Alle Bewertungen anzeigen
Jürgen & Susanna (56-60)
Verreist als Paar • Mai 2023 • 1 Woche • SonstigeErholsame Ruhe in Spielmannsau im Trettachtal
5,0 / 6

Wir waren vom 01.05.-08.05.2023 zum Wanderurlaub im Gasthof Spielmannsau im Oberallgäu. Wir hatten 7 Nächte mit HP im Doppelzimmer direkt beim Gasthof gebucht. Zur Info: HP ist ab 3 Übernachtungen möglich! Ist auch sinnvoll, da man nicht unbedingt jeden Abend die schmale Zufahrtsstraße Richtung Oberstdorf fahren möchte. Der Checkin war problemlos und ging sehr flott, da wir vorab schon unsere Daten gemailt hatten. Parken war direkt um den Gasthof herum kostenlos möglich. Die Zufahrtsstraße zum Gasthof ist nur mit einer Genehmigung möglich/erlaubt, welche man beim Checkin bekommt. Diese ist im Auto auf das Armaturenbrett gut sichtbar zu legen. Der Gasthof liegt ca. 5 km südlich von Oberstdorf im Trettachtal im kleinen “Weiler“ Spielmannsau. Wir hatten ein gemütliches Zimmer mit Balkon und Blick Richtung Wes-ten. Der Gasthof machte sofort einen ordentlichen Eindruck auf uns. Das Zimmer war ausrei-chend groß und nichts daran auszusetzen. Das Badezimmer war ebenfalls in einem guten Zu-stand, sogar mit zwei Waschtischen! Die Ablagemöglichkeiten waren o.k. soweit. Alles war in einem tadellosen Zustand und auch sehr sauber gehalten. Ein Flachbild-Fernseher (Diagonale geschätzt ca. 70 cm) mit allen gebräuchlichen Programmen war vorhanden. Der kleine Wellnessbereich im Keller war nicht sonderlich groß, wurde aber trotzdem rege genutzt. Im Wellnessbereich konnte man sich aus einem Kühlschrank mit Getränken selbst bedienen und auf einer Liste eintragen, bzw. danach an der Rezeption Bescheid geben. Es konnte relativ kurzfristig der Bedarf angemeldet werden, nach ca. 40 min. war die Sauna Betriebsbereit. Der Gasthof machte einen insgesamt sehr gepflegten Eindruck und das Zimmer wurde auch immer ordentlich gereinigt. Einen Aufzug gibt es nicht! Das Frühstücks-Buffet lässt auch keine Wünsche offen! Heiße Getränke werden auf Bestellung an den Tisch gebracht. Es gibt alles, was zu einem guten Frühstück gehört: Säfte, verschiedene Wurstsorten u. Käse, gek. Eier, versch. Brötchen (hell & dunkel),Laugengebäck, Croissants, Brot, Obstsalat, versch. Marmeladen u. Honig, Nutella, verschiedene Müslisorten, Joghurt, Butter, Streichwurst. Das Abendessen konnte morgens her-ausgesucht werden, es war immer was Leckeres zur Auswahl gestanden. Geschmacklich ein großes Lob ans Küchenteam! Es bestand fast immer aus einem Salat/Vorspeise, einer Suppe, einer Hauptspeise und einem abschließenden Dessert. Das Frühstück gab es im Jägerstüble, das Abendessen wurde im Kaminzimmer serviert. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und es herrscht eine sehr angenehme, sowie ruhige Atmosphäre. Ein lockeres Schwätzchen mit dem Personal war immer möglich. Freies W-LAN gibt es, war aber nicht überall im Hotel brauchbar gut. Auf unserem Zimmer kam leider nichts mehr an…! Wir können den Gasthof mit bestem Wissen und Gewissen gerne weiterempfehlen, hier kann man wirklich nichts falsch machen. Schöne Wander-/Bergtouren kann man direkt vom Gasthof aus schon starten und es warten noch jede Menge Touren in den Nachbar-, sowie Seitentälern. Mit der Allgäu-Walser-Card kann man gratis Bus fahren. Der Bus von der Halttestelle Spielmannsau nach Oberstdorf direkt vor dem Gasthof ist in der Gästekarte jedoch nicht inklusive!


Lage & Umgebung
5,0

Zimmer
5,0

Service
5,0

Gastronomie
5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Mehr Bilder(30)
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2023
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen & Susanna
Alter:56-60
Bewertungen:55

Bewerter können für ihre Beitrage Miles & More Meilen sammeln.