phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Christine (66-70)
Verreist als Paarim August 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Wir kommen nächstes Jahr wieder!

6,0/6
Das "Hochjochstöbli" ist ein kleines, sehr feines Hotel. Wir wollten wandern gehen, die Ausgangslage dafür ist optimal, auch durch die nahe Zamangbahn (fuhr statt der Hochjochbahn) sind höhere Ausgangslagen gut zu erreichen. Das Zentrum von Schruns erreicht man in wenigen Minuten.

Lage & Umgebung6,0
Da wir aus Deutschland kommen, war die Anfahrt etwas länger, aber nach ca. 7 Stunden hatten wir das Hotel erreicht. Es gibt sehr viele lohnende Ausflugsziele in der Nähe, z. B. das Brandnertal, den herrlich gelegenen Wiegensee...

Zimmer5,0
Das Zimmer ist ausgestattet mit sehr bequemen Betten, in denen wir auch sehr gut geschlafen haben, Vom Balkon hat man eine schöne Aussicht auf die Berge, ein gutes Fernsehgerät ist ebenfalls vorhanden. Leider darf auf den Balkons geraucht werden, das ist für uns Nichtraucher manchmal etwas lästig.

Service6,0
Sehr freundlich und entgegenkommend!

Gastronomie6,0
Man konnte wählen, ob man im Restaurant oder bei schönem Wetter auf der Terrasse essen wollte, das Angebot ließ sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen keine Wünsche offen, die Auswahl war groß und es war für jeden etwas dabei. Die Atmosphäre ist familiär und sehr angenehm.

Sport & Unterhaltung6,0
Man kann u.a. Tischtennis spielen, die Sauna haben wir auch benutzt, sie ist meist an oder wird auf Anfrage sofort angestellt und ist in 20 Minuten heiß.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christine
Alter:66-70
Bewertungen:1
NaNHilfreich