Andreas (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Die Lage und Riva del Garda - perfekter Urlaub

5,3/6
Gästestruktur war unwichtig, Frühstuck in Ordnung, Halbpension haben wir nicht gebucht. Sauberkeit war gut - großes Zimmer Superior gebucht mit großem Bad, entsprach der Beschreibung.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hotels ist unschlagbar, 50 m vom "Rasenstrand " und der Promenade nach Riva entfernt. 1,5 km entfernt ist das Zentrum von Riva. Nach Torbole sind es ca. 2,5 km.

Zimmer5,0
Großes Zimmer mit großem Bett und guten Matrazen. Bad auch mit großer Duschkabine und behindertengerecht (was wir nicht benötigen). Balkon auch groß mit 2 Stühlen und einme Tisch - kann man abends oder morgens gut nutzen. Da viele deutsche Gäste die perfekte Ausstattung erwarten, würden wir ein Ausbessern von ersten Schönheitsfehlern empfehlen - bei uns im Bad Zi 108. Uns hat es nicht gehindert an einem wunderschönen Urlaub.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Deutschkenntnisse waren ausreichend vorhanden. Zimmerreinigung vollkommen in Ordnung. Wir hatten eine Rekla wegen Defekt im Bad, wurde promt erledigt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WLAN funktionierte im Zimmer am besten, aber auch im Restaurant und vor der Bar, wenn man Abends noch draußen saß. September und wir hatten noch 16 Grad früh und bis zu 24. Grad am Tag. Preis Leistungsverhältnis ist in Orndung. Parkplätze ausreichend vorhanden.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:51-55
Bewertungen:8
NaNHilfreich