phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Reiner (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Hervorragende Gastronomie

5,3/6
Sensationeller hauseigener Park, herausragende Gastronomie, toller Spa-Bereich...ein tolles Hotel, vom Zimmer mal abgesehen...

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt inmitten eines hauseigenen Parks. Dieser Park ist ein echter Höhepunkt: Ein Waldstück mit Teich, der Weg ist nachts beleuchtet. Am Ende des Teichs hat man einen sensationellen Blick auf Meran. Nach jedem Abendessen ist ein Spaziergang im Park (mit originellen Sitzmöglichkeiten) zu empfehlen.

Zimmer3,0
Das Zimmer stand völlig im Widerspruch zum Rest des Hotels. Zwar ist ein hochwertiges Interieur (Team 7) vorhanden, aber das war es schon. Viele Kleinigkeiten, die wir in einer Junior-Suite nicht erwarten: Ein "besonderes" Farbenspiel der Einrichtung (dunkelbraune Türen, mittelbraune Möbel, blauer Teppich, rote/orangfarbige SItzbezüge), ideenlose Verteilung der Möbel im Wohnraum, schiefsitzende WC-Brille, ein Duschkopf, der in alle Richtungen spritzt, abgeplatzter Lack am Heizkörper, ein Ausblick (nach Norden) auf einen mit Bäumen umrahmten Parkplatz,...
Wir haben zwar über ein Internetportal gebucht, das die "Restbestände" an freien Zimmerkontingenten zu Sonderpreisen vermittelt, jedoch war die Junior-Suite regulär im Angebot und hätte auch zum Normalpreis geordert werden können. Ergebnis: dringend renovierungsbedürftig.
Empfehlung: Zumindest ein Zimmer mit Blick nach Süden buchen.
Zimmertyp:Junior Suite
Ausblick:zum Innenhof

Service5,0
Der Service der Rezeption und des Housekeeping ist ausgezeichnet. Im Restaurant haben wir unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Am ersten Morgen wurden wir am Frühstückstisch über 10 Minuten ignoriert. Auch wurden wir anschließend nicht darüber informiert, welche Speisen beim Service bestellt und welche am (teilweise bedienten) Buffet geordert werden müssen. Am zweiten Tag wurden wir etwas schneller bedient. Ab dem dritten Tag wurden wir hervorragend bedient (warum da erst?). Am Abend gab es am Service nichts auszusetzen - im Gegenteil: ein hervorragender Sommelier ergänzte das Serviceteam.

Gastronomie6,0
Das wohl beste, das man erwarten kann. Sowohl beim Frühstück, als auch beim Abendessen gab es vorzügliche Speisen.

Sport & Unterhaltung6,0
Ein toller Spa-Bereich mit einem großen Innenpool; alles sauber und gepflegt.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Reiner
Alter:51-55
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Lieber Reiner,
vielen Dank für das Lob bezüglich der Schönheit unseres Parks, der Freundlichkeit der Mitarbeiter und Sauberkeit des Housekeepings sowie die Qualität der Gastronomie.
Dass Sie an den ersten beiden Tagen beim Frühstück nicht optimal bedient wurden, tut uns leid. Wir werden intern klären, warum da anscheinend etwas schief gelaufen ist.
Zu Ihrer Kritik am Zimmer: in weiten Teilen haben Sie natürlich Recht. Jedes Hotel hat wohl einige "kritische" Zimmer und das Ihre gehört zweifelsohne zu einem solchen. Die Aussicht dieses Zimmers können wir leider nicht ändern, aber das Interier ist renovierungsbedürftig - das wissen wir und werden dies baldmöglichst in Angriff nehmen.
Wir finden aber Ihre Art, wie Sie die Kritik formuliert haben, nett. Objektiv, nicht bösartig und korrekt. Solche Kritik nehmen wir gerne an und werden dieses Zimmer schnellstmöglich erneuern.
Schön, dass Sie auch die positiven Aspekte Ihres Urlaubs angeführt haben.
Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder - dann bekommen Sie garantiert ein schöneres Zimmer. :-)
Liebe Grüße aus dem sonnigen Völlan
Ihr Waldhofteam
NaNHilfreich