Erika und Georg (66-70)
Verreist als Paarim Juli 2018für 2 Wochen

Top Hotel für Motorradfahrer

6,0/6
Sehr sauberes, ruhiges Haus in super Lage. Genau richtig für einen Motorradurlaub. Aufmerksames und freundliches Personal.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt etwas außerhalb von Kötschach. Gailbergsattel und Plöckenpass sind vor der Haustüre. Weitere Pässe und Bergstraßen sind in der näheren Umgebung. Ein ideales Revier zum Mopedfahren.

Zimmer6,0
Sehr sauber und gemütlich. Flachbild TV, Dusche/WC, Balkon mit Aussicht auf das Gailtal. In den hervorragenden Betten haben wir bestens geschlafen.

Service6,0
Zum beschweren gab es nichts. Wünsche wurden schnell und freundlich erfüllt. Die stets gutgelaunte Wirtin war mit
Rat und Tat (Tourenvorschläge ect.) p.arat

Gastronomie6,0
Reichhaltiges Buffet zum Frühstück. Abends zwei wohlschmeckende Menüs zur Auswahl. Das ganze in einer entspannten Atmosphäre und der Gelegenheit , mit den anderen Gästen " Benzingespräche" zu führen.

Sport & Unterhaltung6,0
Können wir nicht beurteilen, da wir nur zum Motorradfahren da Waren.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Erika und Georg
Alter:66-70
Bewertungen:5
NaNHilfreich