So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Heiko (71+)
Verreist als Paarim Mai 2017für 1 Woche

Ein Hotel, dass man gerne wieder aufsuchen wird.

5,0/6
Hotel ist augenscheinlich schon etwas älter, aber gut erhalten und wirkt sehr gemütlich. - Der eingebaute Lift verbindet das Erdgeschoss mit den drei bewohnten Etagenund erspart mühseliges Treppensteigen, speziell mit Gepäck.


Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt an der Verbindungsstraße Niederau - Hopfgarten, malerisch eingerahmt von zwei Höhenzügen. Eine Bushaltestelle für Linienbusse und die sogenannte Bummelbahn befindet sich gleich nebenan. Diverse Wanderwege beginnen, bzw enden, in direkter Hotelnähe. - Die Talstation der Markbachjochbahn (freie Fahrt dank Wildschönau Card) befindet sich unweit des Hotels.

Zimmer5,0
Das Zimmer mit zugehörigem Balkon (2. Etage) war zweckmäßig eingerichtet und bot mehr als genug Platz für
2 Personen mit entsprechendem Gepäck. - Die Matratzen hatten die für uns angenehme Härte, ergo keine Schlafprobleme.

Service6,0
Überaus freundlicher Empfang durch die Chefin des Hauses am ersten Abend, große Freundlichkeit der Bedienung
und der Reinigungskraft. - Man bekam den Eindruck, daß innerhalb des Hauses eine sehr positive familiäre Atmosphäre herrscht, die auch auf den Umgang mit den Gästen ausstrahlte.

Gastronomie5,0
Frühstück vom Büffett : immer große Auswahl an Brot, Brötchen, Aufschnitt, Käse, Marmeladen und Honig.
Außerdem Kaffee, Tee, Saft und Obst. - Es durften Lunchpakete zum Mitnehmen vorbereitet werden.
Zum Abendessen gab es zwei Gerichte zur Auswahl, am jeweiligen Vortag konnte man seinen Wunsch auf der am
Tisch ausliegenden Liste eintragen. - An einem Wochentag wurde gegrillt (wetterabhängig), am Samstag gabe es
Tiroler Spezialitäten. Nachmittags gab es überdies Kaffee und Kuchen. - Sämtliche Mahlzeiten wurden im gemütlichen / behaglichen Gastraum des Hotels eingenommen.

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebote gibt es en Masse in der näheren und weiteren Umgebung des Hotels, im Hotel eher nicht.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heiko
Alter:71+
Bewertungen:1