phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Dietmar (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2005für 2 Wochen

Mit Einschränkungen...

4,2/6
Das Hotel Nikolasch ist ein älteres Hotel, von außen in neuem, gepflegtem Glanz. Herr und Frau Nikolasch haben das Zepter fest in der Hand, sie an der Rezeption, er in der Küche. Es gibt eine nette Eingangshalle, einen rustikalen Speiseraum, eine Bar und eine Terasse. Das Hotel ist nicht offiziell kategorisiert. Man wirbt mit 4 Sternen. 3 Sterne sind wohl eher realistisch. Bezahlt wird in Bar, keine Kredit- oder sonstige Plastikkarten.

Lage & Umgebung4,0
An sich ganz nett. 4-5 Minuten zu Fuß bis zum Ortskern, zum öffentlichen Strandbad und zum hoteleigenem Strand. Unmittelbar neben dem Hotel befindet sich ein gepflegter Minigolf-Platz. Allerdings verläuft direkt vor dem Hotel die Bundesstrasse 98. Ruhige Lage ist anders. Insbesondere auf der Terasse stört der Strassenlärm schon mächtig.

Zimmer2,0
Zimmer sind ein echter Schwachpunkt. Klein, altes, zusammengewürfeltes Mobiliar, was eigentlich auf den Sperrmüll gehört. Allerdings sauber. Bad ebenfalls in sanierungsbedürftigem Zustand. Es ist alles einfach so um die 30-40 Jahre alt. Zimmer zum See haben auch unmittelbar die Strasse vor Augen (Ohren).

Service5,0
Service und Freundlichkeit waren vollkommen in Ordnung, Kellner waren immer aufmerksam und zuvorkommend. Meine Frau feierte ihren 40. Geburtstag, Herr Nikolasch überraschte mit selbst hergestellter Geburtstagstorte.

Gastronomie5,0
Reichhaltiges Frühstück, allerdings ohne Rührei, Speck und Würstchen. Abends Menü zur Auswahl. Gut, reichlich, schmackhaft. Für Kinder gab es ein Kindermenü. War das nicht das "Richtige", gab es alternativ Pommes mit Schnitzel, Würstchen oder ähnliches. Für Kinder perfekt.

Sport & Unterhaltung5,0
Zum Hotel gehört ein eigenes, kleines Strandbad mit Sprungbrett. Das Bad ist allerdings unmittelbar unterhalb der Strasse gelegen. Man darf also nicht himmlische Ruhe erwarten. Ruderboot, Kajaks, Surfbretter (ohne Segel) kostenlos.
Herr Nikolasch bietet 1 mal wöchentlich kostenlos eine Wanderung in die nähere Bergwelt an.
Ebenfalls 1 mal wöchentlich wird zur Zusammenkunft geladen. Dort werden weitere Freizeitmöglichkeiten und Tipps angeboten .

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wer in Sachen Zimmergröße und Einrichtung anspruchslos und wenig lärmempfindlich ist, für den ist das Hotel Nikolasch eine durchaus empfehlenswerte Adresse. Für "schwimmfähige" Kinder aufgrund des Strandbades mit den Sportgeräten durchaus ideal.

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2005
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Dietmar
Alter:46-50
Bewertungen:97
NaNHilfreich