phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Florian (46-50)
Verreist als Paarim Januar 2015für 1-3 Tage

Schöner Aufenthalt am Grossglockner

4,8/6
Übersichtliches, rustikales uriges Haus im Familienbetrieb geführt.
Sehr sauber, urig eingerichtet.
Kostenloses Wifi
Parkplatz gegenüber,

Lage & Umgebung5,0
Das Haus liegt mitten im Ort, direkt an der Durchgangsstrasse. Restaurant, Skibus, Pub, Läden in nächster Nähe zu Fuss zu erreichen.

Zimmer4,0
Die Zimmer waren im 60er/70er-Style mit Balkon. Bad und WC getrennt. Grosser Schrank mit Safe.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wir wurden herzlich begrüsst. Die Chefin war immer sehr aufmerksam, wusste bereits am 2. Tag die Frühstücksvorlieben jedes einzelnen.
Sie gab Tipps und half weiter. Sehr, sehr angenehm.

Gastronomie4,0
Wir hatten Ü/F und bedienten uns am Frühstücksbuffet.
Butter und Brötchen waren schon am Tisch.
Ansonsten gab es neben dem Üblichen (Käse, Wurst, Obst, Joghurt, Marmelade, Müsli, Säfte..) auch selbstgemachten Brotaufstrich und Sekt. Leider keine Mehrkornbrötchen, aber Brot. Weichgekochte Eier auf Anfrage.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Florian
Alter:46-50
Bewertungen:80
Kommentar des Hoteliers
Lieber Florian!

Vielen Dank für Ihre Zeit und Mühe und die gute Bewertung unseres Gasthofs.
Doch leider ist Ihre Datierung unserer Zimmereinrichtungen fehlgeschlagen,
da wir schon lange keine Einrichtungen im „60er/70er-Style“ mehr in unserem Gasthof haben.
Aber Dank Ihrer selbst ins Netz gestellten und auch auf unserer Homepage befindlichen Fotos ist bei logischer Betrachtung klar ersichtlich, dass es sich keineswegs um 40 bis 50 Jahre alte Zimmereinrichtungen handeln kann.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und senden Ihnen herzliche Grüße aus Virgen.
Fam. Egger mit dem Team vom Gasthof Rose***
NaNHilfreich