Regula (51-55)
Verreist als Familieim September 2015für 1-3 Tage

Einfaches, gemütliches Berghotel

5,2/6
Wir erhielten ein Doppelzimmer mit Zusatzbett für unseren 14Jährigen. Das Zimmer war sehr hübsch, gemütlich eingerichtet, grosszügig von den Raumverhältnissen her, trotz Zusatzbett. Ruhig gelegen. Hingegen muss ich zu diesem Punkt anfügen: das Zimmer Nummer 8 liegt direkt über der Küche und bis weit nach 22 Uhr hörte man recht laut ein Gepoltere vom Töpfe putzen etc. Die Betten sind bequem. Das Badezimmer genügend gross. Wenn man den Duschstrahl hingegen stark einstellt, vermag der Duschvorhang dem Druck nicht Stand zu halten und man hat einen Überschwemmung am Boden.
Leider fehlt ein TV im Zimmer.
Das Gratis WLAN war super.
Von der Sauberkeit her kann nichts beanstandet werden.


Dafür, dass das Hotel aber keine Sternklassifizierung hat, ist das Preis-Leistungsverhältnis gut.


Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist nicht zum Shoppen ideal, aber dafür als Ausgangspunkt für diverse Wanderungen total super gelegen.

Zimmer5,0
Das Zimmer war sehr hübsch, gemütlich eingerichtet, grosszügig von den Raumverhältnissen her, trotz Zusatzbett. Ruhig gelegen. Hingegen muss ich zu diesem Punkt anfügen: das Zimmer Nummer 8 liegt direkt über der Küche und bis weit nach 22 Uhr hörte man recht laut ein Gepoltere vom Töpfe putzen etc. Die Betten bequem. Das Badezimmer genügend gross. Wenn man den Duschstrahl hingegen stark einstellt, vermag der Duschvorhang dem Druck nicht Stand zu halten und man hat einen Überschwemmung am Boden.
Leider fehlt ein TV im Zimmer.
Das Gratis WLAN war super.
Von der Sauberkeit her kann nichts beanstandet werden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Das Wirtehepaar und die Angestellten sind allesamt sehr, sehr freundlich, zuvorkommend.Was natürlich ganz, ganz superfreundlich war: wir durften das Zimmer am Abreisetag bis um 16 Uhr ohne Aufpreis belegen, weil erst dann die Siegerehrung stattfand. Wo kann man das sonst?

Gastronomie4,0
Wir buchten Halbpension Beim ersten Abendessen war das Fleisch etwas zäh und die Sauce "ungewohnt". Hingegen war das zweite Abendessen mit einem Buffet hervorragend.
Der Eierkocher beim Frühstücksbuffet wurde glaub von niemandem ausprobiert, weil eine etwas komplizierte Anleitung und kein Eierstecher vorhanden war. Ansonsten war es ok aber nicht überwältigend.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Nicht Zimmer Nr. 8, weil es direkt über der Küche liegt. Lieber nach einem Zimmer mit Balkon fragen.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Regula
Alter:51-55
Bewertungen:28
NaNHilfreich