Chris (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Bedingte Weiterempfehlung

4,0/6
Gasthof mit ca. 25 Zimmern unterschiedlichster Ausführung, von modern bis ältlich.
Sauberes Haus im für diese Region typischen Stil. Frühstück im Zimmerpreis enthalten, HP zubuchbar.
Gästestruktur: Vorwiegend ältere Wanderer, meist deutsch.
Am Haus viele Parkplätze.
Nicht geeignet für Behinderte, da viele enge Treppen und Stufen.

Lage & Umgebung4,0
Relativ weit ab vom Ort Ramsau, direkt an der Bundesstrasse gelegen, dadurch auch nachts Verkehrsgeräusche. In der unmittelbaren Umgebung keine Geschäfte, da das Haus quasi am Rand der Wiesen liegt. Recht angenehme Lage, Zugang zu Wanderwegen.

Zimmer2,0
Höchst unterschiedliche Zimmer, von ganz modern bis alt-rustikal. Wir hatten eines der kleineren, älteren Zimmer mit Mini-Sitzecke (eigentlich war es eher ein Micro-Sitzbänkchen).
Doppelbett, viel Schrankfläche, Tresor, Flatscreen-TV mit Mini-Bildschirmgrösse.
Neben Tisch und Micro-Sitzecke keine weitere Sitzgelegenheit im Zimmer. Kein Telefon. WLan im ganzen Haus kostenlos.
Relativ kleines Bad mit Tageslichtfenster, Fön und Pflegeprodukte vorhanden. Handtuchwechsel jeden Tag.
Sehr enge Toilettennische neben der Dusche, Toilette wesentlich zu tief in Bodennähe angebracht.
Bettwäschewechsel einmal wöchentlich im Preis enthalten, jeder weitere Wechsel 5,-€ pro Bett.
Balkon vor dem Zimmer mit Tisch und zwei Stühlen.
Bett (Matratze) völlig durchgelegen, was einen Hängematteneindruck vermittelte und zu intensiven Rückenschmerzen führte.
Beleuchtung im Zimmer gut.
Insgesamt sauber (auch der Teppichboden), aber optisch sehr rustikal und wenig ansprechend.
Abwertung durch die miserablen Matratzen in beiden Betten.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Freundlich-zurückhaltendes Wirtsehepaar, unaufdringlich.
Zimmerreingung recht gut, Bad sauber.

Gastronomie5,0
Hauseigenes Restaurant, das auch von vielen anderen Gästen besucht wird. Starker Zustrom, daher jeden Abend ausgebucht.
Die Qualität der Speisen ist sehr gut, die Portionen sind mehr als reichlich und die Preise äusserst bodenständig.
Landestypisch-bayerische Gerichte, durchaus umfangreiche Speisekarte.
Überaus empfehlenswert !
Frühstück mit diversesten, stets frischen Brötchen, Brot und Brezeln.
Wurstauswahl, Schinken, Käse, gek. Eier, Marmeladen, frische Früchte, Joghurt u.a.m. Sehr guter Kaffee.
Abgeräumte Wurstwaren werden eher zögerlich nachgelegt, wer zu spät kommt, den bestraft das Frühstück :-)
Frühstückszeit von 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr.

Abends schliesst die Küche bereits um 20 Uhr.

Grosser, recht eng bestuhlter Gastraum der Wirtschaft, desweiteren kleiner Aufenthaltsraum für Hausgäste, der allerdings in einer engen Nische liegt und äusserst trist und ungemütlich wirkt, keine Wohlfühlatmosphäre, sondern mehr Abstellkammer.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Unbedingt eines der neueren Zimmer buchen.
Weiterempfehlung vor allem aufgrund des guten Restaurants, des guten Frühstücks.
Späteste Check-out-Uhrzeit 10.00 Uhr, an Feiertagen 9.30 Uhr.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Chris
Alter:56-60
Bewertungen:15
NaNHilfreich