Martin (26-30)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Super Familienurlaub!

5,0/6
Das Hotel befindet sich in einem guten Zustand und ist mit 250 Zimmern durchaus überschaubar. Die Sauberkeit war durchwegs in Ordnung, auch der Zustand der Zimmer ist ok. Natürlich muss man berücksichtigen, dass es sich um ein Familienhotel handelt, und man im Zimmer hie und da Kratzer im Boden, bemalte Beistelltische oder ähnliches findet, was sich nicht so einfach reparieren lässt - jeder, der kleine Kinder und ein wenig Verständnis hat, sieht davon ab. Die Gäste stammten zu 90% aus Österreich und Deutschland.
WiFi erhält man inklusive, jedoch ist die Internetverbindung zu Stoßzeiten sehr schlecht. Tipp: evt. eine kleine Gebühr fürs WLAN verlangen, und dafür die Qualität verbessern.

Lage & Umgebung3,0
Was wir hier vermisst haben, sind Restaurants oder Shops in der Nähe, wo man abends gemütlich bummeln könnte. Da das Hotel mitsamt anderen Hotels in einer eigenen abgeschlossenen Anlage liegt, muss man per Auto zum nächsten Ort fahren (5-10 Min) um diese Möglichkeiten zu haben.
Den hoteleigenen Sandstrand erreicht man in 2 Minuten zu Fuß. Dort fanden sich ausreichend Liegen, nur Schirme gibts leider keine. Dafür hat man direkt hinter dem Sandstrand ein Waldstück, welches genug Schatten spendet.

Zimmer5,0
Die Zimmer waren in einem ganz guten Zustand. Ein Highlight ist das Badezimmer, welches sowohl über eine geräumige Dusche, als auch über eine große Badewanne verfügte. Schade war nur, dass das Beistellbett/Gitterbett, welches uns zur Verfügung gestellt wurde, nicht in den abgetrennten Schlafbereich passt, und wir diesen Bereich somit nicht nutzen konnten.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Service: einfach top! Die Angestellten, egal ob Rezeption, Kellner oder Reinigungspersonal, waren stets freundlich und zuvorkommend. Bei der Anreise waren eigens Angestellte verfügbar, die für uns das Auto auspackten und in der Tiefgarage abstellten, damit wir währenddessen mit Ruhe zum Mittagessen gehen konnten.
Wir konnten aufgrund einer Erkrankung erst einen Tag später anreisen. Obwohl wir die Reise bereits ein halbes Jahr zuvor gebucht, die Hälfte angezahlt und keine Stornoversicherung oder ähnliches abgeschlossen hatten, wurde uns die fehlende Nacht nicht berechnet - das ist wirklich top!

Gastronomie6,0
Wir hatten Vollpension plus gebucht und waren sehr zufrieden. Die Qualität der Speisen war sehr gut, und es gab trotz Mittags- und Abendbuffet durchwegs abwechslungsreiche Speisen. Trotz der Größe des Speisesaals hatte man durch verschiedene architektonische Tricks (Säulen, Raumteiler zwischen einzelnen Bereichen) nie das Gefühl, in einer typischen "Essenshalle" zu sitzen wie in manch anderen Hotels dieser Größe. Der Lärmpegel im Speisesaal ist entsprechend der Anzahl der Kinder und Familien natürlich höher als in einem Hotel mit gemischtem Publikum - aber man hat ja ein Family Hotel gebucht, oder nicht?

Sport & Unterhaltung5,0
Für Kinder aber auch Erwachsene gibt es genug Pools zum planschen und schwimmen. Indoor ein Planschbecken für Kinder, einen In-/Outdoor-Pool sowie 2 weitere Outdoor-Pools und ein Outdoor-Planschbecken, weiters eine Wasserrutsche. Die Animateure waren sehr bemüht und es gab viele Unterhaltungsmöglichkeiten für Kids (Spielplätze, Sandkasten, Kinderdisco am Abend, etc...) Da unser Kind noch nicht in die Altersgruppe fiel, für welche die Animations- und Betreuungsangebote gedacht sind, können wir hierzu keine genauere Beurteilung abgeben. Sportmöglichkeiten haben wir keine genutzt.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Martin,

im Namen des gesamten Diadora Teams moechte ich mich bei Ihnen herzlichst bedanken, Sie haben sich die Zeit genommen uns diese schoene Bewertung zu schreiben. Die Bewertungen unserer Gaeste helfen uns die Qualitaet und Service auf dem hoechsten Niveau zu behalten. Ihnen und Ihrer Familie wuenschen wir alles Gute und verbleiben

mit Freundlichen Gruessen,
Marieann Patrk & Diadora Team

NaNHilfreich