr und leckere Auswahl an Fisch-/Meeresfrüchte Vorspeisen und als Hauptspeisen, frischen Fisch (catch of the day: zB Dorade/Goldbrasse, Seebarsch), Muscheln und sehr feines und frisches Sushi! (Ein grosses Lob an den Sushi-Meister im Restaurant)

Ins Restaurant Bacchus (Westteil) haben wir es leider nie geschafft, es war den ganzen Aufenthalt ausgebucht! Evtl. hätten wir schon bei der Hotelbuchung einen Tisch im Bacchus reservieren müssen!? :-) 

Es hat auch noch ein drittes Restaurant bzw. Griechische-Taverne; welches wir aber nicht besucht haben.

Zum Frühstück sind wir immer ins Bacchus auf die Terrasse gegangen. Frühstück ist von 7 bis 10:30Uhr möglich. Das Frühstück ist reichhaltig und entspricht 5 Sterne, mit Life-kitchen, Prosecco, diverse Teesorten und Kaffe-Variationen etc. 

Sport & Unterhaltung4,0
Im Ostteil des Resorts hat es einen kl. Pool, ca. 20x12m eher für Kinder mit Sonnenliegen/-schirmen. Der Westteil hat einen sehr schönen und grossen Pool (ca. 60m lang) mit direkter Verbindung zum kl. Innenpool (ca 20mx5m), im Wellnessbereich. Es hat eine kl Sauna und ein kl Dampfbad (Max 8 Personen), beides mittlerweile in die Jahre gekommen. Für einen reinen Wellnessurlaub somit weniger geeignet. 
Ein Tauchbecken und Sprudelbad befinden sich auch im Wellnessbereich. Auch werden diverse Kurse angeboten; Yoga etc. Es hat 2x Squashcourts und ein einfaches Indoor-gym. Es werden auch diverse Massagen und Behandlungen angeboten. Und es hat einen Friseur.
Ausserhalb gibt es noch zwei schöne Tennisplätze. Im Hotel hat es noch eine Fahrrad/Veloverleih (Externer Anbieter); es hat Rennvelos, Mountainbikes und sogar eBikes, ich glaube, hauptsächlich der Marke "Trek".

Für die Kleinen gibt es einen Kidsclub mit täglich wechselten Programm. Es hatte bei unserem Besuch recht viele Familien mit kl. Kindern. Obwohl der Stand und das Meer für unserem Geschmack nur bedingt Kindertauglich erschien. 

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nils
Alter:46-50
Bewertungen:83
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Nils
Vielen Dank für die Zeit die Sie sich genommen haben, Ihren vergangenen Aufenthalt in unserem wunderschönem Resort nicht nur ausführlich, aber auch so positiv zu beschreiben.
Es liegt uns sehr am Herzen, unseren Gaesten in exklusivem Ambiente ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren daher bereitet es mir grosse Freude zu lesen wie gut das uns bei Ihnen gelungen ist.
Mit Vergnügen werden wir Ihre wohltuende Bewertung mit unseren Mitarbeitern teilen und auch Ihre Verbesserungsvorschläge gerne berücksichtigen.
Dank einer 9´-monatigen Renovierung im vergangenen Jahr erstrahlt unsere 5 Sterne Resort in bestem Zustand, sowohl im West, aber insbesondere im Ostteil, indem alle Suiten nagelneu sind und wir sehr stolz auf das Endresultat sind.
Es freut uns zudem, dass Ihnen unser neues Fischkonzept im Cape Aspro Restaurant so sehr zugesagt hat, und unser Sushi-Chef Sie mit seinem Können überzeugen konnte.
Wir wuerden uns freuen, Sie bald wieder als unsere Gaeste auf Zypern Willkommen zu heissen.
Sonnige Grüsse von Pissouri Bay
Ihr Columbia Team
NaNHilfreich