Monika (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2019für 2 Wochen

Ein rundum gelungener Urlaub!

6,0/6
Besonders hervorzuheben sind die völlig unkomplizierten, sehr sympathischen und äußerst interessanten Gastgeber. Bei unserer Ankunft wurden wir von Doro und Kurt herzlich empfangen, so dass wir uns sofort heimelig fühlten. Außergewöhnlich nett empfanden wir die Einladung während unseres zweiwöchigen Urlaubes zu einem Grillabend mit den anwesenden Feriengästen. Hier konnten wir auch viel über die Lebensgeschichte unserer Gastgeber, die 10 Jahre lang per Rad durch die Welt gereist sind, erfahren.

Lage & Umgebung6,0
Das Ferienobjekt ist sehr idyllisch gelegen; obwohl zentrumsnah sehr ruhig, ohne störende Umwelteinflüsse mit Blick auf die fantastische Bergwelt. Selbst das Freibad ist in wenigen Gehminuten erreichbar.

Zimmer6,0
Wir hatten von den 5 unterschiedlich großen Ferienwohnungen die "Verwall" gebucht. Die Wohnung ist ausgestattet mit allem, was man benötig. Es blieben keine Wünsche offen, wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Service6,0
Die Gastgeber gehen auf die Wünsche der Gäste ein, immer hilfsbereit und freundlich.

Gastronomie6,0
Jede Wohnung hat eine komplett ausgestattete Küche zur Selbstversorgung. Verschiedene Restaurants gibt es im näheren Umkreis. Sehr empfehlenswert ist das griechische Restaurant Dimi's Cafe & Bistro in Tschagguns; gutes Essen zu akzeptablen Preisen. Wer es etwas außergewöhnlich mag, der sollte auch einmal den Berggasthof Grabs besuchen; mit einem spektakulären Blick auf die Berge nach einer spektakulären Anfahrt.

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich