phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Chris (31-35)
Verreist als Paarim Januar 2016für 1 Woche

Einfaches Hotel mit sehr guter Küche

4,1/6
Wir waren im Januar zum Skiurlaub dort. Das Zimmer was wir hatten ist leider ziemlich in die Jahre gekommen. Das Mobilar stammt noch geschätzt aus den 80ern und wurde seitdem ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Das Sofa drohte auseinanderzufallen. Wurde von uns nicht genutzt. Die Nachttischlampe an einer Bettseite war auch nicht mehr richtig fest. Das Bad ist auch sehr renovierungsbedürftig und die Sauberkeit ließ leider sehr zu wünschen übrig, Im Bad stand ein Beistellhocker, der ebenfalls drohte auseinanderzufallen. Wir haben uns nicht getraut ihn zu bewegen. Der Fön löste sich schon regelrecht an den Gummigriffen auf und bei der Reinigung des Handgriffes mussten schon 3 Hygienetücher dran glauben. In der Dusche haben wir noch Haare der Vorgänger gefunden und die Toilette wurde auch nicht richtig gereinigt sodass wir Hinterlassenschaften von den Vorgängern zu Gesicht bekamen. Die Handtücher, die wir in dem Hotel bekommen haben, würde ich zu Hause im besten Falle noch zum Schuhe putzen verwenden, da sie mit Flecken, Löchern und Fäden versehen waren. Die Inhaber des Hotels sind aber im Großen und Ganzen sehr bemüht und das Essen ist wirklich das Beste an dem Hotel gewesen. Das Personal wiederum war sehr unfreundlich. Ich habe morgens z.B. einen Kaffee und einen Tee getrunken, sodass ich mir noch eine Tasse holen wollte. Darauf wurde ich gleich von der zuständigen Servicekraft angepampt,. ob mir denn nicht eine Tasse reichen würde. Das fand ich schon sehr frech und zeugt nicht gerade von Gastfreundschaft. Die Tage darauf habe ich mich schon gar nicht mehr getraut nach eine weiteren Tasse zu fragen. Die Servicekräfte waren alles in allem auch sehr verplant und unaufmerksam. Einen Abend bekamen wir ein Getränk in einem Glas serviert, welches am Rand bestimmt 1 cm von Staub verziert war. Hierauf mussten wir erst das Personal aufmerksam machen... Der Saunabereich hingegen ist wiederum sehr schön hergerichtet. Das einziges was mir da ein wenig suspekt war, war eine Infrarotkabine, die so aussah als ob sie schon jahrelang nicht mehr in Betrieb gewesen sei. Im Ruheraum, der nicht besonders schön hergerichtet war hat es stark nach Rauch gerochen. Der Pool hat meiner Meinung nach auch so gerochen als ob das Wasser umgekppt sei, sodass ich nach einer Runde schwimmen wieder raus bin. Echt schade für die Inhaber, die sich wirklich sehr große Mühe geben. Für einen Skiurlaub, wo man aber eh nur zum Essen und Schlafen im Hotel ist ausreichend. Ich würde aber trotzdem nicht noch einmal hin fahren.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Skilift6,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung3,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools3,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2016
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Chris
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich