Tina (31-35)
Verreist als Paarim Juni 2017für 1 Woche

Für Gäste die Abstriche machen ok!

3,0/6
Kleines Hotel
Ob die Lage gut ist oder schlecht darüber lässt sich streiten!
Personal freundlich!
Restaurant Essen sehr Gut! Frühstück jedoch sehr sehr übersichtlich! Keine Abwechslung. Eine Sorte Käse, 2 Sorten Wurst. Marmelade die egal welch Sorte immer gleich schmeckt- süss!!

Lage & Umgebung4,0
Vom Flughafen 10km entfernt und da es eine Insel ist mit angenehmer Größe war alles gut zu erreichen per PKW.
Bus soll wohl funktionieren- kann ich jedoch nichts zu sagen.
Wer etwas von der Insel sehen will sollte auf jeden Fall auf einen Mietwagen zurück greifen!

Zimmer1,0
Angenehme Größe
Leider überhaupt nicht sauber!
Bad klein aber ausreichend.
Terrasse/Balkon ist ein Witz
Wir hatten Zimmer Nr7 und mussten ständig die Sauberkeit reklamieren!
Die Möbel eher abgewohnt
Keine Klimaanlage ! - Die Luftfeuchtigkeit und Hitzeschwankungen auf der Insel sind nicht zu unterschätzen!
Wir waren 1 Woche dort und das Zimmer würde nie nass gewischt! Der Gestank aus dem Abfluss ist einfach widerlich!
Tagsüber waren wir Gar nicht im Hotel und Nachts haben wir die Badtür zugemacht und die Terrassentür, welche gleichzeitig die Zimmertür ist, auf gelassen! Hatte zur Folge das ich nach 2 Nächten bereits komplett von Moskitos zerstochen war! Die gibt es nämlich reichlich dort!

Service4,0
War Ok. Personal freundlich und nett.
Vor allem Pietro und Phillipe aus dem Restaurant!

Gastronomie4,0
Frühstück ist eigentlich Gar nicht der Rede Wert. Habe in manchen Ibis Budget Hotels besser gefrühstückt! Es fehlt absolut an Auswahl! Eine Sorte Käse ist ein Witz wenn man keine Wurst isst!
Restaurant Abendessen sehr Gut! Portionen groß! Man bestellt von der Karte!

Sport & Unterhaltung2,0
Im Hotel Gar nichts vorhanden!
Am Hotel selbst auch kein Pool - das wussten wir jedoch vorher.
Man kann den Pool vom Appartementkomplex mitbenutzen! Dieser ist jedoch sehr klein!
Auch der Pool vom unweit entfernten Galo Resort kann mitbenutzt werden! Ganz angenehm!

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Tina
Alter:31-35
Bewertungen:12
NaNHilfreich