Archiviert
AndreasMärz 2012

Das etwas andere Hotel

5,8/6
Familiengeführt, kein Geschäftsführer der für irgendwelche Investgesellschaften schnelle Gewinne produzieren muss. Man spürt, dass es dem Personal wichtig ist, dass sich die Gäste wohl fühlen und gerne wieder kommen.

Lage & Umgebung6,0
Im Ortszentrum gegenüber der Kirche. Ein Kleinbus bringt die Gäste auf Anfrage (kein Fahrplan, man wird geholt wann man will) zu den div. Talstationen. Zur Abholung einfach 30 Minuten vorher im Hotel anrufen und das „Taxi“ steht bei der Talstation bereit. Alles im Preis inbegriffen.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind nicht topmodern gestylt aber sehr hochwertig ausgestattet. Vollholzmöbel, B&O Fernseher, Dusche und Toilette getrennt. Bademantel und Badeschlapfen lagen im Bett bereit. Ich konnte keinen Mangel an Sauberkeit erkennen.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service6,0
Kurz vor Urlaubsantritt musste ein Teilnehmer der Gruppe berufsbedingt absagen. Es wurde keine Stornogebühr verrechnet. Wir haben eine Pauschale inkl. Liftkarte gebucht. Beim Eintreffen waren die Zimmer sofort bezugsfertig, die Liftkarte wurde übergeben - keine unnötigen Wartezeiten.Am zweiten Tag habe ich mich verletzt und musste ins Spital. Die Chefin hat mich persönlich im Hotel besucht und angeboten, anstatt der Pauschale nur die bereits konsumierten Nächte zu verrechnen, was für mich deutlich günstiger kam.


Gastronomie6,0
Tolles Frühstücksbuffet, viele verschiedene Brötchen und Brote, Sekt zur freien Entnahme, große Auswahl an Säften, Schinken, Käse, Lachs, Müsli, Joghurt, Marmeladen, Honig,… alles vorhanden. Frontcooking für Eierspeisen und Omelette. Abends mehrgängiges Menu, mit jeweils einem Fisch, Fleisch und vegetarischen-Gang zur Auswahl Salatbuffet, nach dem Dessert gibt es noch ein gut sortiertes Käsebuffet

Sport & Unterhaltung6,0
Tolle Wellnesslandschaft, Indoor-Pool mit Durchschwimmtor ins Außenpool. Großer Jacuzzi, finnische Sauna, Kräuterdampfbad, Solarium

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Komme jederzeit wieder.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:41-45
Bewertungen:1