Archiviert
AngelikaOktober 2010

Es war traumhaft schön - einfach unbeschreiblich

6,0/6
Gertrud und Stefan, Christoph, Felix und Serafin sind die besten und liebenswürdigsten Gastgeber, die man sich vorstellen kann.
Der Service geht weit über das hinaus, was zu einem guten Hotel im allgemeinen gehört. Da gibt es nicht nur hervorragendes Essen und guten Service - weit darüber hinaus werden die Gäste auf Wanderungen betreut, in den Berghäuser der Familie zum Verweilen eingeladen und bewirtet, zu schönen Sonnenuntergängen begleitet.
Es ist, als würde man nach einer langen Reise wieder nach Hause zurückkehren, man kommt an und ist willkommen.

Singles, Paare, Familie finden schnell Anschluss. Viele Gäste kommen schon seit Jahren immer wieder. Hunde sind willkommen.

reiche Saunalandschaft mit Getränken, Innen- und Außenpool beheizt.

Großzügige Zimmer, heimelig und alpenländisch geschmackvoll eingerichtet. Alles neu/neuwertig OHNE Spuren von Abnutzung. Liebevoll dekoriert.

Hunde willkommen, kein Problem.

Gäste vorwiegend aus Deutschland, Schweiz, Österreich, aber auch vielen anderen Ländern. Treffpunkt für Sportler und Skifahrer, Olypiasieger eingeschlossen.

Lage & Umgebung6,0
Zentral im Ort und doch eine herrliche Ruhe.
Ausflüge werden vomHotel organisisert, betreut und begleitet, wobei natürlich jegliche individuelle Planung möglich ist und bei Bedarf untersützt wird.

Einkaufen - wozu? im Hotel gibt's alles, einschließlich der Schatulla - einem wahren Schmuckkästchen für alpenländisches Accessoire.

Fahrräder der gehobenen Qualität gibt's im Hotel. Bei Bedarf auch einen Hotel-Shuttle-Bus zu den Bergbahnen oder anderen Einrichtungen.

Zimmer6,0
alles neu oder neuwertig OHNE jegliche Abnutzungsspuren
hübsch eingerichtet
alles schön geräumig
ruhig
Balkon mit Liegestühlen, Polstern

Der Stöpsel der Badewanne und des Waschbeckens ist auch von der Unterseite her blitzeblank!

Seife, Schampoo, Duschgel naturbelassen.

Service6,0
Das ganze Team total nett und freundlich. Alles wird möglich gemacht. Service im Restaurant perfekt. Zimmer sind immer sauber, immer aufgeräumt, ohne dass der Service stört.

Unfall im Urlaub - da sind Sie in besten Händen. Die Ts. sorgen schon dafür, dass Sie gleich und bestens versorgt werden - nicht nur medizinisch.

Massage organisiert die Rezeption, findet direkt im Hotes statt.


Gastronomie6,0
Restaurant: haute cuisine

Getränke-/Speisenkonsum wird auf Zimmer-Nr. gebucht und am Ende abgerechnet.

Große Hotellounge, gemütliche Sitzecken.

Sport & Unterhaltung6,0
Für Unterhaltung am Abend ist gesorgt. Gehobene Hausmusik wie auch überregional bekannte Musikgruppen gehören zum abendlichen Standard des Montafoner Hofs.

Jagd und Wildbeobachtung

geführte Wanderungen, oft auch zu Berghäusern der Familie mit Bewirtung.

Trocken-, Nass-, Aromasaunen, Themarium mit Getränken
großer Innen- und Außenpool

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
sehr zu empfehlen.
man freut sich bei der Abreise schon auf den nächsten Aufenthalt

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika
Alter:51-55
Bewertungen:1