So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Daniela (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Zentrales Hotel mit sehr guter Verpflegung

5,0/6
Das Hotel liegt zentral in Cala Millor in einer Seitenstraße zur Promenade. Nach wenigen Metern ist man mitten im Geschehen und am Strand/Meer, dennoch liegt das Hotel ruhig.
Das Hotel ist in einem guten Zustand, die Zimmer sind ausreichend groß. Die Sauberkeit ist gut. Einzig das Badezimmer sollte für ein 4-Sterne-Haus dringend renoviert werden.
Der Poolbereich ist nicht ganz so groß, jedoch war während unseres Aufenthalts immer noch die ein oder andere Liege frei. Der Pool selbst wird wenig benutzt, wir selbst waren auch nicht drin. Der Pool ist zu einer Hauptstraße gerichtet, sodass man hier den Verkehrslärm tagsüber etwas hört.
Wir waren in der zweiten Septemberwoche da, hier war der Altersdurchschnitt der Gäste überwiegend bei 60 +. Vereinzelt waren auch junge Pärchen oder Familien mit Babys da. Die Gäste sind überwiegend (fast alle) aus Deutschland.
Die Gastronomie war top. Es gibt AI (Frühstück, Mittagessen, Abendessen und zwischendurch Snacks). Die Standbar direkt an der Promenade ist auch super.
Am Abend gibt es Animation, diese war eher durchschnittlich. Jedoch ist außerhalb viel geboten.





Lage & Umgebung6,0
Lage sehr zentral. Ruhig und dennoch mitten im Zentrum.
Transfer zum Flughafen ca. 1 Stunde, 30 Minuten (viele Hotels werden angefahren).
Es gibt einen öffentlichen Bus der u.a. nach Palma fährt, dies dauert ca. 1 Stunde, 15 Minuten. Und einen Citybus, der in die benachbarten Städte fährt, ebenso einen Minizug.
An der Promenade gibt es unzählige Läden und Kneipen.

Zimmer4,0
Größe und Zustand der Zimmer sind in Ordnung.
Einzig das Badezimmer sollte renoviert werden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.
Deutsch wird gut verstanden.

Gastronomie6,0
Es gibt ein Hauptrestaurant für Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Beim Abendessen wird man in zwei Zeiten (19 und 20 Uhr) eingeteilt. In der Strandbar gibt es ebenfalls Mittagessen (etwas weniger Auswahl wie im Hauptrestaurant), wenn man das möchte.
Es gibt eine sehr große Auswahl an Speisen. Täglich verschiedene Fleisch- und Fischarten, Beilagen, Salat, Gemüse, Dessert etc.
Uns hat das Essen sehr gut geschmeckt. Teilweise waren die Beilagen nicht mehr ganz so warm.
Getränke kann man selbst zapfen: Bier, Wein und alkoholfreie Getränke. Am Abend an der Bar werden Cocktails, Liköre, etc. serviert.

Sport & Unterhaltung4,0
Poolbereich ausreichend, wir haben ihn nicht benutzt.
Animation am Abend durchschnittlich. Es gibt Alleinunterhalter (Tanzabende) und Shows (Akrobatik).

Hotel5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniela
Alter:26-30
Bewertungen:3