phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Heinz-Georg (66-70)
Verreist als Paarim Oktober 2019für 3 Wochen

Sehr empfehlenswert, wir kommen wieder!

6,0/6
Es handelt sich nicht um ein Hotel, sondern um Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Jede(s) ist unterschiedlich, aber qualitativ gleich eingerichtet. Meine Frau und ich wohnten im Haus Kraigerberg. Alles, was die Website verpricht, entspricht der Realität vor Ort. Die Häuser/-wohnungen sind Orte des Wohlfühlens. Es fehlt drinnen und draußen nichts, aber auch gar nichts; an alles ist seitens der Vermieter, Familie Schratt, gedacht. Das sehr gepflegte Gelände ist weitläufig, der alte Baumbestand und der schöne Bauerngarten vervollkommnen das Gefühl, hier Erholung zu finden. Der Längsee mit eigenem Badestrand ist fußläufig gut zu erreichen. Auch dort lässt es sich prima aushalten, auch hier ist viel getan, um aktiv zu sein und sich gleichzeitig zu erholen. Hier können sich jung und alt wirklich wohlfühlen. Es führte zu weit, hier all' das auszuführen, was dieses Feriendomizil so empfehlenswert macht. Schaut Euch einfach folgende Websites an: www.schrattenfeld. at oder www.urlaubambauernhof. at/hoefe/schrattenfeld

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist sehr gut. "Mutter Natur" ist hier vor Ort. Trotz der relativen Abgeschiedenheit sind Städte, Gemeinden, die Berge und Seen Kärntens, Sehenswürdigkeiten u. v. m. rasch zu erreichen. Die Verkehrsanbindung ist gut. Man muss nicht lange fahren, um die Schönheiten des Landes zu erreichen. Es gibt so viel zu sehen, dass man es in zwei oder drei Wochen gar nicht schafft, um überall, wo es schön ist, zu sein. Da bleibt der Gedanke nicht aus: Hier müssen wir wieder und wieder hin. Man fragt sich im Stillen, warum man hier nicht wohnt. Klar, es gibt viele schöne Flecken auf dieser Welt und in diesem sonnigsten Bundesland Oesterreich. Doch hier ist es besonders einladend.

Zimmer6,0
In den Ferienhäusern/-wohnungen fehlt es an nichts. Sie sind auf gutem Niveau ausgestattet. Man schläft gut, auch dank des absoluten Terrains. Die Einrichtungsgegenstände lassen erkennen, dass hier von Jahr zu Jahr Verbesserungen erfolgt sind.

Service6,0
In Ferienhäusern/-wohnungen gibt es natürlich keinen Hotelservice. Man versorgt sich selbst. Man kann aber morgens einen Brot- und Brötchenservice in Anspruch nehmen. Die Vermieterfamilie Schratt betreut ihre Gäste mit der gebotenen Zurückhaltung, steht einem aber bei Bedarf mit Rat und Tat stets freundlich zur Seite. Eine Gästemappe gibt darüber hinaus ausführlich über alles Wissenswerte Auskunft.

Gastronomie6,0
In Ferienhäusern/-wohnungen gibt es nur selten eine eigene Gastronomie, in der man bedient wird oder essen kann. Essenszeiten muss man deshalb hier nicht einhalten. In der nahen Umgebung gibt es aber sehr viel schöne Gasthäuser und meistens wird auch die gute kärntnerische Küche geboten. Wer regionale, bodenständige Küche bevorzugt, ist dort bestens aufgehoben. Aber auch für die Feinschmecker, den Gourmets unter Euch, ist das Angebot gut.

Sport & Unterhaltung6,0
Diese Bewertungsseite von Holidaycheck.at konzentriert sich ganz überwiegend auf die Hotellerie. In Ferienhäusern/-wohnungen gibt es meist keine Fitness-, Wellness oder Poolanlagen. Wer SPA sucht, muss sein(e) Ferienhaus-/-wohnung verlassen und sich außerhalb das entsprechende Angebot suchen, das aber durchaus zahlreich in der nahen Umgebung von "Schrattenfeld" vorhanden ist. Wer dem Golfsport fröhnt, findet in 150 m einen sehr gepflegten 18-Loch-Platz. Als Ferienhaus-/-wohnungsgast findet man im "Schrattenfeld" und ganz naher Umgebung unzählige Möglichkeiten. Laufen, Wandern, Im See schwimmen, paddeln, rudern usw. sind hier besonders angesagt. Und Wellness und Fitness kann man hier nach dem Motto "In der Ruhe liegt die Kraft" genießen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Oktober 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heinz-Georg
Alter:66-70
Bewertungen:1
NaNHilfreich